Langenhorn: Lokales

3 Bilder

Das Wetter in Hamburg: Sonne, Sonne, Sonne!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Stunden, 27 Minuten

Endlich! Ein Hoch auf das Hoch! „Ludwiga“ beschert uns am Wochenende Frühlingswetter mit viel Sonne. So fällt die Umstellung auf die Sommerzeit gleich leichter und unsere Veranstaltungstipps sorgen ebenfalls für gute Laune Von Natascha Gotta Hamburg Das Wetter am Wochenende wird richtig, richtig schön, sagt Niklas Weise, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Das Hoch „Ludwiga“ über...

2 Bilder

Singletreff wird zehn Jahre alt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 1 Tag

Hamburg: Hansaplatz 10 | Der Treff „Lange Aktiv bleiben“ in St. Georg lädt alle Hamburger Singles über 60 Jahre zu gemeinsamen Aktivitäten ein Von Karen Grell St. Georg Der Stadtteil St. Georg ist ein Viertel voll von Kontrasten. Was das Leben bunter macht, vertreibt dann oft auch die Einsamkeit, denn hier im Quartier kennen sich die Nachbarn und manche bezeichnen es als ein „kleines Dorf“. Wo viel los ist, sind deshalb auch die Senioren in...

2 Bilder

„Hamburg räumt auf“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 1 Tag

Hamburg: Mundsburger Damm 7 | Vom 24. März bis zum 2. April sind wieder alle Hamburger aufgerufen, die Arbeit der Stadtreinigung zu unterstützen und mit anzupacken Von Olaf Jenjahn Hamburg Alle Jahre wieder laden die Behörde für Umwelt und Energie sowie die Stadtreinigung Hamburg zum hanseatischen Frühjahrsputz ein. Die Aktion „Hamburg räumt auf“ wird in diesem Jahr zum 20. Mal stadtweit durchgeführt und auch in den Stadtteilen HafenCity, in St. Georg...

1 Bild

Nach GNTM-Aus: Neele wird weitermachen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Die 20-jährige Barmbekerin gibt ihre Modelträume nicht auf Von Thomas Oldach Barmbek Der Traum vom Titel ist geplatzt. Statt eines Fotos als Symbol für den Einstieg in die nächste Runde hat Neele Bronst nur ein Flugticket in die Heimat bekommen. In einem Wrestling-Ring in Las Vegas war in der sechsten Folge von „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) Endstation für die sympathische 20-Jährige aus Barmbek. Doch mit Platz 16...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburger schwimmen für den guten Zweck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 2 Tagen

Hamburg: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85 | Der „nasse Marathon“ geht über 24 Stunden und findet am 22. und 23. April in der Helmut-Schmidt-Uni statt. Anmeldeschluss ist 1. April Hamburg Alle „Wasserratten“, die Spaß an einer Großveranstaltung und auch noch eine soziale Ader haben, werden sich am Wochenende 22./23. April in der Schwimmhalle der Helmut-Schmidt-Universität treffen, um am 24-Stunden-Schwimmen teilzunehmen. Ein „nasser Marathon“ zugunsten des Vereins...

2 Bilder

„Hamburg Greeter“ feiern Geburtstag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Einheimische zeigen ihre Stadt abseits der Touristenpfade Hamburg Sie machen Werbung für Hamburg auf besondere, andere und persönliche Weise. Denn der Verein „Hamburg Greeter“ steht nicht für herkömmliche Stadtführungen, will auch den kommerziellen Anbietern keine Konkurrenz machen – sondern auf ehrenamtlicher und kostenloser Basis ein freundliches und weltoffenes Hamburg zeigen. Die „Highlights“ der Stadt werden deshalb...

1 Bild

Pfarrei Katharina-von-Siena sucht „Kilometerfresser“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Hamburg: Kirche am Tannenweg | 32. Sponsorenlauf zwischen den Kirchengemeinden startet am 8. April Von Olaf Jenjahn Langenhorn Am 8. April führt die Pfarrei Katharina-von-Siena Hamburg ihren mittlerweile 32. Sponsorenlauf durch. Von 9.30 bis 19.30 Uhr können an diesem Tage alle, die sich für eine gute Sache engagieren wollen, soviele Kilometer wie möglich absolvieren, um die größtmöglichste Spendensumme vom persönlichen Sponsor zu erhalten. Mit dem...

1 Bild

„Wi mook dat!“: Hamburger engagieren sich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Dorotheenstraße 48 | Sozialer Aktionstag von Hamburger Firmen findet am 14. September statt. Anmeldeschluss ist der 31. Mai. Kinderprojekte sind Nutznießer Hamburg Engagement für eine gute Sache tut dem Einzelnen erwiesenermaßen gut und ist eine typisch hanseatische Tugend, die auch Hamburger Firmen gerne pflegen (das Wochenblatt berichtete). Es schweißt Kollegen zusammen, verhilft zu einem frischen Blick auf den Alltag, gibt jedem Beteiligten...

1 Bild

Langenhorner Jugend auf Spurensuche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Hamburg: Tangstedter Landstraße 221A | Fritz-Schumacher-Schüler befragen alteingesessene Bürger – und erfahren tolle Geschichten Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Wie erarbeitet sich man einen Stadtteil am besten? Klar, indem man die Menschen, die dort leben kennenlernt und sich Institutionen und Begebenheiten vor Ort genau anschaut. 15 Schüler der Internationalen Vorbereitungsklasse der Fritz-Schumacher-Schule haben dies jetzt gemeinsam mit der...

1 Bild

Langenhorn räumt auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Hamburg: Franz Röttel-Park | Parteiübergreifender Frühjahrsputz am 26. März. Treffpunkt ist der Franz Röttel-Park Langenhorn Gerade ist Gulfam Malik (SPD) 60 geworden. Doch der gebürtige Pakistani, der seit 1975 in Hamburg lebt und als selbstständiger Kaufmann im Blumenhandel tätig ist, denkt nicht daran, aufzuhören. „Es ist noch viel für Langenhorn zu tun“, sagt Malik, der seit 2015 in der Bürgerschaft aktiv ist. Dass dem Politiker Hamburg am Herzen...

1 Bild

Hilfsaktion für verunglückten Schwan

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Hamburg: Hummelsee Glashütter Landstraße | Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß rettet Höckerschwan auf dem Hummelsee Hummelsbüttel Eigentlich hat der Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team schon gut zu tun mit der Betreuung der Alsterschwäne, aufgestallt in der Zeltunterkunft am Eppendorfer Mühlenteich. Wegen neuer Nachweise der Geflügelpest vom Typ H5N8 an Wildvögeln sollen seine 120 Schützlinge voraussichtlich noch 14 Tage länger unter Dach verbringen (das...

2 Bilder

Biergarten-Pächter öffnet trotz Kündigung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Südring 5b | Jetzt soll ein Gericht den Streit zwischen dem Schumachers-Betreiber und der Vermieterin, die Bäderland GmbH, klären Von Miriam Flüß Winterhude „Ich dachte, ihr schließt?“, „Ohhh … Echt? Waren die Presseberichte falsch????“ Auf der Facebook-Seite von Schumachers Biergarten herrscht Verwirrung, nachdem das Lokal am frühlingshaften 3. März verkündete: „Hallo ihr Lieben, die Sonne ist wieder da. Wir öffnen Samstag den...

1 Bild

Hamburgs Alsterschwäne in Wartestellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 2 Tagen

Wegen der Geflügelpest müssen die Tiere länger im Winterquartier ausharren. Anfang April sollen die Wildvögel entlassen werden Hamburg Wegen neuer Nachweise der Geflügelpest vom Typ H5N8 an Wildvögeln Anfang März sollen Hamburgs Alsterschwäne voraussichtlich noch 14 Tage länger als vorgesehen in ihrer Zeltunterkunft am Eppendorfer Mühlenteich verbringen (das Wochenblatt berichtete). Als Wildvögel müssen sie nicht wie...

1 Bild

Hammer Autokino eröffnet Saison

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 2 Tagen

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 70-76 | Am 26. März gehts wieder los. Um Anmeldung wird gebeten Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, was verbindet wohl einen aidskranken Cowboy aus Texas und eine sehr bezaubernde Cyborg-Dame aus einem unbekannten grünen Wald mit dem Gewerbehof in der Carl-Petersen-Straße 70 bis 76? Genau, der Kulturladen Hamm veranstaltet wieder sein Autokino – und das nun schon im dritten Jahr! Am 26. März wird uns...

2 Bilder

Aus für „Schrotträder“ in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Kampf gegen „Fahrradfriedhof“: Im April entsorgt die Stadtreinigung wieder alte Rostlauben Von Thomas Oldach Hamburg Die Hansestadt entwickelt sich immer mehr zu einer Fahrradstadt. Das ist gut so. Doch Hamburg entwickelt sich auch immer mehr zu einem „Fahrradfriedhof“. Und das ist die Schattenseite der Öko-Entwicklung im Nahverkehr. Denn immer mehr untaugliche „Drahtesel“ werden an öffentlichen Stellplätzen offenbar...

3 Bilder

Wolken, Regen, wenig Sonne: So wird das Wetter in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.03.2017

Zum Wochenende legt der Frühling wieder eine Pause ein. Mit etwas Glück könnte es am Sonnabend etwas aufklaren, so dass die Sonne eine Chance hat. Unsere Ausgehtipps bringen Sie durch den Wetterumschwung Von Natascha Gotta Hamburg Pünktlich zum Wochenende wird es einen Wetterumschwung geben und der bringt Wolken, reichlich Regen und kühlere Temperaturen, sagt Peter Schwarz, Meteorologe vom Institut für Wetter- und...

2 Bilder

Weisheit für den Alltag im Gängeviertel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 15.03.2017

Hamburg: Bäckerbreitergang 12 | In der Modern Life Schoo gibt's Philosophie bei Kaffee und Kuchen Von Stefanie Hörmann Hamburg-Neustadt An der Modern Life School im Gängeviertel kann man nicht vorbeigehen, sie zieht einen geradezu magisch an, diese Mischung aus Hasenschule, gemütlichem Weinbistro und Buchhandlung. Kaum durch die Tür, wird der neugierige Besucher von Pia Schaf, einer der beiden Inhaberinnen der etwas anderen Schule, herzlich begrüßt. Auf...

1 Bild

Giftpflanze des Jahres 2017

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.03.2017

Schön und richtig giftig: Botanischer Sondergarten Wandsbek kürt Tränendes Herz Hamburg Zum dreizehnten Mal hat der Botanische Sondergarten Wandsbek die Giftpflanze des Jahres ernannt. Das Tränende Herz ist bei der Bürgerabstimmung mit 31 Prozent als deutlicher Sieger hervorgegangen. Genau 1.392 gültige Stimmen waren bei Helge Masch, dem Leiter des Sondergartens eingegangen. Die bis zu 90 Zentimeter hohe Staude hatte es...

1 Bild

Hamburgs schönstes Meerschweinchen gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 15.03.2017

Hamburg: Bergstedter Chaussee 205 | Meerschweinchenclub stellt aus. Börse mit „Misswahl“ findet am 26. März statt Hamburg Der Meerschweinchen-Hobby-Club Hamburg (MHC) such bei seiner aktuellen Börse Hamburgs schönstes Meerschweinchen. Wie gewohnt ist auch ein gut gefüllter Informationsstand rund ums Thema Meerschweinchen vorhanden. Auch der beliebte Basteltisch für die kleinen Besucher wird dabei sein. Zu sehen sind auch von einem Architekten entworfene...

4 Bilder

Kritik und Lob für „Elbtower“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rothenburgsort | am 15.03.2017

Hamburg: Neue Elbbrücke | Das halten die Hamburger vom geplanten Wolkenkratzer am Fluss Von Stefanie Hörmann und Karen Grell HafenCity Ein „skulpturales Hochhaus“, ein Gebäude „auf höchstem internationalen Standard“, Bürgermeister Olaf Scholz und HafenCity Hamburg-Chef Jürgen Bruns-Berentelg sehen den geplanten Wolkenkratzer „Elbtower“ an den Elbbrücken schon als neues Wahrzeichen Hamburgs. Nach der Aufmerksamkeit, die die Elbphilharmonie...

1 Bild

GNTM-Model Neele strahlt in Las Vegas

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 15.03.2017

Las Vegas (Vereinigte Staaten): Las Vegas | Auch in Folge sechs kämpft die 20-Jährige aus Hamburg um den Titel Hamburg/Las Vegas Nebel, Dreck und Matsch standen in Folge 5 der 12. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ (GNTM) im Vordergrund. Den Durchblick behielt auch diesmal Neele Bronst aus Barmbek. Die 20-Jährige überzeugte bei den Fotoaufnahmen in der kalifornischen Wüste – obgleich sie beim „Catwalk“ über Sand und Steine auf einem Auto-Friedhof durch einen...

1 Bild

Bönningstedt: Bürgern drohen AKN mit Klage

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Falsche Technologie und Verschandelung: Widerstand gegen die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke Von Burkhard Fuchs Bönningstedt/Hasloh/Quickborn Der Widerstand gegen die geplante Elektrifizierung der AKN-Bahnstrecke zwischen Kaltenkirchen, Quickborn und Eidelstedt wächst weiter. Nach der Anwohner-Initiative an der Bahnstraße in Quickborn, die sich vehement gegen den Bau des zweiten Gleises, der quasi auf ihren...

1 Bild

Baumfällung an der Bahntrasse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Ausgleichsflächen wurden platt gemacht Fuhlsbüttel Dem im Jahr 2001 begonnenen Bau der Flughafen S-Bahn sind etliche Bäume zum Opfer gefallen. Das geltende Umweltrecht schreibt einen Ersatz an anderer Stelle vor. Entlang der U-Bahntrasse, zwischen Klein Borstel und Langenhorn-Nord, wurden Stadt und Bahn fündig. Alte Schienen und Bohlen der Güterbahn, die von der Vegetation weitgehend überwuchert waren, sowie Schotter und...

1 Bild

Büchermarkt in Ohlsdorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 14.03.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 658 | Der Verkauf findet im Gemeindehaus an der Nikodemuskirche statt. Auch CDs, LPs und Briefmarken im Angebot Ohlsdorf Es ist wieder Büchermarkt-Zeit in Ohlsdorf. Am Sonnabend, 18. März, von 10 bis 15 Uhr und Sonntag, 19. März, von 11 bis 13 Uhr erwartet das Bücherteam der Kirchengemeinde Ohlsdorf-Fuhlsbüttel die Freunde des Lesens wieder im Gemeindehaus an der Nikodemuskirche (Fuhlsbüttler Straße 658). Die Bücher wurden über...

1 Bild

Bauarbeiten am S-Bahn-Station Kornweg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 14.03.2017

Hamburg: S-Bahnstation Kornweg | Barrierefreier Ausbau gestartet, Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern. Fahrbetrieb läuft weiter Klein Borstel Aufwertung in Klein Borstel: Seit dem 6. März laufen die Bauarbeiten zum barrierefreien Ausbau der S-Bahn-Station Kornweg (Klein Borstel). Im Rahmen des Projekts „Programm zur Steigerung der Haltestellenattraktivität“ der DB Station & Service GmbH werden der Bahnsteinbelag und die Bahnsteigkanten komplett erneuert....