„Monster“-Musical

Anzeige
Janet und Jussoff Khadjeh-Nouri mit den Hauptdarstellern ihres Kinder-Tanz-Musicals. Michael „Mike“ Glotzkowsi (v. l.), Buh und James P. „Sulley“ Sullivan Foto: tm

Tanzschule übt für Premiere

Ein Haufen bunter Plüschfiguren saust über die Bühne. Hier wird „Kinder-Erschrecken“ geübt. Erschrecken? Ja! Am 21. November ist Premiere für das Musical „Monster AG“ im Festsaal am Falkenberg. Das neue Kinder-Tanz-Stück des Tanz-Centrums „Die 3“ soll am Welttanztag uraufgeführt werden.
Seit Monaten schon schneidert Jussoff Khadjeh-Nouri an den Kostümen für die Aufführung. Er braucht dafür jede freie Minute. „Normalerweise wäre das ein Scheidungsgrund“, sagt der Mitinhaber des Tanz-Centrums am Harksheider Markt. Da seine Frau Janet aber auch Mitinhaberin ist, sind beide stark in die Proben und Vorbereitungen eingebunden. Die „Monster AG“ ist ihr Gemeinschaftsprojekt.
Seit 1994 nimmt das TanzCentrum „Die 3“ mit Tanz-Musicals am Welttanztag teil. Nachdem der bekennende Disney-Fan Jussoff Kahdjeh-Nouri die Regie übernommen hat, stehen die Aufführung ganz im Zeichen des amerikanischen Cartoon-Giganten. Aladdin, die Schöne und das Biest, Mulan oder das Dschungelbuch wurden bereits aufgeführt.
An drei Tagen treten der blaue Riese James P. „Sulley“ Sullivan und sein grüner Kumpel Michael „Mike“ Glotzkowsi auf. Wie in dem Trickfilm retten sie ihre Welt dank des kleinen Mädchens „Buh“.
Über 300 Jungen und Mädchen, zwischen drei und 17 Jahren alt, spielen bei der Aufführung mit. 150 ehrenamtliche Helfer unterstützen das Ehepaar bei der Umsetzung des modernen Märchens. Ihre Messlatte hängt hoch. Denn bisher waren die Shows des Tanz-Centrums immer ausverkauft.
Dieses Jahr gibt es drei Aufführungen an aufeinander folgenden Tagen. Nach der Premiere am Freitag, 21. November, 10.30 Uhr, folgen Vorstellungen am Sonnabend um 13.30 Uhr und am Sonntag, 18 Uhr. Die Eintrittspreise betragen 11 bis 15 Euro.
Wer noch Interesse hat, bei dem Musical mitzumachen, der hat ab 26. September die Chance dabei zu sein. Dann beginnt der kostenlose Unterricht für Neueinsteiger. Einzige Bedingung sind Spaß und Freude an Musik und Bewegung. (tm)
Infos und Kartenreservierungen unter Tel.: 040 / 525 32 15 (ab 15 Uhr) oder
Tel.: 0172 / 400 36 31 (ab 10 Uhr). Tanzschule, Harksheider Markt
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige