Blind, taub, im Schnee ausgesetzt. Ella sucht dringend katzenerfahrenes Zuhause

Anzeige
Ella 1/3
Ella, die blinde, Ende 2012 im Schnee ausgesetzte Katze, sucht ein neues, ruhiges Zuhause. Sie ist eher schon älter (genaues Alter schwer zu sagen), sehr ruhig und wirkt oft sehr zurückgezogen. Sie sieht nichts, und auch ihr Gehör scheint nicht mehr das beste zu sein. Eine Röntgen-Untersuchung hat ergeben, dass sie Spondylose (degenerative Veränderungen an Wirbelkörpern) hat und daher auch nicht mehr so gut laufen kann. Sie bekommt spezielle Nahrungsergänzung dafür, die sie gern frisst und die ihr gut tut. Hier ein Video von Ella http://www.youtube.com/watch?v=tl7dZRjttuM&feature=youtu.be
Sie braucht Menschen mit Katzenerfahrung, die ihr die Zeit geben, die sie für eine Eingewöhnung in ein neues Zuhause braucht. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, lässt sie sich streicheln und bürsten und gibt Köpfchen. Das Zuhause sollte ruhig sein, entweder ohne andere Tiere oder eine andere sehr ruhige und nicht aufdringliche Katze/Kater dazu. Es wäre schön, wenn im neuen Zuhause häufig jemand zuhause ist.
Ella ist tierärztlich untersucht, FIV-FIP und FELV negativ getestet. Eine harmlose Zyste über dem rechten Auge wurde Ende Dezember entfernt. Da sie ihre Krallen nicht abwetzt, müssen diese regelmässig geschnitten werden. Das lässt sie beim Tierarzt ohne Probleme machen. Damit sie mit den Krallen nicht hängen bleibt, hat sie ein Körbchen mit Heu, welches zusätzlich schön wärmt. Wir und die Tierärzte stehen gern mit Rat und Tat zur Seite und übernehmen auch bei Bedarf weitere Kosten für Ella.
Bilder, viele Katzenkinder und Katzen finden Sie auf unserer Internet-Seite www.strassentiger-nord.de unter „Zuhause gesucht“.
Ein Appell an alle: Bitte lassen Sie Ihre Katzen und Kater kastrieren, damit ungewollter Nachwuchs verhindert und das Katzenelend verringert wird. Unsere Kastrationsaktion (finanzielle Unterstützung) läuft weiterhin.
Mehr Infos unter Strassentiger Nord e.V., 040 555 55 309 (Norderstedt), www.strassentiger-nord.de; Claudia Keck
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige