Waldweihnacht im Rantzauer Forst

Wann? 17.12.2016

Wo? Friedrichsgaber Weg, Friedrichsgaber Weg, Norderstedt DE
Anzeige
Die traditionelle Waldweihnacht in den Rantzauer Forst wurde erstmals 1976 gefeiert Symbolfoto: thinkstock
Norderstedt: Friedrichsgaber Weg |

Freiwillige Feuerwehr Garstedt lädt zum Traditionsfest am 17. Dezember ein

Norderstedt Auch in diesem Jahr lädt die Freiwillige Feuerwehr Garstedt zur traditionellen Waldweihnacht in den Rantzauer Forst ein. Am Sonnabend, 17. Dezember, findet diese ganz besondere Waldweihnachtsfeierstunde um 19 Uhr statt. 1976 wurde die Waldweihnachtsfeierstunde erstmals durchgeführt. Aufgrund der großen Resonanz findet diese Veranstaltung jeweils am letzten Sonnabend vor Heiligabend statt. Hier genießen die Besucher aus Norderstedt und den umliegenden Gemeinden, aber auch aus Hamburg, die besondere Atmosphäre und lassen sich in der Natur abseits von der allgemeinen Hektik auf das Weihnachtsfest einstimmen. Die Gäste der Feierstunde bringen Glühwein, Tee und Proviant selber mit und treffen im Wald den Weihnachtsmann, der für die Kinder kleine süße Überraschungen bereithält. Für die Unterhaltung sorgen seit jeher eine Bigband sowie das Parforcehorn Corps Norderstedt. Weitere Unterstützung erhält die Garstedter Feuerwehr durch den Kinderchor der Grundschule Niendorfer Straße und die Steenkamp Singers. Gemeinsam mit den Besuchern werden Weihnachtlieder gesungen. Die traditionelle plattdeutsche Ansprache darf nicht fehlen und wird von Pastor Martin Lorenz vorgetragen. (wb)

Die Waldweihnacht der Freiwilligen Feuerwehr Garstedt dauert rund eine Stunde, Parkmöglichkeiten vor Ort sind begrenzt. Die Anfahrt erfolgt über Friedrichsgaber Weg/Harthagen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige