„Fiddle Stream“ spielt mit schottischem Schwung

Wann? 24.02.2017

Wo? Saseler Straße 21, Saseler Str. 21, 22145 Hamburg DE
Anzeige
Die Band „Fiddle Stream“ spielt schottische Folkmusik im BiM Foto: © Fiddle Stream
Hamburg: Saseler Straße 21 |

Am 24. Februar findet die „Scottish Folk Night“ im Bürgerhaus in Meiendorf statt

Meiendorf In Schottland hört man sie in vielen Pubs: Folkmusik, echt und unverfälscht, schöne Balladen und schwungvolle Lieder wie „Scots Abroad“. Genau diese Musik spielt „Fiddle Stream“, die Band mit den beliebten Rahlstedter Musikern Helmut Stuarnig (Geige) und Willie Stemwede (Gitarre und Gesang), am Freitag, 24. Februar im Bürgerhaus Meiendorf. Bei der „Scottish Folk Night“ werden sie neben schnellen Jigs und Reels auch getragene Melodien vortragen, die zum Träumen einladen. Schwungvolle Lieder aus der Feder von Ian McCalman und traditionelle Balladen wie „Loch Lomond“ oder „Green grow the rashes“ stehen im Mittelpunkt des Programms, dazu gibt es zeitgenössische Stücke der Songwriter Nick Keir, Karine Polwart und Archie Fisher. Selbstverständlich wird auch Dougie MacLeans weltbekanntes Lied „Caledonia“ nicht fehlen. Helmut Stuarnig ist Mitglied der Hamburger Symphoniker und spielt in zwei weiteren Bands. Außerdem organisiert er seit Jahren für das Kulturwerk Rahlstedt Konzerte der verschiedensten Stilrichtungen. Willie Stemwede gab seit Anfang der 1990er Jahre zahllose Konzerte mit keltischer und plattdeutscher Folkmusik. Er trat als Solist und mit verschiedenen Folkgruppen auf. Die „Scottish Folk Night“ wird also ganz sicher ein musikalisches Highlight für alle Folk-Fans und für Schottland-Liebhaber, die die Songs von ihren Reisen kennen. (sh)

„Fiddle Stream“: Freitag, 24. Februar, 20 Uhr, Bürgerhaus in Meiendorf, Saseler Straße 21, Eintritt: 10 Euro, Kartenvorbestellung unter Telefon 678 91 22
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige