Bitte um Spenden

Anzeige
Foto: hfr
Safira hat eine schwere Nierenerkrankung. Sie war sehr abgemagert und ausgezerrt, obwohl sie erst acht Jahre ist. Sie zeigt, dass sie leben will, und möchte gekuschelt und gestreichelt werden. Sie wurde beim Tierarzt stationär behandelt und aufgepäppelt, und muss nun für immer eine spezielle Nierendiät und Medikamente bekommen. „Strassentiger
e. V.“ hat für sie eine Pflegestelle gefunden, wo sie nun für immer bleiben darf. Der Verein übernimmt weiterhin die Kosten für die Behandlungen und das Spezialfutter.
Daher bitten die Verantwortlichen von Strassentiger e. V. um gezielte Spenden für Safira. Da der Verein als gemeinnützig anerkannt ist, können die Spenden von der Steuer abgesetzt werden.
Sollte mehr Geld für Safira gespendet werden, als die Behandlung kostet, wird dieses Geld für die weitere Tierschutzarbeit verwenden. (hfr)

Mehr Infos unter
Strassentiger Nord e.V.,
Tel.: 040-555 55 309
(Norderstedt),
http://www.strassentiger-nord.de; Claudia Keck.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige