25. Bürgerforum

Wann? 12.05.2012

Wo? Restaurant Reina, Langenhorner Markt, Langenhorn, 22415 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Restaurant Reina |

Thema Religion und Radikalismus

Langenhorn. Wenn eine Veranstaltung zum 25. Mal stattfindet, kann man nicht nur von einem „silbernen Jubiläum“ sprechen, sondern auch von einer liebgewordenen Tradition. So eine ist das Bürgerforum des SPD-Bezirksabgeordneten Gulfam Malik. Einmal monatlich können Interessierte bei Brötchen und Kaffee mit Experten über Themen von lokal bis global diskutieren- und das nun mittlerweile zum 25. Mal. Am kommenden Sonnabend, 12. Mai, lautet das etwas provokante Motto „Bist du Salafist, Onkel Ali?“ Über Religion, Glaubensfreiheit und Radikalismus debattieren die Islamwissenschaftlerin und Historikerin Dr. Irmgard Schrand, die auch die Hamburger Polizei berät, Dr. Mustafa Yoldas, Vorsitzender des Rates der islamischen Gemeinschaften in Hamburg, und Pastor i.R. Dr. Albert Schäfer, der sich im Rahmen der ev.-luth. Kirche intensiv mit den Fragen des interreligiösen Dialogs beschäftigt.
Hintergrund sei die aufgeheizte Debatte der vergangenen Wochen im Umfeld der Koranverteilungs-Aktion, aus der Verallgemeinerungen und Ängste resultierten, so Gulfam Malik. „Doch um uns vor Radikalen zu schützen, müssen wir sie erst einmal kennen und aufpassen, dass wir bei diesem Schutz nicht selber radikal werden.“ Hierzu solle das Jubiläumsforum beitragen, so der Gastgeber. (bcb)
Termin: Sonnabend, 12. Mai, von 9.30 bis 11.30 Uhr im Restaurant Reina am Langenhorner Markt.
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
20
Regine Böttcher aus Langenhorn | 09.05.2012 | 10:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige