offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Langenhorn
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.540 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 8
2 Bilder

„Hamburg Greeter“ feiern Geburtstag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Einheimische zeigen ihre Stadt abseits der Touristenpfade Hamburg Sie machen Werbung für Hamburg auf besondere, andere und persönliche Weise. Denn der Verein „Hamburg Greeter“ steht nicht für herkömmliche Stadtführungen, will auch den kommerziellen Anbietern keine Konkurrenz machen – sondern auf ehrenamtlicher und kostenloser Basis ein freundliches und weltoffenes Hamburg zeigen. Die „Highlights“ der Stadt werden deshalb...

1 Bild

Pfarrei Katharina-von-Siena sucht „Kilometerfresser“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Hamburg: Kirche am Tannenweg | 32. Sponsorenlauf zwischen den Kirchengemeinden startet am 8. April Von Olaf Jenjahn Langenhorn Am 8. April führt die Pfarrei Katharina-von-Siena Hamburg ihren mittlerweile 32. Sponsorenlauf durch. Von 9.30 bis 19.30 Uhr können an diesem Tage alle, die sich für eine gute Sache engagieren wollen, soviele Kilometer wie möglich absolvieren, um die größtmöglichste Spendensumme vom persönlichen Sponsor zu erhalten. Mit dem...

1 Bild

Gewinnspiel: Tischkicker-Training zur WM

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Das Wochenblatt präsentiert vom 12. bis 16. April die Tischfussball-Weltmeisterschaft in Winterhude und verlost eine exklusive Trainigseinheit Von Olaf Jenjahn Hamburg Nach 2006 ist Hamburg vom 12. bis 16. April 2017 das zweite Mal Ausrichter der Welttitelkämpfe im Tischfussball (das Wochenblatt berichtete). „Damals war ich nur als Zuschauer dabei“, erinnert sich Björn Brose. Der heute 39-Jährige ist inzwischen einer der...

1 Bild

„Wi mook dat!“: Hamburger engagieren sich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Tagen

Hamburg: Dorotheenstraße 48 | Sozialer Aktionstag von Hamburger Firmen findet am 14. September statt. Anmeldeschluss ist der 31. Mai. Kinderprojekte sind Nutznießer Hamburg Engagement für eine gute Sache tut dem Einzelnen erwiesenermaßen gut und ist eine typisch hanseatische Tugend, die auch Hamburger Firmen gerne pflegen (das Wochenblatt berichtete). Es schweißt Kollegen zusammen, verhilft zu einem frischen Blick auf den Alltag, gibt jedem Beteiligten...

1 Bild

Langenhorner Jugend auf Spurensuche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Hamburg: Tangstedter Landstraße 221A | Fritz-Schumacher-Schüler befragen alteingesessene Bürger – und erfahren tolle Geschichten Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Wie erarbeitet sich man einen Stadtteil am besten? Klar, indem man die Menschen, die dort leben kennenlernt und sich Institutionen und Begebenheiten vor Ort genau anschaut. 15 Schüler der Internationalen Vorbereitungsklasse der Fritz-Schumacher-Schule haben dies jetzt gemeinsam mit der...

1 Bild

Langenhorn räumt auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Hamburg: Franz Röttel-Park | Parteiübergreifender Frühjahrsputz am 26. März. Treffpunkt ist der Franz Röttel-Park Langenhorn Gerade ist Gulfam Malik (SPD) 60 geworden. Doch der gebürtige Pakistani, der seit 1975 in Hamburg lebt und als selbstständiger Kaufmann im Blumenhandel tätig ist, denkt nicht daran, aufzuhören. „Es ist noch viel für Langenhorn zu tun“, sagt Malik, der seit 2015 in der Bürgerschaft aktiv ist. Dass dem Politiker Hamburg am Herzen...

1 Bild

Überfall auf Lottoladen in Quickborn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Kriminalpolizei Pinneberg bittet um Hinweise Quickborn Die Fahnder der Kriminalpolizei Pinneberg haben den Raubüberfall auf einen Lottoladen in Quickborn bisher nicht aufklären können. Deshalb veröffentlichten die Ermittler jetzt Videoprints und hoffen auf Zeugenhinweise aus der Bevölkerung. Zwei bislang unbekannte maskierte Personen hatten am 9. Februar nach Ladenschluss den Angestellten des Geschäftes in der Ladenzeile...

1 Bild

Cannabis in Norderstedt sichergestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Weiterer Erfolg im Kampf gegen die Drogenkriminalität Von Hans-Eckart Jaeger Norderstedt Selten zuvor war die Ermittlungsgruppe Rauschgift der Kriminalpolizei Norderstedt so oft im Einsatz und so erfolgreich wie in diesem Winter. In den vergangenen Wochen zerschlugen die Beamten und Beamtinnen einen Ring von vier Drogenhändlern, sie beschlagnahmten in der Wohnung eines 25 Jahre alten Norderstedters eine Menge Rauschgift,...

1 Bild

Hilfsaktion für verunglückten Schwan

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 3 Tagen

Hamburg: Hummelsee Glashütter Landstraße | Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß rettet Höckerschwan auf dem Hummelsee Hummelsbüttel Eigentlich hat der Hamburger Schwanenvater Olaf Nieß und sein Team schon gut zu tun mit der Betreuung der Alsterschwäne, aufgestallt in der Zeltunterkunft am Eppendorfer Mühlenteich. Wegen neuer Nachweise der Geflügelpest vom Typ H5N8 an Wildvögeln sollen seine 120 Schützlinge voraussichtlich noch 14 Tage länger unter Dach verbringen (das...

1 Bild

Frontalzusammenstoß in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 4 Tagen

Bei dem Unfall werden mehrere Menschen verletzt Langenhorn Am Sonntagabend (19. März) wurden drei Menschen bei einem Unfall verletzt, einer davon schwer. Bei der Kollision gegen 21.13 Uhr war ein Pkw in den Gegenverkehr geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Dabei wurde ein Fahrzeuginsasse im Fußbereich eingeklemmt. Mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät wurde die Person befreit und nach der Erstversorgung...

1 Bild

Bönningstedt: Bürgern drohen AKN mit Klage

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Falsche Technologie und Verschandelung: Widerstand gegen die geplante Elektrifizierung der Bahnstrecke Von Burkhard Fuchs Bönningstedt/Hasloh/Quickborn Der Widerstand gegen die geplante Elektrifizierung der AKN-Bahnstrecke zwischen Kaltenkirchen, Quickborn und Eidelstedt wächst weiter. Nach der Anwohner-Initiative an der Bahnstraße in Quickborn, die sich vehement gegen den Bau des zweiten Gleises, der quasi auf ihren...

1 Bild

Tolle Tanzgala in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Norddeutsche Meisterschaft über zehn Tänze Norderstedt Die Königsklasse des Tanzsports gab sich beim TTC Savoy ein Stelldichein. Der Tanzverein hatte zur norddeutsche Meisterschaft über zehn Tänze geladen. Die Paare müssen bei dieser höchst anspruchsvollen Variante jeweils fünf Standard- und fünf Lateintänze absolvieren. Für die vier Norderstedter Paare gab es am Ende drei Landesteil- und eine Vizemeisterschaft. Bei den...

1 Bild

11. TriBühne-Triathlon in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 14.03.2017

Norderstedt: Schleswig-Holstein-Straße | 1.800 Triathleten werden erwartet. Anmeldungen sind ab sofort möglich Von Burkhard Fuchs Norderstedt Mit nun 1.800 Startplätzen sei der TriBühne-Triathlon in Norderstedt inzwischen „der größte vereinsgeführte Dreikampf dieser Art in ganz Norddeutschland“, freut sich Veranstalterin Dagmar Buschbeck von den SG Wasserratten. Bei der elften Auflage werden sich am Sonntag, 3. September, wieder Freizeit- und semiprofessionelle...

1 Bild

Baumfällung an der Bahntrasse

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Ausgleichsflächen wurden platt gemacht Fuhlsbüttel Dem im Jahr 2001 begonnenen Bau der Flughafen S-Bahn sind etliche Bäume zum Opfer gefallen. Das geltende Umweltrecht schreibt einen Ersatz an anderer Stelle vor. Entlang der U-Bahntrasse, zwischen Klein Borstel und Langenhorn-Nord, wurden Stadt und Bahn fündig. Alte Schienen und Bohlen der Güterbahn, die von der Vegetation weitgehend überwuchert waren, sowie Schotter und...

2 Bilder

Eine sichere Nummer in Langenhorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.03.2017

Hamburg: Wördenmoorweg 78 | Saisonstart für Fahrradfahrer: Im Polizeikommissariat 34 werden wieder Räder codiert Von Nicole Kuchenbecker Langenhorn Fahrradcodierer Marc Heilmann ist aus der Winterpause zurück – mit jeder Menge Termine für Langenhorn und neuer Ausrüstung. Am 21. März geht es am Polizeikommissariat 34 am Wördenmoorweg 78 wieder los. Heilmann sorgt gemeinsam mit seinem Kollegen Marcel Gretemeier für Sicherheit am Rad. Dazu gravieren...