Langenhorn: Polizei

1 Bild

Versuchter Raubüberfall in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Garstedt | vor 15 Stunden, 50 Minuten

Norderstedt: Wilhelm-Busch-Platz | Polizei sucht drei unbekannte Männer und bittet um Hinweise Norderstedt Ein 32-jähriger Norderstedter ist bei einem versuchten Raubüberfall leicht verletzt worden. Drei unbekannte Männer hatten ihn am 9. Januar gegen 23.45 Uhr auf der Segeberger Chaussee nahe des Wilhelm-Busch-Platzes aufgefordert, seine Sporttasche und Zigaretten herauszugeben. Als er sich weigerte, bekam er einen Faustschlag ins Gesicht. Die Angreifer,...

1 Bild

Lob für Polizeihund Trude

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 16 Stunden, vor 1 Minute

Spürhund der Hamburger Polizei half bei Aufklärung von Verbrechen mit Norderstedt Das Hamburger Landeskriminalamt 122 und die Polizei Norderstedt haben wieder einmal gut zusammengearbeitet. Sie klärten gemeinsam eine Serie von 35 Wohnungseinbrüchen auf. Drei Männer, zwischen 20 und 23 Jahre alt, sind die mutmaßlichen Täter. „Trude“, Spürhund der Hamburger Polizei, hat den Erfolg tatkräftig unterstützt. Seit Ende November...

4 Bilder

Vermisst: VW-Bulli mit Schildkröte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 17 Stunden, 58 Minuten

Hamburg ist Hochburg bei Diebstahl von VW-Campern. Jetzt hat es die Familie Borchert erneut getroffen Von Marco Dittmer Hamburg Der nächste Urlaub mit Cali war schon geplant. Mit ihren zwei Kindern wollten Martin und Angelika Borchert wieder an den Bodensee, Freunde besuchen, dann weiter in die Sonne nach Frankreich und Italien. Doch als Martin Borchert vor zehn Tagen um vier Uhr morgens von seinem Balkon schaut, ist Cali...

1 Bild

Feuerwehr löscht Lkw und findet Leiche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Auf einem Parkplatz an der A1 bergen Hamburger Rettungskräfte eine leblose Person Hamburg-Stillhorn Die Hamburger Feuerwehr war am Sonnabend zum Parkplatz der Raststätte Stillhorn an der A 1 für einen Löscheinsatz ausgerückt. Aus der Fahrerkabine einer Sattelzugmaschine kamen Rauch und Flammen. Bei dem Löscheinsatz entdeckten die Rettungskräfte in der Fahrerkabine eine leblose Person. Für weitere Untersuchungen wurde der...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Polizei warnt vor falschen Feuerwehrleuten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Trickbetrüger mit Rauchmelder-Masche unterwegs Hamburg Wenn sich an der Haustür jemand als Feuerwehrmann ausgibt und die Rauchmelder in der Wohnung oder im Haus prüfen will, ist Vorsicht angesagt! Notruf 110 wählen Es könnte sich um einen Trickbetrug handeln, warnt die Polizei Hamburg. Wenn das passiert, sollen Betroffene sofort die Tür schließen und keine Person in die Räume lassen. Auch bei dem kleinsten Verdacht...

1 Bild

Bankräuber schießt Haspa-Mitarbeiter an

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 2 Tagen

Hamburg: Holstenstraße 115-117 | Die Polizei Hamburg sucht mit Foto und Video nach dem brutalen Täter Hamburg-Altona Nach dem brutalen Überfall auf eine Haspa-Filiale in der Holstenstraße am Donnerstag (12. Januar), sucht die Hamburger Mordkommission mit Hilfe von Fotos und einem Videoausschnitt aus der Überwachungskamera nach dem unbekannten Täter. Der maskierte Mann betrat am Donnerstagabend gegen 17.53 Uhr die Sparkasse und bedrohte mit einer...

1 Bild

Fußgänger lebensgefährlich in Langenhorn verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 2 Tagen

Hamburg: Neubergerweg | Langenhorner Chaussee musste voll gesperrt werden Langenhorn Ein 26-jähriger Fußgänger wurde am Freitagabend (13. Januar) bei einem Unfall mit Pkw schwer verletzt. Das spätere Unfallopfer wollte gegen 18 Uhr die Langenhorner Chaussee in Höhe Neubergerweg überqueren. Dabei trat er nach derzeitigem Ermittlungsstand völlig unvermittelt auf die Fahrbahn. Ein Audi-Fahrer, der stadtauswärts auf der Straße unterwegs war, erfasste...

1 Bild

Amtsgericht Wandsbek: Bewährungsstrafe für Pädophilen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 11.01.2017

Thomas K. aus Rahlstedt hatte tausende Bild- und Videodateien auf seinem Rechner. Statt Haft soll er eine Sexualtherapie im UKE machen Rahlstedt/Wandsbek Es ist widerlich und traurig. Jedes Jahr werden immer noch unzählige Kinder in aller Welt von Männern und Frauen sexuell missbraucht und dabei oft brutal vergewaltigt. Für pädophil veranlagte Menschen werden diese schrecklichen Taten gefilmt. Kinder, die diesen...

2 Bilder

Schubs-Attacke in Hamburg-Ohlsdorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 10.01.2017

Hamburg: S-Bahnhof Ohlsdorf | 75-Jährige geschubst und ausgeraubt. Polizei arbeitet mit Hochdruck an Aufklärung des Überfalls am S-Bahnhof Von Nicole Kuchenbecker Ohlsdorf Die Auswertung des Videomaterials dauert noch an, sagt ein Polizeisprecher auf Anfrage. In der vergangenen Woche war eine 75 Jahre alte Frau im S-Bahnhof Ohlsdorf geschubst und ausgeraubt worden – die Polizei sucht jetzt nach weiteren Zeugen. Es ist Montag, der 2. Januar, gegen...

1 Bild

Wettbüro in Norderstedt überfallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 10.01.2017

Norderstedt: Buckhörner Moor | Täter droht mit einem Messer. Die Polizei bittet um Hinweise Norderstedt Die Überfälle auf Wettbüros in Norderstedt häufen sich. Am 3. Januar, 21.30 Uhr, betrat ein unbekannter Mann das Spiellokal im Buckhörner Moor, ging hinter den Tresen, nahm eine dort abgestellte türkisfarbene Handtasche sowie eine dunkelgraue Umhängetasche an sich und flüchtete zu Fuß in Richtung Grasweg. Der 1,60 m große, schlanke Mann, etwa 25...

2 Bilder

Reetdachkate in Langenhorn zerstört

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 10.01.2017

Hamburg: Langenhorner Chaussee 160 | Denkmalgeschütztes Bauernhaus an der Langenhorner Chaussee brennt nieder Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Es war ein Idyll; wie ein verwunschener Ort, „versteckt“ hinter hochgewachsenen Bäumen und Sträuchern. Das alte Bauernhaus von 1560 an der Langenhorner Chaussee 160 steht nicht mehr. In der Nacht zum vergangenen Freitag (5./6. Januar) brannte die denkmalgeschützte Reetdachkate völlig nieder. Mehr als 60...

1 Bild

HSV sucht vermissten Mitarbeiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburger SV sucht über Facebook und Twitter nach Timo Kraus, der nach einer Party verschwunden ist Hamburg Der HSV-Mitarbeiter Timo Kraus wird seit Sonnabend (7. Januar) vermisst. Der 44-Jährige feierte am Sonnabend mit Kollegen im Block Bräu. Von dort nahm sich der Leiter des HSV-Merchandisings gegen 23.30 Uhr ein Taxi in Richtung Hauptbahnhof. Seitdem wurde Timo Kraus nicht mehr gesehen, schreibt der Hamburger Verein...

1 Bild

Blitzeis lässt Hamburger stolpern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Die spiegelglatte Eisschicht sorgte für zahlreiche Unfälle und Verletzungen Hamburg Das Blitzeis am Sonnabend (7. Januar) hat Straßen und Gehwege in Hamburg in gefährliche Eisbahnen verwandelt. Besonders die Nebenstraßen und Gehwege brachten Autos und Fußgänger ins Schleudern. Am Vormittag hatte es in der Stadt geschneit. Als der Schneefall in Regen überging, gefror dieser sofort auf dem kalten Boden. Die Feuerwehr Hamburg...

1 Bild

Frau in St. Georg vergewaltigt und ausgeraubt 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.01.2017

Hamburg: Bülaustraße | Opfer reagierte auf angebliche Hilferufe. Polizei Hamburg sucht mehrere Männer St. Georg Am Sonnabend (7. Januar) wurde eine Frau in den Lohmühlenpark gelockt und von mehreren Männer missbraucht und ausgeraubt. Das 28 Jahre alte Opfer war in der Bülaustraße unterwegs, als sie gegen 21.45 Uhr Hilferufe aus dem Lohmühlenpark hörte. Sie ging in den Park um zu Helfen, wurde dort jedoch von mehreren Männern angegriffen. Bei dem...

1 Bild

Überfall auf Friseurgeschäft in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 03.01.2017

Polizei Hamburg bittet bei der Suche nach drei unbekannten Tätern um Mithilfe Langenhorn Die Polizei fahndet nach drei unbekannten Männern, die am 27. Dezember ein Friseurgeschäft in Langenhorn überfallen haben. Einer der Täter bedrohte den 58-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe, griff in die Kasse und entnahm rund 150 Euro. Dann flüchtete das Trio. Eine Sofortfahndung mit sieben Streifenwagen blieb erfolglos. Wer hat...

1 Bild

Zahl der Einbrüche in Hamburg sinkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.01.2017

Die Maßnahmen der Polizei gegen Einbrecher zeigen Wirkung Hamburg Zum Anfang des Jahres gleich eine gute Nachricht: Die Hamburger Polizei geht davon aus, dass die Zahl der Einbrüche um rund 20 Prozent zurückgeht. Zwar werden die konkreten Zahlen erst im Frühjahr mit der Kriminalstatistik bekannt gegeben, doch schon heute ist absehbar, dass die Polizei im Kampf gegen Einbrecher an Boden gewinnt. So wurden beispielsweise in...

1 Bild

Silvesternacht in Hamburg: die Bilanz der Polizei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 02.01.2017

Hamburg: Große Freiheit | 950 Einsätze, Straßensperrungen, Platzverweise, aber weniger Anzeigen wegen sexueller Übergriffe Hamburg Nach den Übergriffen in der Silvesternacht 2015/2016 und der erneuten Möglichkeit von massenhaften sexuellen Übergriffen und einen möglichen Terrorgefahr setzte die Stadt Hamburg beim jüngsten Jahreswechsel auf mehr Polizeikräfte, mehr Kameras und Absperrungen (das Wochenblatt berichtete). Trotz zahlreicher Einsätze und...

4 Bilder

Polizei Hamburg sucht Bankräuber mit Foto

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 02.01.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | In Barmbek hat ein unbekannter Mann eine Sparkasse überfallen Barmbek Mit Bildern bittet die Polizei Hamburg die Öffentlichkeit um Mithilfe bei der Fahndung nach einem bislang unbekannten Mann. Der Täter hatte bereits am 16. Dezember in der Fuhlsbüttler Straße eine Bankfiliale ausgeraubt und mehrere Hundert Euro Bargeld erbeutet. Der Mann, der mit einem schwarzen Tuch maskiert war, betrat die Sparkasse gegen 17.55 Uhr und...

1 Bild

Stürmische Zeiten in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 28.12.2016

Sturmflutwarnung für die Hansestadt – Feuerwehr rückte zu 81 Einsätzen aus Hamburg Aufgrund einer Unwetterlage über Norddeutschland und Hamburgs Nordosten ist es am 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) zu einer Vielzahl von wetterbedingten Einsätzen gekommen. Für Hamburg wurde vom Deutschen Wetterdienst eine Sturmflutwarnung ausgegeben. Der Zentrale Katastrophendienststab der Innenbehörde löste deshalb Wasserstandsstufe 1...

1 Bild

Großeinsatz an Gesamtschule Am Heidberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 27.12.2016

Hamburg: Tangstedter Landstraße 300 | Schüler klagten über tränende Augen und Atemwegreizungen. Pfefferspray vermutet Langenhorn Die Feuerwehr Hamburg wurde in die Gesamtschule „Am „Heidberg zu einem „unbekannten Geruch im Schulgebäude“ alarmiert. Hier hatten mehrere Kinder aus unbekannter Ursache über tränende Augen und Atemwegreizungen geklagt. Daraufhin wurden die Schulgebäude 1 und 2 durch die Lehrer geräumt und die Schülerinnen und Schüler zu einem...

1 Bild

SEK durchsucht Objekte in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 27.12.2016

Kripo ermittelt gegen wegen Betrugs in besonders schwerem Fall Langenhorn Kriminalpolizei und SEK haben Objekte in Bredstedt, Langenhorn und Niebüll durchsucht und ermitteln gegen vier Beschuldigte, die verdächtigt werden, eigene Immobilien in Brand gesetzt zu haben beziehungsweise in Brand setzen zu lassen, um die entstandenen Schäden mit den Hausrats- und Gebäudeversicherern abzurechnen. Den Tatverdächtigen wird Betrug...

1 Bild

Sexueller Missbrauch: Arzt erhält Bewährungsstrafe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 20.12.2016

„Das war keine ärztliche Kunst. Es ging um sexuelle Befriedigung“, sagte der Richter in seiner Urteilsbegründung Eppendorf Das waren unangenehme Termine für Dr. T. (36), ehemaliger Assistenzarzt an der Universitätsklinik Eppendorf (UKE). Vor dem Hamburger Landgericht musste er sich wegen „sexuellen Missbrauchs unter Ausnutzung eines Behandlungsverhältnisses“ verantworten (das Wochenblatt berichtete). Jetzt bekam er sein...

2 Bilder

Silvester in Hamburg: Mehr Sicherheit in der Stadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 19.12.2016

Hamburg: Große Freiheit | Mehr Polizisten auf der Straße, mehr Kameras und mehr Licht: St. Pauli, Landungsbrücken und Jungfernstieg im Fokus Hamburg Gut zwei Wochen vor dem Jahreswechsel hat die Polizei Hamburg ihr neues Sicherheitskonzept für die Silvesterfeierlichkeiten 2016/2017 vorgestellt. Die geplanten Maßnahmen richten sich nach den Empfehlungen, die nach den Silvesterübergriffen 2015/2016 in Hamburg und Köln von Bund und Ländern entwickelt...

1 Bild

Prozess: Sexueller Missbrauch Im UKE

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 13.12.2016

Ehemaliger Klinikarzt soll sich 2014 an einer Patientin vergangen haben Eppendorf Zwei ehemalige Ärzte bereiten dem Universitätskrankenhaus Eppendorf große Sorgen. An erster Stelle Dr. Daniel T. (36), ehemaliger Unfallchirurg am UKE. Er muss sich zur Zeit wegen „sexuellen Missbrauchs unter Ausnutzung eines Behandlungsverhältnisses“ vor dem Hamburger Landgericht verantworten. Der Chirurg soll während der morgendlichen...

2 Bilder

Hamburger Hafen duftet nach Parfüm 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 07.12.2016

104.000 Flakon-Fälschungen vom Zoll sichergestellt Hamburg-City Produktpiraten sind erneut am Hamburger Zoll gescheitert. Gleich drei Container – beladen mit rund 104.000 Flakons nachgeahmten Parfüms – konnten Zöllner aus dem Verkehr ziehen. Die stark duftende Ware sollte aus China über Hamburg nach Ungarn gelangen. Dank der Aufmerksamkeit und des guten „Riechers“ der Zollfahnder wurden die drei Container für eine...