Nachrichten aus Marienthal

1 Bild

Suizid in Untersuchungshaft 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Stunden, 57 Minuten

Chris Z. hatte zuvor seine Ex-Freundin im Gerichtssaal attackiert Martin Jensen Billstedt/Neustadt Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. So lautete die Anklage gegen Chris Z. (39). Dieser Tage hätte sich der Straftäter vor dem Hamburger Landgericht verantworten müssen. Er wäre vermutlich zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Chris...

2 Bilder

Auf zwei Pfoten durchs Leben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 3 Stunden, 11 Minuten

Hamburg: Süderstraße 399 | Im Tierheim Süderstraße dreht Wheeli seine Runden. Nun sucht der Mischlungshund ein neues Zuhause Klaus Schlichtmann Hamburg Er ist zur Zeit der heimliche Star im Tierheim an der Süderstraße. Alle haben ihn ins Herz geschlossen: „Wheeli“, ein kleiner Mischlingshund aus Rumänien, seit sieben Wochen ist er nun in Hamburg zu Hause. „Er ist auch schon ein bisschen unser Sorgenkind“, sagt Jacqueline Laudy (33), seit über...

2 Bilder

„Die drei ???“ im Planetarium Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 3 Stunden, 22 Minuten

Hamburg: Linnering 1 | In Winterhude werden die beliebten Krimi-Hörspiele visuell aufgepeppt und mit 3-D Effekt für die Ohren präsentiert Stefanie Hörmann Winterhude Sie sind etwas in die Jahre gekommen – für Kinderdetektive: Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) präsentierten im Planetarium den Start der 2. Staffel ihrer Abenteuerhörspiele „Die drei ???“. Seit 38 Jahren, seit sie...

2 Bilder

Verlosung: Stadtrundfahrt durch Hamburg gewinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 5 Stunden, 11 Minuten

3 x 2 Plätze für Freifahrten mit dem Hamburger Wochenblatt-Taxi Hamburg Das Hamburger Wochenblatt hat in den Sommermonaten seinen Lesern die Geheimtipps von Taxifahrern verraten. Weil unsere Wochenblatt-Serie so gut angekommen ist, geht es jetzt im Oktober für sechs Leser auf eine Stadtrundfahrt. Diese Touren sind nicht nur etwas für Touristen, sondern insbesondere für Hamburger, die ihre Stadt noch besser kennenlernen...

Anzeige
Anzeige
5 Bilder

Anonym oder doch lieber persönlich?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 5 Stunden, 39 Minuten

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Wie wichtig ist Hamburgern der Kontakt zu Nachbarn? Hamburg Egal ob es um die vergessene Packung Zucker, das Blumengießen im Urlaub oder den Gang zur Notapotheke im Krankheitsfall geht, wer mit seinen Nachbarn gut auskommt, dem wird in der Regel gern geholfen. Zu wissen, wer direkt nebenan lebt und arbeitet, beruhigt zudem. Schließlich teilen sich viele Hausgemeinschaften nicht nur die...

2 Bilder

150 Jahre Bugenhagenschulen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 5 Stunden, 44 Minuten

Hamburg: Alsterdorfer Markt | Das Festprogramm am Alsterdorfer Markt verspricht eine große Party mit „Radau“ Christian Hanke Alsterdorf Ein Festtag für alle Schüler der Bugenhagenschulen. Am Mittwoch, 20. September, feiern die Schulen den ganzen Nachmittag über ihr 150-jähriges Bestehen auf dem Alsterdorfer Markt. Beginnend mit einem Open-Air-Gottesdienst und bunten Darbietungen von Schülerinnen und Schülern werden Spiel- und Bewegungsstationen,...

1 Bild

Zukunftsforscher spricht über smarte Maschinen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 6 Stunden, 15 Minuten

Hamburg: Museum der Arbeit, Wiesendamm 3 | Ulrich Eberl stellt im Museum der Arbeit auch seinen Roboter Nao Bluestar vor Hamburg Die Maschinen sind auf dem Vormarsch, längst sind sie nicht mehr nur in den „Käfigen“ der Industrieanlagen aktiv, inzwischen sind sie in unserem Alltag angekommen. Mit Hilfe der Technik fahren Autos selbständig, Roboter lernen bereits kellnern, kochen, malen und musizieren. Sie lesen Emotionen aus Gesichtern und stellen präzise...

1 Bild

The Blue Poets spielen im Stadtpark

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 6 Stunden, 20 Minuten

Hamburg: Otto-Wels-Straße 2 | Gitarrist Markus Deml spielt am 22. September im Downtown Blues Club Hamburg Musik in der Luft und Rhythmus im Blut – das ist die Welt von Markus Deml. Der 50-Jährige ist ein echtes Ausnahmetalent, wurde vom US-Magazin „Guitar Player“ zu einem der besten Gitarristen der Welt gekürt und stand unter anderem schon mit Größen wie Nena auf der Bühne. Der Gitarrist und Wahlhamburger, bekannt unter anderem durch seine Band...

1 Bild

Kinderclub in der Hamburgischen Staatsoper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 6 Stunden, 41 Minuten

Hamburg: Große Theaterstraße 25 | Tolle Chance für junge Musical-Fans von 8 bis 11 Jahren Hamburg Lust auf Musik, Schauspiel, Bewegung? Die Staatsoper gründet einen Musiktheater-Club für Kinder von 8 bis 11 Jahren. In dem neuen Club können die Jüngsten Musiktheater durch Selbermachen kennenlernen. In regelmäßigen Workshops werden gemeinsam Szenen entwickelt, können sich die Kinder auf der Bühne ausprobieren, musikalisch experimentieren und die Opernwelt...

2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Sie haben die Wahl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 7 Stunden, 14 Minuten

Hamburg: Jungfernstieg | Zahl der Briefwähler auf Rekordhoch. Wer zieht am 24. September in den Bundestag ein? Rainer Glitz Hamburg Ein von Vielen als eher langweilig empfundener Wahlkampf geht zu Ende. Und glaubt man den Meinungsforschern, steht der Wahlsieger scheinbar schon fest. Laut aktuellem ARD-Deut-schlandtrend würden 37 Prozent eine Woche vor der Bundestagswahl die Union wählen, nur noch 20 Prozent die SPD. Spannender wäre demnach der...

2 Bilder

Schwerer Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 20 Stunden, 24 Minuten

Hamburg: Steindamm | Polizei Hamburg sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos St. Georg Die Hamburger Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera einen unbekannten Mann, der bereits am 9. August in St. Georg sein Opfer beraubt und schwer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige und sein späteres Opfer, ein 54-jähriger Mann, lernten sich in einem Lokal am Hansaplatz kennen und begaben sich in ein Hotel am Steindamm. Dort kam es zu einem...

1 Bild

Einbrecher in Tonndorf geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 20 Stunden, 31 Minuten

Hamburg: Tonndorfer Hauptstraße | Der Tatverdächtige soll in einen Kiosk eingestiegen sein Tonndorf Am frühen Freitagmorgen (15. Morgen) wurde eine Anwohnerin in der Tonndorfer Hauptstraße gegen 3.59 Uhr von einem Scheibenklirren geweckt. Die Zeugin beobachtete, wie ein Mann in einen Kiosk einbrach und kurze Zeit später wieder verschwand. Die Frau alarmierte die Polizei, die den Tatverdächtigen in Tatortnähe stellen und vorläufig festnehmen konnte. Der...

1 Bild

Wer hat Esra Emin gesehen?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 20 Stunden, 37 Minuten

Polizei Hamburg sucht die 15-Jährige, die seit dem 12. September vermisst wird Hamburg-Bramfeld Die Polizei Hamburg sucht die 15 Jahre alte Esra Emin. Die junge Frau wird seit Dienstagmorgen (12. September) vermisst. Die 15-Jährige wurde zuletzt in Hamburg-Bramfeld gesehen. Die Jugendliche ist etwa 1,58 Meter groß und hat lange dunkle bis dunkelrote Haare. Sie hat ein südländisches Erscheinungsbild und braune Augen....

1 Bild

Herbststurm Sebastian fordert zwei Todesopfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 1 Tag

Hamburg: Willy-Brandt-Straße | Feuerwehr Hamburg muss zu fast 400 Einsätzen ausrücken Hamburg Der erste Herbststurm am Mittwoch (13. September) hat in Hamburg gewütet und zwei Menschenleben gefordert. In der Willy-Brandt-Straße wurde ein Passant von einem Gerüstteil, das von einem Hochhaus gestürzt war, erschlagen. Die Rettungskräfte fanden einen leblosen Mann am Unglücksort vor. Das Opfer wurde offenbar durch die Gerüstteile, die zur Absicherung gegen...

1 Bild

Das Wetter für Hamburg: Herbst statt Spätsommer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.09.2017

Herbststurm „Sebastian“ hat für Chaos in der Stadt gesorgt. Die Aussichten für das Wochenende fallen ruhiger aus, doch es bleibt eher kühl und feucht. Einige Wettermodelle sehen aber auch Chancen auf sonnige Abschnitte am Sonnabend und Sonntag bei bis zu 19 Grad Von Natascha Gotta Hamburg Nachdem Sturmtief „Sebastian“ Hamburg den ersten großen Herbststurm beschert hat, beruhigt sich zum Wochenende die Wetterlage. Am...