Musikschüler auf der Bühne

Anzeige
Musik macht Spaß: Die Schüler und Schülerinnen der Musikschule Norderstedt haben sich intensiv auf das Musical „Fame“ vorbereitet.Foto: hfr

Gleich viermal präsentieren die Mitglieder des Musiktheaters ihr Können

Norderstedt. Darauf haben
24 Jugendliche aus dem Musiktheater der Musikschule monatelang gewartet: Gleich viermal stehen sie auf der Bühne. Sie spielen, sie singen und sie tanzen in dem Musical „Fame“, das sie seit einem Jahr einstudiert haben. Bei den Aufführungen spielt eine Live-Band von Lehrkräften der Musikschule. Mit Humor und Zuversicht wird vom beschwerlichen Weg junger Menschen erzählt.
In der Musiktheater-Akademie erhalten Kinder und Jugendliche Unterricht in den Fächern Schauspiel, Tanz und Gesang. Die Ergebnisse werden in Form von Musicals auf die Bühne gebracht. So wurden schon „Peter Pan“, „High School Musical“ und „Alice im Wunderland“ erfolgreich umgesetzt.
Geleitet wird die Musiktheater-Akademie von einem qualifizierten Lehrkräfte-Team, das sowohl pädagogisch als auch künstlerisch eng zusammen arbeitet. So können die Talente und Begabungen der einzelnen Schüler optimal gefördert werden. Regie: Silke Ahrens-Rapude, Choreografie: Silke Ollenburg, Musikalische Leitung: Frank Engelke. (jae)

Donnerstag, 14. bis Sonntag, 17. Februar, jeweils 20 Uhr, Kulturwerk am See. Eintritt: 6, 9 und 12 Euro

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige