Stadtpark mit Garten-Tipps und Abenteuergolf

Anzeige
Profi Bastian von Borstel zeigte 2013 bei der Eröffnung des Parcours im Stadtpark sein Können

Saison in Norderstedts grünem Zentrum startet am 1. Mai. Die Highlights

Norderstedt. Mit Neuem und Bewährtem startet der Stadtpark in die dritte Saison nach der Landesgartenschau.
„Egal ob die Menschen aus Garstedt oder Glashütte kommen, jetzt heißt es „unser Stadtpark“, wo Norderstedt bisher keinen gemeinsamen Bereich hatte“, sagt Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote. Er freut sich schon auf die Saison mit vielen Veranstaltungen. Er trägt auch bereits den neuen Jahres-Pin am Revers, mit dem Motto „Stadtpark ist Bewegung“.
Mit dem Parkerwachen am Donnerstag, 1. Mai, 10 bis 17 Uhr, geht es los, im Stadtpark wird mit Musik und Sport ein großes Frühlingsfest gefeiert. Im Programm, in diesem Jahr erstmalig als gedrucktes Heft mit
20 Seiten Veranstaltungshinweisen unter dem Motto „Stadtpark ist Bewegung“, sind wieder die großen Publikumsmagneten aufgeführt.
Das „ParkPerPlex“ kommt am Pfingstwochenende mit Akrobaten, Artisten, Clowns und Comedien. Der Slackline-Parcour wird eröffnet. Am letzten Augustwochenende wird Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld mit einem neuen Parkfunkeln auf mehr Fläche den Park zum Leuchten bringen und am 7. September startet der
8. Tribühne Triathlon zum Abschluss der Norderstedter Sportwochen. Bis zu 1200 Sportler gehen an den Start. Neu sind die Termine zum Thema Gartenpraxis. Ab 8. Mai werden alle zwei Wochen immer donnerstags ab 16 Uhr in der Lionswerkstatt Vorträge und Mitmachangebote im Wechsel von Stadtpark GmbH und der Arbeitsgemeinschaft Hexenkessel präsentiert. Zum Auftakt wird NDR-Gartenexperte John Langley erwartet. Ebenfalls neu kommt im Sommer eine weitere Attraktion in den Feldpark. Pünktlich zu Beginn der Sommerferien soll die Adventure-Golfanlage fertig werden. Familie Rumpel, die auch Wasserski-Anlage und das Restaurant am See betreibt, wird hier 16 Kunstrasenbahnen eröffnen. Im September findet erneut das Festival der Farben statt.
Der Parkkalender, mit praktischem Übersichtsplan für die Pinwand, liegt in den Büchereien, im Stadtpark oder auch im Ticketcorner auf dem Rathausmarkt aus. (now)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige