Vergißmeinnicht-Chor

Wann? 02.10.2012

Wo? Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4, Wandsbek, 22041 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturschloss Wandsbek | Von Demenz betroffene und nicht betroffene Menschen singen gemeinsam. Stimme, Atem, Rhythmus und Bewegungen werden beim Singen ohne Noten unter Anleitung einer professionellen Chorleiterin ganzheitlich mit einbezogen. Ziele dieses Chores sind, Menschen mit beginnender Demenz in ihrer Kompetenz zu stärken, Solidarität mit Menschen mit Demenz zu leben und die gefühlsmäßige und verbindende Ebene der Musik zu nutzen. Die Friedrich und Louise Homann Stiftung ermöglichte die Gründung des Chores im August 2011. Chorleiterin ist Monika Röttger. (hfr)

Proben am 1. und 3. Dienstag im Monat von 10 – 12 Uhr im Kulturschloss Wandsbek, Königsreihe 4. Infos: Alzheimer Gesellschaft Hamburg e. V.,
Tel.: 68 91 36 25 oder i.bertelsons@
alzheimer-hamburg.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige