Marienthal: Kultur

4 Bilder

Hamburger Graphic Novel Tage

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | am 18.05.2017

Hamburg: Schwanenwik 38 | Großes Comicfestival im Literaturhaus Hamburg Ende Mai. Christoph Niemann ist auch dabei Von Stefanie Hörmann Uhlenhorst Internationale Comic-Künstler treffen vom 29. Mai bis 1. Juni im Literaturhaus auf deutsche Kollegen – das Konzept der„Hamburger Graphic Novel Tage“ ist schon Tradition. Bereits zum sechsten Mal steht das Haus am Schwanenwik ganz im Zeichen der neunten Kunst. Den Auftakt am Montag, 29. Mai, übernehmen...

1 Bild

Performance-Projekt auf Kampnagel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.05.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | „Jetzt bestimme ich!“ ist ein Bühnenstück für die ganze Familie Von Kathrin Petersen Winterhude In diesem Dilemma stecken viele Familien, etwa wenn es um Pläne für das nächste Wochenende geht: Jeder möchte etwas anderes unternehmen, aber alles auf einmal geht eben nicht. Also muss einer entscheiden, quasi „der Bestimmer“ sein. Aber wer ist das? Wer setzt sich durch, wer darf überhaupt entscheiden – in der Familie, im...

2 Bilder

Schneewittchen kauft in Wandsbek ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.05.2017

Hamburg: Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4 | Märchenklassiker als Lernstück für gesunde Ernährung. Für Kinder ab sechs Jahren Von Stefanie Hörmann Wandsbek Schneewittchen beißt in einen roten Apfel, leider hatte die böse Stiefmutter ihn vergiftet. Doch zum Glück kam der Prinz und erweckte die Schöne aus ihrem Todesschlaf. So weit die Version der Gebrüder Grimm. Kristin Baumgartl hat ganz andere Ideen, wenn sie an Äpfel denkt. Was würde passieren, wenn Schneewittchen...

1 Bild

Bilderreise durch Jordanien

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 17.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Vortrag in der Parkresidenz Rahlstedt am 18. Mai Wandsbek Archäologische Schätze, fantastische Wüstenlandschaften mit Wüstenschlössern, nomadisch lebende Beduinen und eine exotische Tierwelt lockten die Biologin Angelika Wosegien in den kleinen Staat Jordanien. Ihre Reiseeindrücke hat die Hobby-Fotografin in Bildern festgehalten und daraus einen Vortrag zusammengestellt, der am Donnerstag, 18. Mai, in der Parkresidenz...

Anzeige
Anzeige
6 Bilder

Stones-Tickets für Stadtpark fast ausverkauft 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Zwölf Zuschauertribünen werden aufgebaut. Was Stadtpark-Nutzer zum Mega-Konzert sagen Hamburg-Winterhude Es ist 28 Jahre her, dass die große Festwiese im Stadtpark das letzte Mal für ein großes Konzert genutzt wurde – 1989 spielte dort Pink Floyd, und zwei Jahre zuvor David Bowie. Doch dass eine Steigerung noch möglich ist, wurde vorige Woche bekannt: am 9. September eröffnen die Rolling Stones ihre „No Filter“-Tournee in...

2 Bilder

Spurensuche im Hamburger Polizeimuseum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 16.05.2017

Hamburg: Carl-Cohn-Straße 39 | Führungen und Zeitzeugenberichte am 21. Mai Hamburg Wenn am Sonntag, 21. Mai, weltweit der Internationale Museumstag veranstaltet wird, will sich das Polizeimuseum Hamburg nicht ausschließen. Denn der Titel des Tages lautet „Spurensuche – Mut zur Verantwortung“, ein Thema, das auch Hamburg und seine Polizeibeamten betrifft. Es sei eine Chance, auf die Zeitspanne von 1933 bis 1945 zurück zu blicken, in die Wunden der...

1 Bild

Politiker streiten über geplante Ausstellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Anlässlich des 100. Jahrestags der russischen Oktoberrevolution ist eine Schau in Hamburg geplant HamburgHamburg Mit teilweise scharfen Worten haben die Abgeordneten der Bezirksversammlung Mitte in ihrer Mai-Sitzung über die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ gestritten, die aus Anlass des 100. Jahrestags der russischen Oktoberrevolution nach Hamburg geholt werden soll. Sie stammt von der Stiftung zur...

1 Bild

Alt und Jung erleben gemeinsamen Theaterabend

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Hamburg Kulturprojekt „KulturistenHoch2“ bringt Senioren und Jugendliche zusammen Hamburg Viele ältere Menschen träumen davon, endlich einmal wieder ins Theater zu gehen. Doch sind die Eintrittskarten oft unerschwinglich, gerade für Senioren, die nur wenig Rente beziehen. Manches Mal fehlt es auch an einem Partner, der mitkommen würde. Die Initiative „KulturistenHoch2“ wurde nun genau aus dieser Idee heraus gegründet und...

1 Bild

Ausstellung „Rund um die Elphi“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 11.05.2017

Hamburg: Kellogstraße 38 | Malgruppe Jenfeld stellt Werke aus, Vernissage ist am 16. Mai Jenfeld Sie ist das neue Wahrzeichen Hamburgs und weit über die Grenzen der Hansestadt bekannt: die Elbphilharmonie. Jetzt zieht das Konzerthaus auch bildlich und künstlerisch ins Malhaus ein. Denn am Dienstag, 16. Mai, zeigen im Rahmen einer Vernissage an der Kellogstraße 38 sieben Kunstschaffende ihre Interpretationen dazu. Die Vorbereitungen laufen auf...

1 Bild

Deutsche Chansons in der Parkresidenz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Anna Haentjens bietet am 11. Mai eine musikalische Zeitreise Von Stefanie Hörmann Rahlstedt Es war zur Zeit der Weimarer Republik als deutsche Chansons eine Blütezeit erlebten: Der Siegeszug der liebevoll „Brettl“ genannten Lieder begann mit Kabarettchansons, präsentiert von Claire Waldoff und Revue- oder Operettenchansons von Sängerinnen wie Trude Hesterberg. Während des Zweiten Weltkriegs stand die Zeit für einen Moment...

1 Bild

Percussions-Konzert in der Dankeskirche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone heißen die Instrumente, die Sönke Schreiber spielt Rahlstedt Klangmalerische Collagen mit Marimbaphon, Vibraphon, Waterphone und anderen Percussions sind am Sonntag, 14. Mai, bei einem Konzert in der Dankeskirche zu hören. Der Förderverein lädt alle Besucher dazu ein, sich der Magie der besonderen Klänge dieser Instrumente zu öffnen und die Werke jüngerer Komponisten kennenzulernen. Sönke...

2 Bilder

Hamburger Kultkneipe wird zur Kunst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 10.05.2017

Hamburg: Caffamacherreihe | Aktionswochen in der Caffamacherreihe rund um Hubert Fichtes berühmt, berüchtigte „Palette“ Von Christian Hanke Hamburg-Neustadt „Die Palette ist neunundachtzig bis hundert Schritte vom Gänsemarkt entfernt“, heißt es in Hubert Fichtes Roman „Die Palette“, gleich im zweiten Satz. Die Kneipe in der ABC-Straße war einmal Kult, in den späten 1950er- und frühen 1960er-Jahren. Als „Gammler“ wurden viele ihrer Gäste damals...

2 Bilder

Theater als Vorspeise – Kunst zum Nachtisch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 10.05.2017

Hamburg: Am Dalmannkai 6 | Eine Theateraufführung mit Menü präsentiert „Nissis Kunstkantine“ in der HafenCity Von Stefanie Hörmann HafenCity Einen musikalisch-komischen und philosophischen Roadtrip veranstaltet das Duo Wacker/Fast in „Nissis Kunstkantine“. Der Abend mit Wiebke Wackermann und Johannes Fast besteht aus Schauspieleinlagen in Kombination mit einem 3-Gänge-Menü. Die nachdenklichen und komischen Texte von Kästner, Felicia Zeller, Roland...

1 Bild

„NippleJesus“ im Ohnsorg Studio

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 10.05.2017

Hamburg: Heidi Kabel Platz | Großartiger Auftritt von Oskar Ketelhut als Ausstellungswärter in Nick Hornbys Komödie St. Georg Großartiger Auftritt von Oskar Ketelhut im Ohnsorg Studio, der Zweitbühne des Ohnsorg Theaters. Als Ausstellungswärter Hauke mit Nachtkluberfahrung zeigt der Ohnsorg-Star in Nick Hornbys Komödie „NippleJesus“ sein ganzes hinreißendes Komödiantenkönnen. Gelungen einmal mehr auch Cornelia Ehlers Übersetzung ins Plattdeutsche und...

1 Bild

Das Orchester vom Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 10.05.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | 440 Mitwirkende proben im Stadtteilhaus für das große Konzert in der Elbphilharmonie Jenfeld Am vergangenen Wochenende war es mir ein besonderes Vergnügen und eine Ehre, als Ensembleleiter des Jenfeld-Haus Orchesters, das Konzerthaus – mit dem wie eine Welle geformten Dach – von einer anderen Seite betreten zu können: 440 Mitwirkende haben für ein bevorstehendes Ereignis geprobt, nämlich die öffentliche Darbietung einer...

1 Bild

Chanson, Operette und Musical in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 10.05.2017

Hamburg: Güstrower Weg 6 | Die Musiker von „Rosen & Revolver“ singen über Liebe und Dramen Rahlstedt „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt...“ – bei diesem bekannten Chanson von F. Holländer geht es um eine schöne Frau, die ihre erotische Anziehung bis zum letzten ausleben will. „Nur nicht aus Liebe weinen, es gibt auf Erden nicht nur den einen“ – Th. Mackeben dagegen interessiert sich musikalisch für eine enttäuschte Frau, die sich mit...

2 Bilder

Zeitlos gute Tanzmusik in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 10.05.2017

Hamburg: Straßburger Platz | Hot Chocolate und Londonbeat bei NDR Sommertour am 22. Juli Dulsberg Der Startschuss der diesjährigen Sommertour von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ fällt in Dulsberg. Am Sonnabend, 22. Juli, kommen die beiden NDR Programme mit ihrer großen Sommertourbühne auf den Straßburger Platz – und bringen prominente Gäste mit. Die Besucher der Sommertour dürfen sich auf Live-Shows von Hot Chocolate und Londonbeat freuen. Die...

6 Bilder

Hamburg im ESC-Fieber

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 09.05.2017

Hamburg: Spielbudenplatz | Auf dem Spielbudenplatz startet am 13. Mai die große Eurovision Songcontest-Party. Helene Fischer und Adel Tawil sind live dabei Hamburg Der Eurovision Songcontest kann sich auf Hamburg verlassen. Auch in diesem Jahr wird unter anderem auf dem Spielbudenplatz in St. Pauli wieder kräftig gefeiert, um die deutsche Teilnehmerin Lewina bestmöglich zu unterstützen. Zugegeben, in den letzten Jahren hat es mit dem ganz großen...

1 Bild

Rolling Stones spielen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Otto-Wels-Straße | Am 9. September rocken Mick Jagger, Keith Richards und Bandkollegen den Stadtpark Winterhude Hamburg hat sich ein spektakuläres Konzertereignis geangelt. Am 9. September kommen die Rolling Stones in den Hamburger Stadtpark. Es ist der Auftakt ihrer „No Filter“-Europatournee. Karten dafür gibt es ab Freitag, 12. Mai, ab 12 Uhr im Rahmen eines exclusiven Vorverkaufs. Der reguläre Vorverkauf startet am Sonnabend, 13. Mai, um...

3 Bilder

„Zero Deal“ erzählt von geplatzten Träumen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 09.05.2017

Hamburg: Kleine Theaterstraße 10 | Große Nollywood-Premiere im Metropolis Hamburg am 20. Mai Von Marco Dittmer Hamburg Als Bakery Jatta am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga in der 83. Minute eingewechselt wird, kocht die Stimmung im Weserstadion. Vor wenigen Minuten ging der SV Werder Bremen durch Florian Kainz in Führung. Der HSV liegt im Nord-Derby mit einem Tor hinten. HSV Trainer Markus Gisdol setzt nun alles auf das 18-jährige Stürmertalent, für den...

1 Bild

The Kooks kommen nach Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Krochmannstr. 55 | Britpop-Band spielt am 23. Mai in der Alsterdorfer Sporthalle Alsterdorf Es war schon etwas gewagt, das Jubiläums-Konzert der Britpop-Band The Kooks im Docks veranstalten zu wollen. Dort war es ursprünglich angesetzt und viele Fans dürften sich über den vergleichsweise kleinen Rahmen gefreut haben. Doch immerhin hat sich das vor zehn Jahren veröffentlichte Debutalbum „Inside In/Inside Out“ der Band bis heute mehr als 1,5...

2 Bilder

Christian Brückner liest Roger Willemsen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 09.05.2017

Hamburg: Fiefstücken 8 | Lesung im Magazin aus seinem letzen Buch vor dem Tod des Autors Von Waltraut Haas Winterhude Von den bleibenden Momenten eines Lebens werde oft gesagt, dass sie „atemlos“ waren. So beschrieb er sein Bühnenprogramm „In aller Stille“. Ein Kontrast-Programm, denn Roger Willemsen war sonst fast rastlos unterwegs: auf Reisen durch alle Kontinente – etwa zu seinen persönlichen „Enden der Welt“. Dann zu Auftritten längs und quer...

1 Bild

Roncalli und das „Moorweiden-Wunder“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 09.05.2017

Hamburg: Moorweide | Circuschef Bernhard Paul schafft das Wunder und überzeugt Bezirkspolitiker. Ab 3. Juni heißt es in Hamburg-Rotherbaum „Manege frei“ Von Christian Hanke Rotherbaum Der Circus Roncalli schlägt seine Zelte in Hamburg auf – ab 3. Juni auf der Moorweide. Das ist eine kleine Sensation, denn die große Wiese vor dem Dammtorbahnhof gilt spätestens seit dem Beach-Volleyballturnier vor zwei Jahren endgültig als „tabu“ für...

3 Bilder

„Per Anhalter durch die Galaxis“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Hamburg: Theater in der Washingtonallee | Gelungene Premiere im Horner Zimmertheater – Kultbuch in Bühnenversion Von Stefanie Hörmann Horn Ein Bauhelm wird zum zweiten Kopf, eine Kaffeekanne zum traurigen Roboter: Wer startende und landende Raumschiffe auf der Bühne des Zimmertheaters erwartet, ist falsch, wer jedoch eine phantasievolle, lustige und manchmal sogar poetische Inszenierung des Kultromans „Per Anhalter durch die Galaxis“ von Douglas Adams...

1 Bild

Spannendes Kino im Kopf für Kinder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Hamburg-st.Pauli: Landungsbrücken | 30 Lesungen und Workshops beim Hamburger Vorlese-Vergnügen für Kinder von 5 bis 14 Jahren im Juli Hamburg Kurz vor den Sommerferien gibt es für Kinder in Hamburg und Umgebung wieder Bücherspaß pur beim Hamburger Vorlese-Vergnügen. 39 Veranstaltungen mit 41 Autoren bieten an fünf Tagen eine Fülle von Begegnungen rund ums Buch: nicht nur Lesungen an ungewöhnlichen Orten, sondern auch Workshops, in denen die Kinder und...