Bäume als Geschenkidee

Anzeige
Förderverein Stadtpark bietet Patenschaft für Pflaumen- oder Kirschgewächse Symbolfoto: thinkstock

Förderverein Stadtpark bietet Patenschaft für Pflaumen- oder Kirschgewächse

Norderstedt Da die Aktion Baumpatenschaften des Fördervereins Stadtpark bisher soviel Anklang gefunden hat, haben sich die Mitglieder entschieden, 22 weitere Bäume anzubieten. Die Bäume, um die es geht, stehen in einem ruhigen Teil des Parks, umgeben von einer schönen Blumenwiese. Wer Interesse hat, kann sich unter t 0176/ 52 75 84 71 melden. Norderstedter, die eine Baumpatenschaft erwerben, bekommen eine Urkunde sowie eine Plakette auf einer Patentafel auf der Obstbaumwiese, die im Rahmen des vorhandenen Platzes frei mit Text gestaltet werden kann.
„Eine Baumpatenschaft ist eine besondere Geschenkidee, sagt der Vereinsvorsitzende Thomas Witte. „Sie ist geeignet für Geburtstage, Hochzeitstage oder Geburten.“ Mit dabei sind seltene Obstsorten, die man nicht in jedem Garten findet, unter anderem werden die Pflaume „Graf Althans Reneklode“ oder die Kirsche „Schmalfelds Schwarze“ angeboten.
Ein großer Vorteil dieses Geschenks: Der Beschenkte hat keine Arbeit damit, sondern kann den Baum genießen und zur Erntezeit „seine“ eigenen Früchte pflücken.
Die Spender unterstützen mit der Baumpatenschaft die Arbeit des Fördervereins. (ut)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige