Der Bio-Komiker kommt

Wann? 01.06.2017

Wo? Rathausallee 50, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt DE
Anzeige
Johann König hat wieder mal die Tourschuhe angezogen Foto: Breuer/Repro: jae
Norderstedt: Rathausallee 50 |

Johann König präsentiert in der TriBühne eine „Milchbrötchenrechnung“

Norderstedt Seine Reibeisenstimme ist unverwechselbar. Johann König (44), der sich hin und wieder auch René Otzenköttel nennt, ist Deutschlands wohl erster und vermutlich auch letzter Bio-Komiker. Er hat mal wieder seine Tourschuhe angezogen. Dank sprachlicher Entzugserscheinungen und seinem windigen Gespür für das Unerdenkliche kommt der Comedian überraschend wie eine schwangere Eidechse um die Ecke spaziert und holt sein Publikum da ab, wo es gar nicht ist. Aber beide Seiten ahnen bereits, dass sie sich bald treffen werden. Denn eines ist sicher: Johann König bekommt sie alle. Dabei dichtet, singt und schweigt der Meister der unkalkulierten Pausen solange, bis das Publikum erkennt: Das Leben ist eine große „Milchbrötchenrechnung“. Mit diesem neuen Tourprogramm drückt König unbemerkt kleine fiese Stachel ins weiche Fleisch der amüsierwilligen Masse und reflektiert so meisterhaft die Narrheit ihres eigenen Tuns. Ist das noch Comedy? Oder doch schon Kabarett? Auf alle Fälle. Unerbittlich. Kritisch. Abbaubar. Inhaltlich geht in „Milchbrötchenrechnung“ um den halsbrecherischen Spagat zwischen Arbeit und Familie, um die Unvernunft der anderen und den eigenen Wahnwitz vom Balkon bis zum Keller, wo das Eingemachte steht. Eintritt: 23 bis 27 Euro. (wb/jae)

Johann König: Donnerstag, 1. Juni, 20 Uhr, TriBühne, Rathausallee 50
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige