offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Langenhorn
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.680 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 9
2 Bilder

Mit Ehrenamt aktiv im Alter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

83-jähriger Senior aus Hamburg-Sasel arbeitet als Jobpate Langenhorn Heinz Winterstein ist 83 Jahre alt, wohnt in Sasel und ist Jobpate. Der Senior machte jetzt bei der Dritten Stadtteilkonferenz, die unter dem Motto „Älter werden – Aktiv bleiben“ stand, in der Aula der Fritz-Schumacher-Schule den rund 100 anwesenden Besuchern Mut – ein Ehrenamt für Senioren ist eine win-win-Situation für beide Seiten. Bereits seit zehn...

1 Bild

Hasloh verliert die eigene Buslinie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Linie 295 aus Norderstedt verkehrt wieder vom Herold-Center über Bönningstedt nach Pinneberg Von Burkhard Fuchs Norderstedt/Hasloh/Bönningstedt Die Buslinie 295, die in der Hauptverkehrszeit halbstündlich zwischen dem Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) am Herold-Center in Norderstedt in Richtung Pinneberg verkehrt, wird nicht wieder über die kleine Gemeinde Hasloh geleitet. Das entschied der zuständige Verkehrsausschuss nach...

1 Bild

Auf zur Fahrradsternfahrt in ganz Hamburg!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Hamburg: S-Bahnhof Blankenese | Rad fahren – Klima schützen. Bundesweiter Aktionstag am 18. Juni Hamburg Einmal mit dem Rad über die Köhlbrandbrücke: Am Sonntag wird Hamburgs höchste Brücke zur Fahrradstraße. Bei der diesjährigen Fahrradsternfahrt erwartet das Bündnis „Mobil ohne Auto“ bis zu 30.000 Radfahrer aus Hamburg und Umgebung, die Zahl der Teilnehmer ist erfahrungsgemäß abhängig vom Wetter. Die Radler fahren unter dem Motto „Rad fahren – Klima...

1 Bild

Honamas kommt nach Hummelsbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Four Nations Cup zur Vorbereitung auf WM-Qualifikation Hummelsbüttel Ganz großes Kino beim Uhlenhorster HC. Vom 22. bis 25.Juni gastierte die Hockeynationalmannschaft, kurz Honamas auf der Anlage an der Wesselblek. Das Team nutzt den Four Nations Cup als Vorbereitung auf die WM-Qualifikation. Österreich, Irland und Spanien sind mit den Deutschen zu Gast beim UHC. Für das Team von Bundestrainer Stefan Kermas die...

1 Bild

Eintracht gegen Wolfsburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Norderstedter hoffen auf Zuschauerrekord bei Spitzenpartie Norderstedt Kollektive Freunde, als Losfee Sebasian Kehl von Borussia Dortmund das Los Eintracht Norderstedt zog. Kollektives Aufstöhnen, als Kehl danach den VfL Wolfsburg zuloste. Erste Trotzreaktion der Eintracht-Fans: Sie skandierten „Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“. Der Norderstedter Regionalligist hatte aus der Auslosung für den DFB-Pokal eine kleine...

1 Bild

Es lebe die Freundschaft!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Gymnasium Hummelsbüttel feiert deutsch-französische Partnerschaft seit 20 Jahren Hummelsbüttel Blau, weiß, rot – das Gymnasium Hummelsbüttel war ganz in den Farben der französischen Tricolore geschmückt, denn der Austausch zwischen dem Gymnasium Hummelsbüttel und dem französischen Collège Sainte Marie in Montpellier jährt sich in diesem Jahr zum 20. Mal. Im Herbst des vergangenen Jahres waren die Hummelsbüttler Schüler...

2 Bilder

Taufe an der Alster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 13.06.2017

Hamburg: Wellingsbütteler Landstraße 75 | Ein Fest des Glaubens unter freiem Himmel Von Franz-Josef Krause Klein Borstel Christ wird der Deutsche – anders als gelegentlich vermutet – nicht mit dem ersten gezahlten Cent Kirchensteuer. Nicht das Geld, sondern die Taufe ist für das Christsein weltweit ausschlaggebend. Auch im Kirchensteuerparadies Deutschland. Zwar gibt es in der Handhabung gewisse Unterschiede. Sie reichen vom völligen Untertauchen bis zum...

1 Bild

Haben Hamburger Radfahrer die bessere Lobby?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Ein Einwurf von Wochenblatt-Mitarbeiter Franz-Josef Krause Langenhorn Die letzten Landtagswahlen ergaben für die Grünen keinen Anlass zur Freude. Auch in Hamburg darf nicht gelacht werden, denn die Bürger haben vehement den Elbradweg-Plan in die Tonne getreten. Nun aber jubelt die Grüne Fraktion im Bezirk Nord: „Senat unterstützt Machbarkeitsstudie für Radschnellweg zwischen Alsterdorf und Norderstedt!“ teilt sie freudig...

2 Bilder

Das Familienfest für alle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Poppenbüttel | am 13.06.2017

Hamburg: Norbert-Schmid-Platz | Hummelsbüttel feiert und setzt ein Statement für den Zusammenhalt Von Olaf Jenjahn Hummelsbüttel Rund neun Monate Zeit steckten in der Vorbereitung, gut 900 Stunden Arbeit wurden investiert, 60 Projekte hatten ihre Beteiligung zugesagt. Doch dann musste das Hummelsbütteler Stadtteilfest „Der Stadtteil rückt zusammen“ kurzfristig abgesagt werden. Dennis Finnern, Leiter des Bauspielplatzes Tegelsbarg und Organisator der...

1 Bild

Aufführungen und Feiern in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Hamburg: Tangstedter Landstraße 221A | Das Kulturzentrum LaLi kann auch privat angemietet werden Langenhorn Im Lali Kulturhaus an der Tangstedter Landstraße 182a, seit mehr als zehn Jahren ein gut besuchter Ort für Veranstaltungen, Tagungen, Seminare und private Festlichkeiten aller Art, finden auch in diesem Jahr noch zahlreiche Veranstaltungen statt. Fest terminiert sind das Schülerkonzert der Musikschule Schneider (18. Juni), das Sommerkonzert des...

3 Bilder

Brennpunkt Kiwittsmoor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Hamburg: U-Bahn Kiwittsmoor | Drei Fälle von Vandalismus, Polizei ermittelt in Langenhorn Von Hans-Eckart Jäger Langenhorn Die Fälle von Vandalismus in Langenhorn häufen sich. Drei Mal innerhalb von zehn Tagen wurde die Polizei eingeschaltet, jedes Mal ging es um den Bereich Kiwittsmoor. Zunächst wurden in der Straße Kiwittsmoor mehrere Autos demoliert (das Wochenblatt berichtete), in der Nacht zu Pfingstsonntag waren Randalierer auf der Grillwiese im...

1 Bild

Startbahn bis 21. Juni gesperrt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 13.06.2017

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Hamburger Airport führt Ausbesserungsarbeiten durch Fuhlsbüttel Der Hamburger Flughafen führt auch in diesem Jahr die notwendigen, jährlich wiederkehrenden Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten an seinen Start- und Landebahnen durch. Dafür ist die Start- und Landebahn 05/23 (Niendorf/Langenhorn) noch bis einschließlich Mittwoch, 21. Juni, 23 Uhr, außer Betrieb. Unter anderem gehören zu den Arbeiten die Beseitigung von...

3 Bilder

Langenhorn, was für ein Fest!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 13.06.2017

Hamburg: Langenhorn Marktplatz | Spiel- und Sportaktionen mit SCALA bei schönem Wetter Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Gisela Kortmann ist zufrieden. Seit 29 Jahren organisiert sie für den Sportclub Alstertal-Langenhorn, kurz SCALA, das beliebte Kinderfest. Und auch in diesem Jahr tobten wieder eine Menge Kinder über den Langenhorner Marktplatz. Sensationell gut besucht Das große SCALA-Kinderfest steht und fällt mit dem Wetter. Denn die vielen...

3 Bilder

Gewinnspiel: Tickets für Hamburger Immobilienmesse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 06.06.2017

Hamburg: Van-der-Smissen-Straße 5 | Wer in eine Wohnimmobilie investieren will, sollte sich vorab auf der Immobilienmesse informieren Hamburg Die Hansestadt ist begehrt. Jetzt in eine eigene Wohnimmobilie zu investieren, bedeutet nicht nur ein Stück Lebensqualität zu erwerben, sondern auch einen greifbaren Vermögenswert und eine wichtige Altersvorsorge zu schaffen. Und das mit einem historisch niedrigen Zins. Das Hamburger Abendblatt veranstaltet am 17. und...

1 Bild

Langenhorn: Vorlesung in Deutsch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 06.06.2017

Kinderhaus Zweistein und IVK-Schüler gestalten ihre Freizeit gemeinsam Langenhorn Es ist schon ein paar Monate her, dass sich Fides Schöner, bei der Fritz Schumacher Schule verantwortlich für die rund 100 Schüler der „Internationalen Vorbereitungsklassen“ – kurz „IVK,“ an die Leser des Wochenblatts wandte, um sie zu bitten, sich bei ihren Schülern als Lesepate zu engagieren. Große Resonanz Der Aufruf stieß auf große...