Das Schlossgespenst

Anzeige
Norderstedt. „Hui Buh“ geht mit Tommy einer alten Legende auf den Grund. Sie öffnen einen dunklen Geheimgang, der aus dem Schloss Burgeck ins Wirtshaus des Dorfes führt und treffen die Nichte der Wirtshausbesitzerin Sophie. Dabei kann der gefangene Geist von Kunibert fliehen. Der böse Graf Morticor, der Kunibert 500 Jahre gefangen hielt, versucht nun, ihn wieder einzusperren. Stück für Kinder ab vier Jahren. (jae)
u Sonnabend, 24. August,
16 Uhr, Kulturwerk am See,
Stormarnstraße 55, 6 Euro
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige