Sie haben die Wahl!

Anzeige
SPD: Katrin Fedrowitz, 44, Bürovorsteherin im Rechtsanwalts- und Notarfach, geboren und wohnhaft in Norderstedt, seit 2010 SPD-Ortsvereinsvorsitzende, seit 2011 u.a. stellvertretende Vorsitzende der Fraktion und des Kreisverbandes. Ziele: „Kommunaler Wohnungsbau für bezahlbares Wohnen. Mit dem Airport sind wir im Dialog für eine Entlastung der südlichen Gebiete vom Fluglärm, zudem setze ich mich für eine Elektrifizierung der AKN und den Ausbau der Taktung ein. (blu)

In Schleswig-Holstein wird am 7. Mai ein neuer Landtag gewählt

Von Olaf Jenjahn
Norderstedt
Am Sonntag (7. Mai) dürfen knapp 2,3 Millionen Menschen in Schleswig-Holstein einen Landtag und damit einen neuen Ministerpräsidenten wählen. Erstmals liegt das Wahlalter bei 16 Jahren, rund 200.000 Erstwähler können somit ihre Stimme abgeben. Insgesamt bewerben sich 425 Kandidaten um einen Sitz im Kieler Landtag, 13 Parteien sind mit Landeslisten vertreten. Der Ausgang der Wahl ist vollkommen offen. SPD und CDU liegen nahezu gleich auf, ob es zu einer neuen Auflage der „Dänenampel“ aus SPD, Grüne und dem SSW kommen wird, ist fraglich. Dies liegt einerseits an den Linken, die zwar deutlich bessere Umfragewerte besitzen als noch vor fünf Jahren, aber an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern könnten. Andererseits kann der mögliche Einzug der AfD, die bei der letzten Landtagswahl im Jahre 2012 noch nicht antrat, Auswirkungen auf die Sitzverteilung haben.

200.000 Erstwähler

Welche Auswirkungen die Entscheidungen der rund 200.000 Erstwähler auf das Endergebnis haben werden, ist ebenfalls nicht vorhersehbar. Wer am Wahltag kein Wahllokal aufsuchen kann, sollte an der Briefwahl teilnehmen. Die Unterlagen dafür können noch bis zum 5. Mai, 12 Uhr, beantragt werden. Bei plötzlicher Krankheit kann die Frist bis zum Wahltag um 15 Uhr verlängert werden. Die ausgefüllten Wahlzettel müssen dann am Wahltag bis spätestens 18 Uhr im Wahlbüro eingangen sein. Wer die Unterlagen für einen anderen Bürgr beantragen soll, braucht dafür von diesem eine schriftliche Vollmacht. Wir stellen die acht Kandidaten des Wahlkreises 27 vor.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige