Juweliergeschäft ausgeraubt

Anzeige
Unbekannter Täter erbeutet im Juweliergeschäft zahlreiche Schmuckstücke Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Quickborn Ein Unbekannter hat vergangene Woche ein Juweliergeschäft in der Straße Am Freibad überfallen und zahlreiche Schmuckstücke erbeutet. Der Täter soll die Mitarbeiter mit Reizgas besprüht haben und flüchtete mit seiner Beute auf dem Fahrrad in Richtung Kieler Straße. Die Sofortfahndung blieb erfolglos. Der Dieb soll dunkelhaarig, 25 bis 30 Jahre alt und 1,80 Meter groß sein. (jae)

Polizei bittet um Hinweise unter 04101/20 20
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige