Fernost in der Wandsbeker Residenz

Wann? 30.03.2017

Wo? Am Husarendenkmal 16, Am Husarendenkmal 16, 22043 Hamburg DE
Anzeige
Brigitte und Azzudin Shahabudin vor einem ihrer Werke Foto: kg
Hamburg: Am Husarendenkmal 16 |

Künstler-Ehepaar Shahabudin stellt Bilder bei Pflegen und Wohnen am Husarendenkmal aus

Von Karen Grell
Wandsbek
In der Seniorenresidenz Pflegen und Wohnen am Husarendenkmal ist jetzt eine ganz besondere Ausstellung zu sehen. Das Künstler-Ehepaar Brigitte und Azzudin Shahabudin stellt gemeinsam aus und zeigt Werke, die dennoch von Unterschiedlichkeit geprägt sind.

Atelier in Bergedorf

Sie haben ein gemeinsames Atelier in Bergedorf, sind jeder für sich aber sehr eigenständig am Werk und von unterschiedlichen Quellen inspiriert. Während Brigittes Themen vom Blick der Europäerin auf die exotische Welt Süd-Ost-Asiens geprägt ist und Menschen und Tiere in ihrer tropischen Umgebung zeigen, wird der Asiate Azzudin weitestgehend von den Kunstschätzen der Malerei Europas angeregt. Brigitte malt zudem meist in Öl, das Lieblingsmaterial ihres Mannes ist dagegen das Aquarell auf hochwertigen Papieren. Das Künstlerpaar hat größtenteils in Hamburg gelebt, ist aber auch immer wieder zwischen den Kontinenten unterwegs gewesen und hat international ausgestellt. Beide haben ein professionelles Kunststudium absolviert und auch als Kunsterzieher an Hamburger Gymnasien gearbeitet.

Langsamer aber voller Elan

Auch wenn die beiden heute bereits über siebzig und achtzig Jahre alt sind, sitzen sie dennoch täglich im Atelier und arbeiten an ihren Bildern. „Wir malen heute vielleicht ein wenig langsamer“, lacht Brigitte, die Leidenschaft zur Kunst habe aber dennoch kein bisschen nachgelassen. Die Ausstellung in der Seniorenresidenz wurde mit einer Vernissage eröffnet und wird bis zum 11. Juni dort zu sehen sein. (kg)

Brigitte und Azzudin Shahabudin: Pflegen und Wohnen, Am Husarendenkmal 16, Ausstellung bis zum 11. Juni, Eintritt kostenlos
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige