Katze im Karton ausgesetzt! ZUHAUSE GESUCHT

Anzeige
Fanni 1/1
Die kleine Fanni hat in ihrem kurzen Leben (ca. 8 Monate) noch nicht viel Glück gehabt mit den Menschen. Sie wurde ausgesetzt in einem Karton vor einem Tierfutterladen gefunden, daran ein Zettel auf dem stand „Kümmer dich um mich!“. Das tat dann auch ein netter Mensch...
Die kleine sucht nun als Einzelkatze ein Zuhause mit Freigang. Fanni liebt nichts mehr als Menschen, sie möchte am liebsten den ganzen Tag gekuschelt werden, kommt sofort angerannt, wenn man sie ruft und futtert für ihr Leben gern. Eine unheimlich liebe, menschenbezogene Kuschelkatze. Sie ist kastriert, entwurmt und gechippt, FIV und FELV sind negativ getestet. Sie kennt Hunde, mit denen versteht sie sich prima, bei anderen Katzen verhält sie sich sehr dominant.

Wir suchen neue Räume (Gewerbe, Haus, Landwirtschaft) mit Fenstern und Heizung, in Norderstedt, Kisdorf, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen oder Ellerau. Details gern telefonisch oder auf unserer Internet-Seite.

Ein Appell an alle: Bitte lassen Sie Ihre Katzen und Kater kastrieren, damit ungewollter Nachwuchs verhindert und das Katzenelend verringert wird. Unsere Kastrationsaktion (finanzielle Unterstützung) läuft weiterhin.
Mehr Infos unter Strassentiger Nord e.V., 040 555 55 309 (Norderstedt), www.strassentiger-nord.de; Claudia Keck
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
579
Strassentiger Nord e.V. aus Norderstedt | 26.08.2014 | 14:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige