Sanierugsbeirat Mümmelmannsberg.135 Sitzung

Anzeige
Kulturkaufhaus-Architektenentwurf ohne Parkhaus
Hamburg: Mümmelmannsberg | Antrag von w.Thürnagel: Die Verwaltung wird gebeten ,sofort oder schneller eine Parteiische Gebietsbetreuung(Quartiersmanager) für die Bewohner das Sanierungsgebiet Mümmelmannsberg einzurichten.
Begründung: Alle Einrichtungen und Institutionen bekommen parteiische Unterstützung. Nur die ehrenamtlichen Mitstreiter und Ideengeber für viele Veränderungen nicht. Diese müssen ihre Vorschläge meist bis zu Realisierungreife fertig gestalten.Dann hat ihr Projekt die beste Gelegenheit zur Verwirklichung.
Wir wollen ja im alten,teilweise leerstehenden Kaufhausgebäude ein

KULTURKAUFHAUS

einrichten. Alles was geht haben wir bewegt. Auch die Antwort des Bürgermeister(Büro) war nicht abgeneigt. Aber es wird ein WirtschaftlichkeitsGutachten erwartet. Das können wir ehrenamtlich nicht bewältigen und die Verwaltung schiebt Geldmangel vor.
Aber die dringend gebrauchten 85.000,00 zusätzlich für die Feuerschutzforderung des Mintarium in der GSM Stadtteilschule konnten besorgt werden.
Der Antrag läuft,es ist Wahl,mal sehn was geht.
Wolfdietrich Thürnagel

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige