Car Sharing-Angebot in Norderstedt

Anzeige
Christine Haß vom Amt Nachhaltiges Norderstedt und Jan Schröder von Car2go präsentieren ein Leih-Auto mit dem neuen Logo Foto: blu

Auto mieten ist jetzt noch einfacher. Entsprechende App von Car2go auf das Smartphone laden

Norderstedt Autofahren geht in Norderstedt künftig auch per Handy – denn das neue Car-Sharing-Angebot von Car2go wendet sich ausschließlich an Smartphone-Nutzer, die eine entsprechende App herunterladen. 800 Fahrzeuge hat das Gemeinschaftsprojekt von Mercedes-Benz und Europcar seit 2011 in Hamburg im Einsatz, die nun auch über beide Stadtgrenzen hinweg genutzt werden können. Anmietung und Abstellen erfolgt allerdings in Norderstedt-Mitte nur im Umkreis von etwa drei Kilometern rund um das Rathaus. „Wenn Bedarf in anderen Stadtgebieten besteht, ist es möglich, das Gebiet zu erweitern“, erklärt Jan Schröder, Niederlassungsleiter von Car2go in Hamburg. Erfahrungsgemäß teilen sich etwa 20 Personen ein Auto, das bis zu elf Mal pro Tag für jeweils rund 30 Minuten ausgeliehen wird. Für Fahrten fallen pro Minute 24 Cent für einen Smart, 31 Cent für die A-Klasse und 34 Cent für die Modelle CLA und GLA an, zudem gibt es attraktive Langzeitangebote. Zum Start des neuen Mobilitätsangebotes gibt es unter www.norderstedt.de einen Aktionscode zur kostenlosen Registrierung plus Guthabenbonus. (blu)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige