Vorbildliche Mitarbeiterführung

Anzeige
Thomas Bosse (v.l.), Andrea Tiedemann, Marco Grimmig und Stefan Witt. Foto: Fuchs

Marketingsverein zeichnet Unternehmen mit „Idee-voraus“-Preis aus

Norderstedt. Das Software- und IT-Unternehmen IP4B.de ist der diesjährige Preisträger des Idee-voraus-Wettbewerbs. Es zeichne sich durch ein besonders gutes Betriebsklima und eine vorbildliche Mitarbeiter-Führung aus, begründete Stefan Witt vom Marketingverein die Entscheidung der Jury.
Der Wettbewerb ist zum vierten Mal vom Marketingverein ausgelobt worden. Dieses Mal sollte eine vorbildlich gelebte Unternehmenskultur der Norderstedter Betriebe ausgezeichnet werden. Drei vorgeschlagene Unternehmen hat die Jury vor Ort besucht, die Mitarbeiter befragt und anschließend bewertet, erklärte Witt das Procedere. Das erst vor drei Jahren gegründete Unternehmen beschäftige sich mit IT-Lösungen für mittelständische Unternehmen sowie Banken und Konzerne, erläuterte Martin Krause, Leiter der Entwicklungsabteilung.
Andrea Tiedemann stieg nach sechs Jahren Elternzeit wieder in den Beruf ein und wollte sich bei dem Norderstedter Unternehmen zur Assistentin der Geschäftsleitung hocharbeiteten.
„Es war immer ein Hindernis bei der Jobsuche, wer auf die Kinder aufpasst, wenn sie krank sind“, sagte Andrea Tiedemann. Bei ihrem jetzigen Arbeitgeber sei das kein Problem. Der lasse ihr sogar Zeit, sich ihrem Hobby der Fotografie zu widmen. Das Betriebsklima sei sehr locker, die Kollegen verstünden sich hervorragend mit dem Chef, erklärte Martin. Die Jury sehe in Zeiten des zunehmenden Fachkräftemangels in der gezielten Mitarbeiterführung von IP4B eine besondere „Idee voraus“, sagte Stefan Witt. Mitarbeiter würden an die Hand genommen und in der jeweilige Lebenssituation abgeholt, in der sie sich gerade befänden. Sie würden optimal qualifiziert und dabei in ihnen Fähigkeiten geweckt, von denen diese noch nicht einmal selber gewusst hatten, dass sie sie besäßen, führte der Marketingvereinschef aus. Der Preis beinhaltet neben dem Staffelstab aus Plexiglas, die Teilnahme am Drachenbootrennen im Stadtpark. (bf)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige