Künstler lieben die KukuHU

Anzeige
Für die Kümmerer der Kunst- und Kulturwoche gab es zum Abschluss im Bürgerhaus Blumen, Gitarrenmusik von John Rock und Dankesreden. Foto: pi

4. Künstlerkulturwoche Henstedt-Ulzburg: Voller Erfolg

Henstedt-Ulzburg. Nach der Kunst- und Kulturwoche ist vor der Kunst- und Kulturwoche.
Das haben sich die Kümmerer nach dem großen Erfolg der 4. KuKuHU in Henstedt-Ulzburg, die mit dem Konzert von Kai (Klavier) und Theresa Schnabel (Geige) ein glanzvolles Ende fand, fest versprochen.
„Das war insgesamt die bisher schönste Woche, und das haben wir den vielen Besuchern der zahlreichen Veranstaltungen zu verdanken, aber auch den Beteiligten“, sagte KuKuHU-Sprecherin Ingrid Wacker.
„Viele Künstler haben schon jetzt ihr Interesse an der 5. Kulturwoche bekundet, sie startet am 20. Mai 2013. “
Beim abschließenden Musikfestival im Bürgerhaus kam auch noch Geld in die KuKuHU-Kasse.
Bürgervorsteher Carsten Schäfer betätigte sich, nachdem er eine launige Dankesrede gehalten hatte, auch noch als Auktionator.
Die vom Komponisten Rolf Zuckowski gespendete Gitarre ging nach einem telefonischen Angebot an Timothy Wilson aus Henstedt-Ulzburg.
Der Betrag von 295 Euro ist schon die Spende für die Kunst- und Kulturwoche 2013. Die erste kam vom SPD-Ortsverein, der im vergangenen Jahr einen Flohmarkt veranstaltet hatte und 300 Euro überwies. (rj)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige