Spiel und Spaß

Anzeige
Viele junge Quickborner starten auch in diesem Jahr beim Bobby-Car-Rennen Repro: now

15. Familientag in Quickborn

Quickborn Die Stadt Quickborn lädt am Wochenende, 27. und 28. Juni zum 15. Familientag ein. Zum ersten Mal wird dieser durch ein Midsommar-Fest am Sonnabend, 27. Juni, auf dem Rathausplatz eröffnet. Es erklingt Live-Musik von den Bands „Pitch Folk“ und „Wyld Paradies“. Dazu gibt es ein vielfältiges kulinarisches Angebot rund um kleine Midsommarfeuer. Das große Fest startet am Sonntag, 28. Juni, 11 bis 17 Uhr. Wie schon in den vergangenen Jahren startet der Tag mit einem Bobby-Car-Rennen der Stadtjugendpflege. Von 11 bis 13 Uhr führt Clown Mücke als Moderator durch das Rennen auf den kleinen Rutschautos. Kinder von drei bis sechs Jahren dürfen mitmachen. Bei der Siegerehrung gibt es Medaillen und Pokale für die schnellsten Fahrer, die die Rennstrecke im Sitzen auf ihren Autos bewältigen. Anmeldungen für die Rennen sind noch am Mittwoch unter 04106/ 611 186 oder per E-Mail an jugend@quickborn.de möglich.
Ab 13.15 Uhr startet Clown Mücke mit seinem Programm auf der Bühne, gefolgt von Frank und seinen Freunden um 14.30 Uhr mit der „besten Freunde Kindershow“. Bevor um 16.15 Uhr die große Fahrradversteigerung beginnt, zeigen Sportler des TuS Holstein Quickborn noch viel Bewegung mit Jazz-Dance, HipHop und der 50+ Sportgruppe. Während des Familientages gibt es neben dem großen Flohmarkt vor allem viele Informationen. Vereine und Verbände präsentieren ihr Programm und bieten auch viele Mitmachaktionen vor allem für Kinder an. Standplätze für den Flohmarkt kosten zehn Euro, die Standausweise gibt es noch bis Freitag von 8 bis 18 Uhr am zentralen Empfang im Rathaus. (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige