Tagebuch der Anne Frank

Wann? 01.09.2012 19:00 Uhr

Wo? Festsaal Falkenberg, Langenharmer Weg 90, 22844 Norderstedt DE
Anzeige
Norderstedt: Festsaal Falkenberg | Es ist eines der berühmtesten und zugleich erschütternsten Zeugnisse der schrecklichsten Epoche unserer Geschichte: das Tagebuch der Anne Frank, einer Dreizehnjährigen, die sich vor den Schergen der Nazis versteckt und darüber Tagebuch führt. Frances Goodrich und Albert Hackett haben das Stück inszeniert, das „Theater Pur“ führt es auf. (cw)

Sonnabend, 1. September, 19 Uhr, Festsaal am Falkenberg, Langenharmer Weg 90. Eintritt 7 Euro. Vorverkauf etwa im Hamburger Abendblatt-Ticketshop und unter Tel.: 609 417 57.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige