KulturKaufhaus

Anzeige
Hamburg: KulturKaufhaus | KulturKaufhaus:-Das Zentrum und die Gerüchteküche.
Nach unbestätigten Meldungen soll der gerade erst 2011 erworbene Gebäudekomplex “Kaufhaus“ an ein Konsortium weiter veräußert werden. Die Käufer hätten freie Hand für Abriss und Neubau. Wobei die aktuelle Eigentümerin SAGA/GWG dann für solche Machenschaften nicht mehr zuständig währe.
Wir vom Stadtteilbüro kämpfen seit 20 Jahren , mit Anderen Aktiven im Stadtteil Mümmelmannsberg, um die Raumnutzung für die Bewohner in unserem Stadtteil. Wir wollen Feierräume für Familienfeste, Raum für Kino/ Theater Kabarett hier vor Ort. Eine große ,

mehrsprachige Bibliothek

mit gratis Ausleihe .Der Tagestreff im alten Supermarkt unter dem FitnesCenter um die Kommunikation der unterschiedlichen Nationen mit friedlichen Angeboten voranzubringen. Natürlich auch den kreativen Stunden-Kindergarten für all die prekär tätigen. Denn dann kann auf kurzfristige Arbeitsangebote sofort reagiert werden.
ABER: die Verwaltung im Bezirk Mitte verschanzt sich hinter den Eigentumsverhältnissen. Nur weil das Gebäude nicht dem Bezirk ,sondern der Aktiengesellschaft SAGA/GWG gehört. Mit der Bausenatorin als Chefin des Aufsichtsrat. Wir werden hin und her geschoben bis Fakten geschaffen sind und alle mit den Schultern zucken.
WIR wollen dies nicht hinnehmen.
Wie ist IHRE Meinung? Rufen sie uns an 0407152722 oder schreiben sie uns. Email stadtteilbuero@muemmelmannsberg.de
Für das Stadtteilbüro Mümmelmannsberg. Wolfdietrich Thürnagel
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige