Marienthal: Lokales

1 Bild

Hamburger Auto- und Radfahrer ignorieren rote Ampel 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 9 Stunden, 10 Minuten

Polizei stellt zahlreiche Verkehrsverstöße im Stadtgebiet fest Hamburg-City Im Hamburger Stadtgebiet gab es am Dienstag (15. August) zwischen 6 und 22 Uhr zahlreiche Verkehrskontrollen. Die Rotlichtüberwachung stand bei den Kontrollen im Fokus. 119 Polizeibeamte kontrollierten insgesamt 370 Verkehrsteilnehmer und 369 Fahrzeuge. Dabei wurden 177 Autofahrer und 34 Radfahrer erwischt, die das Rotlicht ignorierten. Bei einem...

Flohmarkt "Rund um's Kind"

Hicran Tanriverdi
Hicran Tanriverdi | Marienthal | vor 2 Tagen

Hamburg: Gemeindehaus der Christuskirche Wandsbek-Markt, Schloßstr. 78, 22041 Hamburg | Flohmarkt "Rund um's Kind" Der Kindergarten "Lütten Haus" lädt wieder ein zum alljährlichen Herbstflohmarkt "Rund um's Kind". Am Samstag, den 7.10.2017, von 9 bis 13 Uhr verkaufen Eltern und Erzieherinnen im Gemeindesaal der Christuskirche Wandsbek-Markt, in der Schloßstr. 78, an rund 25 Ständen alles, was Kinder gut gebrauchen können. Für das leibliche Wohl sorgt eine Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen, Waffeln,...

1 Bild

Das Wetter in Hamburg: Sommerfeeling nicht in Sicht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 4 Tagen

Dank Tief „Kolle“ gibt es am Wochenende wieder Wolken und Schauer. Die Sonne kommt zwar immer mal wieder durch, die Höchstwerte werden bei 20 Grad liegen. Bessere Aussichten bieten unsere Veranstaltungstipps Von Natascha Gotta Hamburg Tief „Kolle“ sorgt am Freitag für wechselhaftes Schauerwetter, damit rückt ein perfektes Sommerwochenende in Hamburg wieder in weite Ferne. Bereits am Vormittag ziehen dichte Wolken über der...

1 Bild

Große Wäsche als Familien-Aktion

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2017

Hamburg: Im Alten Dorfe 46-48 | Im Museumsdorf Volksdorf zeigt Kindern und Eltern, wie früher ohne Waschmaschine die Kleidung wieder weiß wurde Volksdorf Waschen ohne Waschmaschine. Heute undenkbar, früher der Normalzustand. Wie war das, als alles von Hand gewaschen werden musste? Was sind Zuber und Wäscheruffel. Begriffe, die man heute kaum noch kennt. Was sich dahinter verbirgt und wie das funktionierte, zeigt das Museumsdorf Volksdorf am Sonntag, 27....

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Radstreifen oder Pkw-Parkplätze? 4

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Hamburg: Kielmannseggstraße 115 | Kielmannseggstraße: Anwohner wollen Fahrbahnmarkierung für Radfahrer wieder entfernen Von Siegmund Menzel Marienthal Einwohner der Kielmannseggstraße im Bereich zwischen Ernst-Albers-Straße und Nöpps sind vor einigen Wochen durch eine neue Fahrbahnmarkierung überrascht worden. In der Kurve ist ein mehr als 15 Meter langer Radfahrstreifen entstanden. So stehen in diesem Bereich vier bis fünf Pkw-Abstellplätze weniger zur...

1 Bild

Zustand der Straßen minimal verbessert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Die Hauptverkehrsstraßen in Hamburg haben sich erstmals nicht mehr verschlechtert, so der Senat Hamburg Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat sich der Zustand der Hauptverkehrsstraßen in der Stadt nicht mehr verschlechtert. Das geht aus einem entsprechenden Bericht vor, der im Oktober vorgelegt wird. Nachdem 2014 mit 24 Prozent ‚Hauptstraßen in schlechtem Zustand‘ der Höchststand erreicht wurde, gelang demnach im vergangenen...

1 Bild

Tafel Wandsbek öffnet wieder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Hamburg: Schimmelmannstraße 123 | ASB übernimmt Trägerschaft am neuen Standort Schimmelmannstraße. Start ist am 14. September – Anmeldung notwendig Von Karen Grell Wandsbek Seit knapp sechs Monaten warten bedürftige Menschen im Bezirk Wandsbek, die über niedrige Renten oder ein geringes Einkommen verfügen, auf die Neueröffnung der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel für ihren Stadtteil (das Wochenblatt berichtete). Jetzt gibt es gute Nachrichten: „Im...

1 Bild

Liberale richten Sprechstunde ein 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2017

Hamburg: Waldweg 5 | Die erste Bürgersprechstunde der FDP Wandsbek findet am 5. September statt Wandsbek Ab September wird die liberale Fraktionsgemeinschaft in der Bezirksversammlung Wandsbek, jeweils am ersten Dienstag im Monat in der Zeit von 14 bis 16 Uhr, eine Bürgersprechstunde anbieten. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die erste Sprechstunde findet am Dienstag, 5. September, im Waldweg 5 in Sasel statt. Bürger haben die...

2 Bilder

Quartierssommer in Berne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 16.08.2017

Hamburg: Birkholtzweg 20-22 | Bauspielplatzaktion und großes Finale zum Abschluss der Ferien Von Karen Grell Farmsen-Berne Die Kinder und Jugendlichen in Farmsen und Berne müssen sich auch in den letzten Ferientagen nicht langweilen, denn dort gibt es den ‚Quartierssommer‘. Veranstaltet von ProQuartier und in Kooperation mit Einrichtungen aus dem Stadtteil, gab es bereits einen lustigen Zirkustag, eine Bewegungsbaustelle mit dem Familienmobil und...

1 Bild

Klassentreffen nach 50 Jahren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Appelhoff 2 | Schüler der Volksschulschulklasse „Kaireit/Krogoll“ der Schule Steilshooper Straße wollen sich am 25. August treffen Steilshoop Die Schule ist aus. So hieß es im April 1967 für 32 Schüler der Volksschulschulklasse „Kaireit/Krogoll“ der Schule Steilshooper Straße. Elisabeth Kaireit und Anneliese Krogoll hießen die Klassenlehrerinnen – das alles ist 50 Jahre her. 22 Ehemalige haben sich zum Treffen am25. August angesagt....

3 Bilder

Auf Indiana Jones’ Spuren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Georg-Raloff-Ring | Freizeitspaß auf dem Appelhoff-Spielplatz: Ägyptologin lässt Kinder nach „antiken Schätzen“ buddeln Von Michael Herteld Steilshoop Konzentriert schaufelt Jonas (4) mit einem Schippchen den feinen Kies von einer Seite zur anderen. Plötzlich stößt er auf etwas Hartes, gräbt eine bemalte Tonscherbe aus und hält sie triumphierend in die Höhe: „Altägyptische“ Ausgrabungen auf dem Appelhoff-Spielplatz am Weiher. Die studierte...

1 Bild

Neues Programm für die ganze Familie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | am 16.08.2017

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anmeldungen für Elternschule Barmbek laufen auf Hochtouren – Kurse teilweise mit Wartelisten Von Nicole Kuchenbecker Dulsberg Ferienzeit ist Anmeldezeit – zumindest gilt das in der Elternschule Barmbek. Denn das neue Programm ist erst wenige Tage auf dem Markt und schon sind die ersten Kurse ausgebucht. Wer dabei sein will, sollte nicht zögern. „Sicherer Hafen“ für Schwangere Leiterin Svenja Mehrtens freut sich...

2 Bilder

Klein-Venedig in der HafenCity

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Kehrwieder 2 | Im Miniatur Wunderland wird fleißig an der Lagunenstadt gebaut. Eröffnung Anfang 2018 geplant Von Frank Berno Timm HafenCity Hinter den Kulissen des Miniatur Wunderlands wird fleißig an der nächsten Attraktion gebaut: Anfang nächsten Jahres wird Venedig eröffnet – auf neun Quadratmetern. Und schon längst gibt es erste Arbeiten und Ideen für die übernächsten Anlagen. Venedig auf neun Quadratmetern Es ist eine...

1 Bild

Modenschau und Seniorenfrühstück

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 16.08.2017

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | Am 23. August kommt wieder das ModeMobil ins Jenfeld-Haus Jenfeld Wussten Sie schon? Am Mittwoch, 23. August kommt um 9.45 Uhr das ModeMobil wieder zum Jenfeld-Haus. Im direkten Anschluss an das Seniorenfrühstück gibt es die Möglichkeit, direkt im Stadtteil nach neuen Kleidungsstücken Ausschau zu halten. Das ModeMobil bietet eine große Auswahl an Wäsche, Oberbekleidung, Schuhen, Socken und Accessoires für Damen und Herren....

1 Bild

Jenfeld im Internet: Der Netz-Check

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2017

Viele Institutionen bevorzugen persönliche Kontakte trotz Onlinepräsenz Von Nicole Kuchenbecker Jenfeld Wenn man in einer der beliebtesten Online-Suchmaschinen nach dem Stadtteil Jenfeld sucht, präsentieren sich einem in 0,45 Sekunden über 840. 000 Ergebnisse. Doch wie relevant ist das eigentlich für Jenfeld wirklich? An erster Stelle spuckt der Suchdienst gleich die Stadtteilzusammenfassung auf Wikipdia, einer...

3 Bilder

Nachbarschaft in Farmsen stärken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | am 16.08.2017

Hamburg: U-Bahnhof Farmsen | BHH Sozialkontor will Gemeinschaft stärken. Daniel Abozen singt am 9. September beim Flohmarkt Von Michael Hertel Farmsen Mit einer ganzen Veranstaltungsreihe will der Treffpunkt Mahlhaus (Hamburg-Ost) des BHH Sozialkontors die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe im Stadtteil stärken. Am Sonnabend, 9. September (10-14 Uhr), findet direkt im Treffpunkt und auf der vorgelagerten Wiese (mgf-Ladenzeile gegenüber dem U-Bahnhof...

1 Bild

Freibäder leiden unter Hamburgs Schmuddelwetter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 16.08.2017

Hamburg: Tonndorfer Strand 37 | Strandbad Farmsen und Freibad Ostende hoffen auf Super-September. Farmsen/Tonndorf „Es ist ganz furchtbar: ein Tag Sonne, und dann wieder tagelang Regen und Schmuddelwetter“. Pia Rau vom Verein Freibad Ostende e. V. ist todunglücklich über den bisherigen Saisonverlauf. „Schon das letzte Jahr war ja nicht gerade toll. Aber dieses Jahr ist noch deutlich schlechter.“ Die fehlenden Badegäste können auch nicht durch...

3 Bilder

Der Pferde-Flüsterer von Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 16.08.2017

Hamburg: Fahrenkrön 58 | Zuchtexperte Herbert Kruse ist ein echter Bramfelder – der Hof seit 100 Jahren im Familienbesitz Von Thomas Oldach Bramfeld Wer von der Ellernreihe kommend in die Heukoppel und danach in den Fahrenkrön abbiegt, ist dem Naturparadies mitten in der Großstadt sehr nahe. Dort, wo die Osterbek sich durch die Landschaft schlängelt, grasen Pferde auf weiten, satten Wiesen in aller Ruhe, nebenan liegen flache Ein- und...

1 Bild

Hier spricht Woody Allen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2017

Synchronprofi Wolfgang Draeger aus Hamburg-Bramfeld lieh Kinostars seine Stimme – und auch „Bibo“ aus der Sesamstraße Von Christian Hanke Bramfeld Wussten Sie eigentlich, dass Woody Allen in Bramfeld lebt? Sollten sie hier einem freundlichen älteren Herrn begegnen, dessen Stimme ihnen sehr bekannt vorkommt, weil er spricht, wie zum Beispiel Woody Allen in den deutschen Fassungen seiner Filme, dann ist es Wolfgang Draeger....

2 Bilder

Hamburgs perfekter Konzertsaal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 16.08.2017

Hamburg: Platz der Deutschen Einheit 1 | Blick hinter die Kulissen der Elbphilharmonie – Rahlstedter beeindruckt Von Rainer Glitz Rahlstedt Es ist voll am Eingang von Hamburgs neuer Touristenattraktion. Auch 30 Besucher aus Rahlstedt stehen an den Drehkreuzen der Elbphilharmonie an. Dann geht es mit der längsten Rolltreppe der Stadt nach oben, ein langer weißer Tunnel. Nach 82 Metern erreicht man das erste Panoramafenster mit Blick auf den Hafen. Spektakulär? Es...

1 Bild

Bürgerhaus Meiendorf lädt zum Flohmarkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Meiendorf | am 16.08.2017

Hamburg: Saseler Straße 21 | Noch Schätze im Keller? Es gibt noch freie Standplätze für den beliebten Flohmarkt am 9. September Meiendorf Wer noch Schätze im Keller oder im Schrank hat, die er gern verkaufen möchte, sollte sich einen Standplatz beim traditionellen Flohmarkt im Kulturzentrum Bürgerhaus in Meiendorf sichern. Am Sonnabend, 9. September, zwischen 10 und 15 Uhr, werden wieder jede Menge Schnäppchenjäger in der Saseler Straße nach schönen...

1 Bild

Mississippi-Vortrag in der Dankeskirche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 16.08.2017

Hamburg: Kielkoppelstraße 51 | Brigitte Galling spricht am 24. August über die Geschichte des Flusses Rahlstedt Der Mississippi entspringt dem Lake Itasca im nördlichen Minnesota und mündet nach 3778 Kilometern südlich von New Orleans in den Golf von Mexiko. Über die Geschichte des Flusses spricht Brigitte Galling beim nächsten Kulturabend des Fördervereins der Dankeskirche in Rahlstedt-Ost. Sie wird über die rasanten Veränderungen des wilden Flusses...

2 Bilder

Rahlstedt: Mehr Sicherheit für Retter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 16.08.2017

Hamburg: Brockdorffstraße 22 | Planungen für Feuerwehr-Gebäude laufen – Altbau entspricht nicht den Anforderungen Von Rainer Glitz Rahlstedt Freiwillige Feuerwehr und Rettungswache nutzen das Gebäude an der Brockdorffstraße gemeinsam, und das soll auch so bleiben. Allerdings in einem Neubau am selben Standort, der 2019 entstehen soll. Die Planungen laufen bereits. Dies erfuhren die beiden Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordneten Ekkehard Wysocki und...

1 Bild

Neue Stimme im Rathaus Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Hamburg: Schloßstraße 60 | Der neue Leiter der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Jacob Löwenstrom, lebt in Dulsberg Wandsbek Das Bezirksamt Wandsbek hat eine neue Stimme: Jacob Löwenstrom (36) leitet als Nachfolger von Lena Voß (37, wechselte zur Senatswirtschaftsbehörde BWVI) die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und sitzt schon seit rund vier Wochen an seinem neuen Schreibtisch im zweiten Stock des Wandsbeker Rathauses. Viel Eingewöhnungszeit...

3 Bilder

Großes Konzert-Event in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 16.08.2017

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | Kulturschloss organisiert auf dem Wandsbeker Marktplatz das 2. Konzert für Toleranz Von Karen Grell Wandsbek Am 26. August wird es bunt auf dem Wandsbeker Marktplatz. Dann startet das Konzert für Toleranz, das vom Kulturschloss veranstaltet und von einer ganzen Reihe Wandsbeker Institutionen unterstützt wird. Mit jeder Menge Musik von trendigen Bands, köstlichen Gerichten aus aller Welt und tollen Überraschungen für die...