Kita feiert 35. Jubiläum

Anzeige
Die Erzieherinnen Fiona Cordova (l) und Greetche Atlan (r) zeigen mit den Kita-Kindern, was sie alles für die Geburtstagsfeier gebastelt haben Foto: rj

Gute Laune in der Theodor-Storm-Straße

Henstedt-Ulzburg. Alles ist bestens vorbereitet für die große Geburtstagsfeier: Am 15. Juni wird die Kindertagesstätte Theodor-Storm-Straße 35 Jahre alt. Die Kinder haben die Einladungen selber bemalt und in die Briefkästen geworfen.
Damit nicht genug: Für jedes Jahr haben sie eine Mappe mit Fotos, Plakaten, Gruppenaufnahmen und Erinnerungskarten erstellt. Und an jedem Mittwoch in den vergangenen Wochen haben sie zusammengesessen und an der Chronik gebastelt. Greetche Atlan, eine der Betreuerinnen, kann sich noch gut erinnern: „Meine Tochter war in dieser Kita, es war eine schöne Zeit für sie.“
Dem Aufruf der Gemeinde sind viele Menschen gefolgt. Alle, die in ihrer Kindheit die Kita Theodor-Storm-Straße besucht haben, wurden gebeten, Erinnerungsstücke vorbeizubringen. Fiona Cordova, seit 2010 angestellt, sagt: „Wir können bis zur Geburtstagsfeier noch Fotos oder Geschichten gut verwerten.“

Umbau und Erweiterung

Auf dem Gelände der Kindertagesstätte stehen in den kommenden Monaten umfangreiche Arbeiten an. Hintergrund: Es werden zum Sommer 2013 nur ein bis drei Plätze in der bestehenden Ganztagsgruppe frei, es liegen dort jedoch viele Anmeldungen vor. Ab dem 1. August 2013 richtet die Gemeinde als Träger nunmehr eine weitere Ganztagesgruppe für die Betreuung von 20 Kindern ein. Dafür wird eine Containeranlage angemietet, die auf dem Außengelände aufgestellt wird. Der Spielplatz wird erweitert, bekommt einen Zaun.
Kosten: 34.000 Euro. (rj)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige