44 Kurse zur Ernährung

Anzeige
VHS-Kursleiterin Anke Hennig probiert LachsröllchenFoto: bf

Volkshochschule stellt Programm vor

Norderstedt. „Geistige Nahrung, die Weisheit mit Löffeln gefressen zu haben, nach Erkenntnis dürsten: Unser Sprachgebrauch ist voll von Bezügen zwischen Lernen und Ernährung“, sagt VHS-Leiterin Iris Schulz. Deshalb habe die Weiterbildungseinrichtung Essen zum Leitthema ihres Frühjahrssemesters erklärt. „Wir bieten allein 44 verschiedene Kurse rund um die gesunde Ernährung, Kochen und Genießen an“, sagt Kochkursleiterin Anke Hennig. Insgesamt 725 Weiterbildungskurse, davon 82 neue, können die Hörer, etwa 6500 werden erwartet, im ersten Halbjahr belegen. Unter den 350 Teilnehmern, die im vorigen Semester an Kochkursen teilnahmen, sei auch eine steigende Anzahl von kochbegeisterten Männern gewesen.
„Kochen ist in“, sagt die Kursleiterin. Nicht nur wegen der vielen Sendungen im Fernsehen. Gekocht wird in der Lehrküche im dritten Stock des Rathauses, wo die Hobbyköche an neuen Herden und Profi-Messern probieren können. Das 160-seitige VHS-Programm wurde an alle 35.000 Haushalte verteilt. Im Internet ist es unter www.vhs-norderstedt.de einzusehen. Kurse können auch online gebucht werden. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige