Bürgermeisterwahl in Norderstedt

Anzeige
Unterlagen für die Briefwahl können auch online beantragt werden Screenshot: norderstedt.de

An Unterlagen für Briefwahl am 24. April denken

Norderstedt Am 24. April findet in Norderstedt die Bürgermeisterwahl statt. Amtsinhaber Hans-Joachim Grote stellt sich zur Wiederwahl. Wer am Wahltag nicht persönlich ins Wahllokal gehen kann, hat die Möglichkeit, seine Stimme per Briefwahl abzugeben. Die Briefwahlunterlagen können erstmalig auch im Internet über das neue Bürgerservice-Portal der Stadtverwaltung Norderstedt beantragt werden. Wer die Briefwahl nutzen möchte, kann die Unterlagen ebenfalls per Telefax (040/535 95 637), auf dem Postweg oder persönlich im Wahlamt der Stadt Norderstedt anfordern. In allen Fällen werden zur Beantragung die Angaben benötigt, die die Wahlberechtigten mit der amtlichen Wahlbenachrichtigung erhalten. Die Anschrift des Wahlamtes lautet: Stadt Norderstedt, Wahlamt, Rathausallee 50, 22846 Norderstedt. Informationen unter Telefon 040/53 59 55 09. (wb)

Weitere Infos: Bürgerservice Norderstedt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige