Frühlingserwachen mit den drei „Joyful Singers“

Anzeige
Die Joyful-Singers: Angela Dröse, Andrea Paffrath, Maren Fuehr (v.l.) Foto: wb

Am 10. April treten die Sängerinnen in der Kapelle in Norderstedt auf

Norderstedt Nach den erfolgreichen Jubiläums-Konzerten im Vorjahr, als die Hauskapelle im Mittelpunkt stand, präsentiert das Bestattungshaus Pohlmann nun die erste kulturelle Veranstaltung der Reihe Pohlmann Live 2016. Am Sonntag, 10. April, ab 17 Uhr, sind die regional bekannten „Joyful Singers“ in der Kapelle zu Gast. Angela Dröse (Gesang), Maren Fuehr (Gesang) und Andrea Paffrath (Klavier) werden neben Gospels, Spirituals auch christliche Popsongs spielen, so etwa „Amazing Grace“, „I Will Follow Him“ und „Oh, Happy Day“. Neben den englischsprachigen Klassikern gibt es aber auch einige deutsche Stücke, die zum Mitsingen einladen. Aufgelockert wir das etwa einstündige Programm mit Texten u.a. von Goethe, Ringelnatz und Zöpfl. Das Programm soll den Rest Winterschlaf vertreiben und uns mit seinen fröhlich-schwungvollen Rhythmen in den Frühling mitnehmen. Und wie nicht anders gewohnt, wird das dem Gospel-Trio mit Sicherheit auch gelingen. Im Anschluss an die Veranstaltung lädt das Bestattungshaus Pohlmann alle Konzert-Besucher ein, den Abend gemeinsam bei einem Glas Wein und einem Imbiss ausklingen zu lassen.

Auch diesmal ist der Eintritt frei, Spenden sind aber willkommen. Rückfragen werden gerne unter Telefon 040 / 52 22 175 beantwortet. Pohlmann-Hauskapelle, Ulzburger Straße 400, 22844 Norderstedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige