Themenabend „Lange Nacht der Sturmflut“

Wann? 16.02.2017

Wo? Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85, Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg DE
Anzeige
Evakuierung am Kirchenstegel Repro: kia
Hamburg: Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, Holstenhofweg 85 |

1962 brachen die Hamburger Deiche und 315 Menschen verloren ihr Leben. Die Helmut-Schmidt-Universität erinnert an die schlimmste Sturmflut

Hamburg-Wandsbek Am 16. Februar 2017 jährt sich die Nacht, in der Hamburgs Deiche brachen, zum 55. Mal. Mit einem Themenabend unter dem Motto „Lange Nacht der Sturmflut“ widmet sich die Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) mit Filmbeiträgen und Referaten der Katastrophe von 1962.

Filme und Vorträge

Nach der Begrüßung durch den Direktor der Bibliothek der HSU, Dr. Jan-Jasper Fast, um 18 Uhr, beginnt um 18.10 Uhr der Film „Die Hamburger Sturmflut–Helmut Schmidt erzählt“. Ab 19 Uhr referiert der Historiker Prof. Dr. Norbert Fischer über „Leben mit der Flut – Leben mit dem Deich. Über Wasserbau, Wirtschaft und Gesellschaft an der Niederelbe vom 17. bis 20. Jahrhundert“. Um 20 Uhr folgt der Vortrag des Historikers PD Dr. Helmut Stubbe da Luz zum Thema „Eine Festung aus Menschen, Beton und Energie zeigte sich anfällig. Die Sturmflut – eine Naturkatastrophe?“ Um 21 Uhr hält die Schriftstellerin und Journalistin Maiken Nielsen eine Einführung zu ihrem Dokumentarfilm „Unsere Geschichte: Als die Sturmflut nach Hamburg kam“, der im Anschluss um 21 Uhr gezeigt wird. Individuelles Kommen und Gehen zu den einzelnen Programmpunkten ist möglich. (kin)

Themenabend „Lange Nacht der Sturmflut“: Donnerstag, 16. Februar, 18 bis 22 Uhr. Bibliothek der Helmut-Schmidt-Universität, im Hauptgebäude (H1), Holstenhofweg 85. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos: Themenabend „Lange Nacht der Sturmflut

Lesen Sie auch: Hamburger Sturmflut: Zeitzeugen berichten
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige