Exhibitionistischen Handlungen im Wald

Anzeige

Norderstedter Polizei bittet um Hilfe

Norderstedt Am Sonnabend, 7. Mai, kam es in Norderstedt zu einer exhibitionistischen Handlung in einem Waldstück im Bereich Wilstedter Weg. Ein unbekannter Mann wurde hier zwischen 20.15 und 20.50 Uhr von einer 30-Jährigen aus Hamburg dabei gesehen, wie er an seinem Glied manipulierte. Der Mann war schlank, etwa 1,75 bis 1,85 m groß, mit blondem Haar. Er trug eine dunkle Jogginghose, einen hellgrauen Kapuzenpullover mit Reißverschluss und führte ein dunkles Mountainbike mit sich. (wb)

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 040-528060 um Hinweise
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige