Nachrichten aus Langenhorn

1 Bild

Polizei stoppt HSV-Fans mit Torpfosten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 19 Stunden, 57 Minuten

Hamburg: Sylvesterallee 7 | HSV-Wolfsburg: Zwei Männer wollten den HSV-Sieg mit besonderem Souvenir vom Glücks-Tor feiern Hamburg Zwei HSV-Fans wollten nach dem HSV-Sieg gegen den VfL Wolfsburg im Volksparkstadion am Sonnabend (20. Mai) ein besonderes Souvenir mitnehmen. Mit der Querlatte eines Fußballstores wollten der 18-Jährige und sein 26-jähriger Fußballkumpel den Heimweg antreten. Dabei gerieten die Fußballfans mit ihrer 14 Kilogramm schweren...

2 Bilder

Sommerpause in Hamburg: Das Wetter wird kühler mit Gewittern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 5 Tagen

Schauer und Gewitter am Donnerstag und Freitag lassen die Temperaturen sinken. Am Sonntag soll sich das Wetter beruhigen. Werte von 18 bis 22 Grad machen die durchwachsene Wetterlage aber erträglich Von Natascha Gotta Hamburg Nach den hochsommerlichen Temperaturen in den vergangenen Tagen legt der Sommer in Hamburg am Wochenende erst mal wieder eine Pause ein. Aber so richtig schlimm wird es nicht, gibt Kent Heinemann,...

2 Bilder

Ohlsdorfer Friedhof setzt auf neues Konzept

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 5 Tagen

Hamburg: Ohlsdorfer Friedhof | Mit dem „Hamburg-Grab“ soll der Trend zur Urnenbeisetzung gestoppt werden Von Thomas Oldach Ohlsdorf Seit Jahrhunderten war es Tradition. Ein Verstorbener wurde in einem Sarg auf einem Friedhof beerdigt. Doch die Zeiten haben sich geändert. Die Zahl der Urnen-Gräber sowie die der anoymen Grabstätten und der in „Friedwäldern“ oder auf See steigt. Diesem Trend will der Ohlsdorfer Friedhof entgegenwirken und geht mit einem...

4 Bilder

Hamburger Graphic Novel Tage

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 18.05.2017

Hamburg: Schwanenwik 38 | Großes Comicfestival im Literaturhaus Hamburg Ende Mai. Christoph Niemann ist auch dabei Von Stefanie Hörmann Uhlenhorst Internationale Comic-Künstler treffen vom 29. Mai bis 1. Juni im Literaturhaus auf deutsche Kollegen – das Konzept der„Hamburger Graphic Novel Tage“ ist schon Tradition. Bereits zum sechsten Mal steht das Haus am Schwanenwik ganz im Zeichen der neunten Kunst. Den Auftakt am Montag, 29. Mai, übernehmen...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Performance-Projekt auf Kampnagel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.05.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | „Jetzt bestimme ich!“ ist ein Bühnenstück für die ganze Familie Von Kathrin Petersen Winterhude In diesem Dilemma stecken viele Familien, etwa wenn es um Pläne für das nächste Wochenende geht: Jeder möchte etwas anderes unternehmen, aber alles auf einmal geht eben nicht. Also muss einer entscheiden, quasi „der Bestimmer“ sein. Aber wer ist das? Wer setzt sich durch, wer darf überhaupt entscheiden – in der Familie, im...

3 Bilder

Wasserturm am Sommerkamp neu genutzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 18.05.2017

Hamburg: Sommerkamp | Projektleitung sucht Zeitzeugen und weitere historische Fotos Von Waltraut Haas Ohlsdorf Senioren erinnern sich vielleicht noch daran, wie er früher ausgesehen hat. Der zwischen 1903 und 1907 erbaute Wasserturm auf dem heutigen S-Bahn-Gelände hat mittlerweile seinen ursprünglichen Dachaufbau eingebüßt. Etwas versteckt steht der rund zwölf Meter hohe Turm auf dem S-Bahn-Instandhaltungswerk am Sommerkamp vor der alten...

1 Bild

Japanisches Kirschblütenfest an der Alster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 18.05.2017

Hamburg: Außenalster | Großes Feuerwerk am 19. Mai. Japaner wählen Hamburger Königin Hamburg Das Wochenende (19. bis 21. Mai) wird japanisch: Neben dem Feuerwerk zum Kirschblütenfest am Freitag und dem Japan Festival am Sonnabend wird am Sonntag die zweite Kirschblütenkönigin gewählt. Die Wahl ist etwas Besonderes, denn weltweit darf neben Hamburg nur Washington die Königin der Kirschblüte küren. Der Titel ist aber nicht nur Schmuck und...

2 Bilder

Schiffstaufe von Mein Schiff 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 18.05.2017

Hamburg: Platz der Deutschen Einheit 1 | Ein neuer Kreuzfahrt-Gigant für Hamburg. Ort der Feier ist direkt vor der Elbphilharmonie Hamburg Kreuzfahrtfans sollten sich Donnerstag, den 1. Juni rot im Kalender anstreichen. An dem Tag wird die Mein Schiff 6 in Hamburg von Iveta Apkalna, Titularorganistin der Elbphilharmonie, genau vor deren Arbeitsplatz getauft. Die Reederei hält sich mit dem Ablauf noch bedeckt, aber man munkelt, dass die Taufe vor der Elphi in den...

1 Bild

Immer mehr Hunde in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 17.05.2017

Ende 2016 waren in der Hansestadt 77.000 Vierbeiner registriert. Bezirk Wandsbek plant keine weitere Auslaufflächen Hamburg In Hamburg waren zum Jahresende 2016 knapp 77.000 Hunde registriert. Gegenüber dem Vorjahr gibt es somit rund 3500 Hunde mehr. In den letzten fünf Jahren stieg die Zahl der gemeldeten Hunde um 17.450. Das geht aus der Antwort des Senats auf eine kleine Anfrage des CDU-Bürgerschaftsabgeordneten Dennis...

2 Bilder

Riesenfrachter aus Hamburg verabschieden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 17.05.2017

Hamburg: Burchardkai | „MOL Triumph“ pendelt zwischen Hamburg und Fernost. Am frühen Donnerstagmorgen können „Schiffsspotter“ zum Abschied winken Hamburg Frühaufsteher können am Donnerstagmorgen noch einmal die „MOL Triumph“ vor ihrer nächsten Fahrt sehen. Das aktuell zweitgrößte Containerschiff der Welt – sechs baugleiche Schiffe hat die japanischen Reederei Mitsui O.S.K. Lines bereits in Auftrag gegeben – verlässt den Hamburger Hafen gegen...

1 Bild

Demo gegen Thor-Steinar-Laden in Barmbek 6

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.05.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 257 | Am 20. Mai soll „bunt“ in der Fuhle protestiert werden. Kritik an Mahnwachen Barmbek Der Protest gegen den „Thor Steinar“-Laden an der Fuhlsbüttler Straße 257 geht weiter. Wie berichtet hatte der Laden der Nordic Company im März eröffnet (das Wochenblatt berichtete). Unter diesem eher unscheinbaren Namen wird Kleidung des Modelabels Thor Steinar verkauft, das als ein identitätsstiftendes Erkennungszeichen der extremen...

1 Bild

Langenhorner Markt: Videoüberwachung gefordert 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 17.05.2017

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | CDU-Politiker will so konsequent gegen Graffitis vorgehen. Für die Polizei sind die notwendigen Voraussetzungen noch nicht erreicht Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Mehr als 200 Graffitis und Zeichen zieren derzeit den Langenhorner Marktplatz im Bereich des Fußgängertunnels, der Rampenanlage bis hin zum Bahnhofsvorplatz (das Wochenblatt berichtete). Zur Verschönerung tragen die Graffitis in den Augen von Nizar Müller...

2 Bilder

Das Alien der Branche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Rieke Weykopf ist selbstständige Ahnenforscherin in Hamburg Von Mathias Sichting Hamburg Wenn Rieke Weykopf gefragt wird, was sie beruflich macht, erntet sie nach der Antwort fragende Blicke. Auch ein erstauntes „Huch“ hat sie schon erlebt. Die 36-Jährige ist selbstständige Familien- und Ahnenforscherin. Auf der Suche nach Geburtsurkunden und Heiratseinträgen in Standesamtsregistern- und Kirchenbüchern wühlt sich Rieke...

1 Bild

Sieg im Beachvolleyball nach Babypause

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 16.05.2017

Susanne Maier gewinnt beim Comeback das Turnier Von Thomas Maibom Langenhorn Das darf man wohl als Bilderbuchcomeback bezeichnen. Nur drei Monate nach der Geburt von Sohn Mats konnte Susanne Maier das Beachvolleyball-Turnier im Kiwittsmoorbad gewinnen. Zusammen mit Partnerin Anna Lipatova konnte sie im Finale das Warnemünder Duo Susan Kords / Christiane Adam mit 2:0 Sätzen bezwingen. Das Finale war nichts für schwache...

1 Bild

Museumsfest in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 16.05.2017

Norderstedt: Friedrichsgaber Weg 290 | Am 21. Mai lädt das Feuerwehrmuseum Groß und Klein ein Norderstedt Das Norderstedter Museumsfest findet am 21. Mai von 11 bis 17 Uhr im Feuerwehrmuseum (Friedrichsgaber Weg 290) statt und bietet den Besuchern zahlreiche Mitmachaktionen. Attraktionen sind die Goldwaschanlage für Kinder, eine 14 Quadratmeter große Rennbahn sowie Luftballonfiguren des Ballonkünstlers Mr. Jack. Weitere Höhepunkte an diesem Tag sind die...