Ganz schön „Nervling“

Anzeige
Foto: wb/Tim Ohnsorge

Das Akustik-Soul-Duo spielt am 13. Juni im „Bargespräch“ Norderstedt

Norderstedt. Moira Serfling sucht mit ihrer sexy-souligen Ausnahmestimme ihre Vergleiche auf internationalem Niveau, Tom Baetzel deckt mit seiner virtuos bespielten Gitarre das Soundspektrum einer ganzen Band ab. Ihre Single „Diamond Skies“ wird derzeit von vielen Radiosendern gespielt.
Nun ist „Nervling“ in Norderstedt zu Gast und stellt neben dem aktuellen Klasse-Album auch bereits die ersten unveröffentlichten Titel des neuen Albums vor, das zur Zeit parallel zu einem prall geführten Tourkalender produziert wird. Ein echtes Juwel in der schnelllebigen Musikszene unserer Zeit.
„Nervling“ ist ein modernes Hamburger Akustik Soul Duo der etwas anderen Art. Neben der akustischen Gitarre, die durch verschiedene Spieltechniken das Klangspektrum einer kompletten Band abdeckt, sorgt der minimalistische Einsatz von Glockenspiel und Harp für einen sympathischen Sound mit sehr hohem Wiedererkennungswert.
Die charismatischen Stimmen entführen den Zuhörer nicht nur in die warme Welt des modernen Soul, sondern sind zugleich auch die Rhythmus-Sektion des Duos und bilden Drum- und Percussion-Elemente.
Gerade hat das Duo an einem Voting für eine Supportband auf der Westernhagen-Tournee im September teilgenommen, wo sie von 500 Bands unter die ersten zehn Bands kamen und in der Endausscheidung des zweiten Platz belegten. (wb/jae)
Donnerstag, 13. Juni,
21 Uhr, im „Bargespräch“ (Meilenstein), Rathausallee 60. Eintritt frei
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige