offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Langenhorn
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.583 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 8
1 Bild

Obstbäume für Langenhorner Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Fuhlsbüttel | am 18.04.2017

Hamburg: Hummelsbüttler Hauptstraße 105 | Fielmann stiftet der Kita Hummelsbüttler Hauptstraße Bäume und Sträucher Langenhorn Deutschlands größter Optiker, Fielmann, stiftet der Kindertagesstätte Hummelsbüttler Hauptstraße acht Obstbäume und 340 weitere Pflanzen, darunter verschiedene heimische Sträucher und Kräuter für die Neugestaltung des Außengeländes. Die Kita bietet den Kindern mit ihrem Naturkonzept die Möglichkeit umfangreiche Naturerfahrungen zu machen....

1 Bild

Eine tolle Truppe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

Zweimal Bronze für Norderstedt-Turner bei Landesmeisterschaften Von Thomas Maibom Norderstedt Sie sind schon eine coole Gang, die Turner des 1. SC Norderstedt. Flicflacs, Klimmzüge oder Spagat – kein Problem. Jetzt haben sie bei den vom SCN ausgerichteten Landesmannschaftsmeisterschaften teilgenommen und glatt zwei Bronzemedaillen gewonnen. Trainerin Daniela Maywald ist stolz auf ihre Jungs. „Sie haben sich wacker...

1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für Akrobatik-Show

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 18.04.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Aus dem Reich der Mitte: Chinesischer Nationalzirkus zeigt in der Tribüne „Hongkong“ Norderstedt Der Chinesische Nationalzirkus tourt durch Deutschland und kommt mit seinem neuen Programm am 26. April in die TriBühne. Nach Erfolgsshows wie „Shanghai Nights“, „Verbotene Stadt“ und „Chinatown“ folgt der Hotspot „Hongkong“. Die Ausnahmeartisten wollen dem Publikum die Einheit von Körper, Geist und Seele näher bringen. Als...

1 Bild

Starkes Ergebnis für Osttimor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

32. Sponsorenlauf brachte 11.000 Euro zusammen Langenhorn Zum 32. Mal fand der traditionelle Sponsorenlauf zwischen den Kirchen St. Annen in Ochsenzoll und St. Hedwig in Norderstedt statt. 73 Läufer absolvierten zusammengerechnet 1.180 km, die von Streckenposten dokumentiert wurden. Der Erlös von 11.000 Euro hat zwar das Vorjahrsergebnis nicht ganz erreicht, aber die Begeisterung aller Aktiven ist ungebrochen. Denn, nach...

2 Bilder

Jeder kann obdachlos werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

Hamburg: Eberhofweg 75 | Grundschüler aus Langenhorn arbeiten zum Thema Obdachlosigkeit und senden Botschaften Langenhorn Anfang des Jahres beschäftigte das Thema kurz die Politik – auf eine „Kleine Anfrage“ zur Obdachlosigkeit in Langenhorn hieß es lapidar: „Das Bezirksamt HH-Nord hat keine besonderen Erkenntnisse zu Zahlen und der Situation von obdachlosen Menschen in Langenhorn. Gegebenenfalls kann die zuständige Fachbehörde, die Behörde für...

1 Bild

Festnahme nach Schulbrand in Quickborn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | am 18.04.2017

Quickborn: Ziegenweg 5 | Zwei Jugendliche sollen im Teehaus Feuer gelegt haben Quickborn Der Brand des Teehauses auf dem Schulhof des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Quickborn war ein Werk von Brandstiftern. Zu dieser Überzeugung kamen die Ermittler der Kriminalpolizei Pinneberg, nachdem sie zwei 16 und 17 Jahre alte Tatverdächtige aus Quickborn vorläufig festgenommen haben. Die Jugendlichen gestanden mehrere Straftaten. Beide sind vorbestraft....

1 Bild

Messer-Mann von Langenhorn gefasst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

Zwei Männer wurden Anfang April im Kiwittsmoorpark verletzt Langenhorn Die Hamburger Polizei hat einen 18-jährigen Deutschen vorläufig festgenommen, der im Verdacht steht, am 1. April im Kiwittsmoorpark einen 19-jährigen Mann mit einem Messer schwer verletzt zu haben (das Wochenblatt berichtete). Umfangreiche Ermittlungen der Mordkommission hatten zur Identifizierung mehrerer Personen geführt, die sich im Bereich des...

1 Bild

Haft in Hamburg statt Urlaub in der Sonne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

26-Jähriger vor Abflug festgenommen Langenhorn Zugriff am Hamburger Flughafen. Statt in den Urlaub nach Istanbul muss ein 26-Jähriger nun 50 Tage im Gefängnis absitzen. Der Mann wollte per Flugzeug nach Istanbul reisen. Bei einer Kontrolle am Flughafen kurz vor dem Abflug stellten Beamte fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl vorliegt. Er wurde seit Dezember 2016 von der Staatsanwaltschaft gesucht, da er eine Geldstrafe...

3 Bilder

Tante Ju 52 geht wieder in die Luft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 18.04.2017

Pünktlich zum 81. Geburtstag feiert die Grande Dame der Lüfte ihr Comeback Von Nicole Kuchenbecker Fuhlsbüttel Die Zwangspause für die Grande Dame der Lüfte, der Ju 52, ist vorbei. Ihren 81. Geburtstag feierte das unter Denkmal stehende Flugzeug mit einem symbolischen Rollout. Anderthalb Jahre hatte „Tante Ju“ in ihrem Hangar bei der Lufthansa Technik in Fuhlsbüttel verbracht. An ihrem runden 80. Geburtstag sah das...

1 Bild

Kinderlähmung soll besiegt werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.04.2017

Kirchengemeinde Quickborn-Heide sammelt Kunststoffdeckel für die Polio-Impfung Quickborn Drei große Säcke voller Plastikdeckel hat die Martin-Luther-Kirchengemeinde Quickborn-Heide jetzt für das Projekt „Nie wieder Kinderlähmung“ gesammelt. „Das sind 50 Kilogramm, die wir hier im vergangenen halben Jahr zusammenbekommen haben“, sagt Pastorin Solveig Nebl. Die ehrenamtliche Mitarbeiterin Maren Decker-Janssen hatte dem...

1 Bild

Kunstsommer in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 11.04.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Kunsttechniken aus erster Hand: Kultursommer lädt zu einwöchigen Workshops mit etablierten Künstlern Von Burkhard Fuchs Norderstedt Lernen von den etablierten Künstlern. So könnte man das Projekt beschreiben, zu dem die Stadt Norderstedt, der Kunstkreis sowie der Kulturverein Malimu aufruft. In vier jeweils einwöchigen Workshops können 40 Kunstinteressierte vom 24. Juli bis 18. August die Arbeiten und Techniken von vier...

1 Bild

Komödie auf platt in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 11.04.2017

Norderstedt: Langenharmer Weg 90 | Tanks-Theater gastiert im Falkenberg-Saal Von Hans-Eckart Jaeger Norderstedt „De nahste Daam, de sülvige Herr“: So heißt die plattdeutschen Komödie von Rolf Sperlin, die das Tanks Theater auf der Bühne am Festsaal am Falkenberg im Frühjahr zur Aufführung bringt und die am 20. April Premiere feiert. Worum geht es in diesem Stück? Helmfried ist schon knapp über 40 Jahre alt, wohnt aber noch bei seiner „Muddi“ Frieda. Sein...

1 Bild

Starker Auftritt in Österreich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.04.2017

Sechs Medaillen für Norderstedter bei Special Olympics Norderstedt/Graz Schwer beladen sind die Norderstedter Floorballer aus Graz und Schladming zurückgekommen. Sechs Medaillen hatten die neun Aktiven der Wilden Biber sowie die beiden Schneeschuhläufer Valentina Beck und Jan Brückner im Gepäck von den Special Olympics, die Österreich mit großem Engagement ausrichtete. „Es war einfach toll, von der Eröffnung mit Helene...

1 Bild

Großzügige NSV-Turner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.04.2017

Norderstedter Männerriege verzichtete zu Gunsten der Jüngsten auf ihre Pokale Von Thomas Maibom Norderstedt Es war bei der Siegerehrung der Landesmeisterschaften im Doppel-Mini-Trampolin-Springen: Wettkampfleiter Florian Lienau hatte gerade die Siegerpokale für die Gewinner der Jugendklassen ausgegeben, als Trampolin-Abteilungsleiterin Sabine Abrat ein Fehler in der Zeremonie auffiel. Die Jüngsten, die vor wenigen Minuten...

1 Bild

Ein Chor sucht Stimmen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 11.04.2017

„Charisma-Norderstedt“ ist auf Expansionskurs Norderstedt Erst ein paar Monate gibt es den Frauenchor „Charisma-Norderstedt“, seit September proben die bisher rund 20 Sängerinnen unter der Leitung der versierten Chorleiterin Valentina Barth. „Wir singen, lachen und feiern zusammen“, beschreibt Gisela Drews die Atmosphäre im Sängerinnen-Team. Auch ein erstes Konzert haben die Damen, die einmal wöchentlich im Musikraum der...