Machtwort des Ministers

Anzeige
Gisela Maier (l) und Nicole Brügge haben es geschafft: Vor der Einrichtung gibt es bald ein Tempolimit Foto: Fuchs

Tempolimit auf der Straße vor dem Seniorenheim angeordnet

Von Burkhard Fuchs
Hasloh. In Höhe des Seniorenheims „Haus am Rehhagen“, das an der Bundesstraße 4 zwischen Hasloh und Quickborn liegt, gibt es bald ein Tempolimit. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit wird von 100 auf 80 Stundenkilometer reduziert: Das hat Verkehrsminister Reinhard Meyer jetzt angeordnet. Jahrelang forderten Bewohner, Angestellte und Seniorenbeirat an der Bundesstraße ein Tempolimit, bislang vergeblich.
Immer wieder hatten das Straßenverkehrsamt und der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr diese Forderung abgelehnt. Begründung: Dort befände sich kein Unfallschwerpunkt. Doch jetzt die Wende: „Darüber sind wir sehr froh“, sagt Gisela Maier. Sie sind zufrieden, auch wenn sie und ihre Mitstreiter sich eine Beschränkung auf 70 Stundenkilometer mit Überholverbot gewünscht hätten.
Den Durchbruch brachte jetzt offenbar ein Ortstermin in Hasloh, den der SPD-Bundestagsabgeordnete Ernst Dieter Rossmann bei Reinhard Meyer vermittelte. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige