Lesend auf Reisen

Anzeige
Die Freundinnen Alina (l.) und Solveig sind wahre Leseratten Foto: blu

Ferienbuch-Aktion der Norderstedter Büchereien

Norderstedt Für viele Kinder und Jugendliche geht es in den Sommerferien an den Strand, in die Berge, auf den Ponyhof oder ins Feriencamp. Doch wer nicht verreist, kann dennoch auf Reisen gehen: per Buch, mit packenden und anrührenden Geschichten, die die Fantasie anregen. Vom 1. Juli bis zum 31. August läuft zum zehnten Mal in den vier Norderstedter Büchereien die „Ferienbuch-Aktion“. Viele hundert aktuelle und begehrte Bücher stehen für Leseratten zwischen acht und 14 Jahren bereit, die mit ihrer Lektüre an einem Gewinnspiel teilnehmen können. Dazu beantworten sie auf einem Teilnahmebogen Fragen zum Buch, zum Beispiel ob und was dem Leser gefallen hat oder was er beim Lesen gefühlt hat. In Zusammenarbeit mit der Kulturstiftung Norderstedt gibt es 30 Buchgutscheine je 25 Euro zu gewinnen. „Je mehr Bücher ein Kind liest, desto größer sind die Chancen auf einen Gewinn“, sagt Ingo Tschepe, Leiter der Stadtbücherei, der mit dieser Aktion Lesefreude und die schriftliche Verarbeitung von Leseerlebnissen fördern möchte. In den vergangenen zehn Jahren sind insgesamt knapp 4.000 Antwortbögen von jungen Lesern eingegangen. Was erfreulich ist: Immer mehr Jungs entdecken das Lesen für sich. „Das liegt vor allem daran, dass in den letzten Jahren Genres wie Fantasieromane und Comicerzählungen auf den Markt gekommen sind, die Jungen ansprechen“, erklärt Ingo Tschepe. 2014 waren die Lieblingstitel der jungen Norderstedter Leser „Die sagenhafte Saubande“ von Nina Weger, „Mein Lotta-Leben“ von Alice Pantermüller, „Die Nacht, in der ich supercool wurde“ von Juma Kliebenstein. Die Renner in diesem Sommer könnten werden: „Der Galimat und ich“ von Paul Maar, „Der Mädchentausch“ von Sabine Ludwig und „Warrior Cats“ von Erin Hunter. (blu)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige