Katholische Heilig-Geist-Kirche feierte ihr 50. Weihejubiläum

Anzeige
Pfarrer Michael Grodecki (links), Erzbischof Dr. Werner Thissen (Mitte), Großhansdorfer Bürgermeister Janhinnerk Voß (rechts). Foto: hs
Großhansdorf. Am vergangenen Sonntag fand bei strahlendem Sonnenschein das 50. Weihejubiläum der katholischen Heilig-Geist-Kirche Großhansdorf statt.
Die Feierlichkeiten fielen mit dem katholischen Fest Fronleichnam zusammen und so wurde die Heilige Messe unter der Leitung des Erzbischofs von Hamburg Dr. Werner Thissen als Pontifikalamt mit anschließender Prozession durch die Anliegerstraßen gefeiert.
Viele Gäste kamen, unter ihnen auch der Bürgermeister von Großhansdorf Janhinnerk Voß, und noch vor Beginn der Heiligen Messe war die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt.
Die Heilig-Geist-Kirche gehört zu der Kirchengemeinde „Katholische Pfarrei Maria - Hilfe der Christen“ mit Standorten in Ahrensburg, Bargteheide und Großhansdorf und es waren viele Mitglieder der Kirchengemeinde aus der näheren Umgebung angereist, um gemeinsam die Feierlichkeiten zu begehen.
Anschließend an die Heiligen Messe in der Kirche fand noch ein Sektempfang und Essen im Waldreitersaal statt, nach einigen Dankesworten gab es noch Kaffee und Kuchen und beendet wurden die Feierlichkeiten schließlich mit einer Dankandacht und einem festlichen Orgelspiel in der Heilig-Geist-Kirche. Pfarrer Michael Grodecki kommentierte die Feierlichkeiten: „Es war wirklich ein schönes Gemeindefest, bei dem sich gezeigt hat, dass wir als Kirchengemeinde mit den Mitglieder aus Ahrensburg und Bargteheide gut zusammenfeiern können, das ist eine Freude gewesen. Spürbar war besonders die geistliche Gemeinschaft, die sehr konfessionsverbindend gewirkt hat.“ (hs)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige