offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Norderstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 1.922 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
1 Bild

Ein sexy Sachse in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Rathausallee 50 | Comedian Olaf Schubert ist am 10. Mai in der TriBühne zu sehen Norderstedt „Sexy forever“: Dieser Titel offenbart, dass der Dresdner Comedian Olaf Schubert (bürgerlicher Name Michael Haubold) mit seinem aktuellen Programm neue Wege gehen möchte. „Zwar bleibe ich der intellektuelle Stachel im Fleisch der Bourgeoisie und liefere Antworten auf die Fragen der Zeit, ich werde aber auch meine sinnliche Seite präsentieren“, sagt...

1 Bild

Bunte Erdbeer-Bude wird Kiosk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | vor 3 Tagen

Quickborn: Heidkampstraße 10 | Schüler am Elsensee-Gymnasium bemalen eigenen Raum Quickborn Ungewöhnliches Kunstprojekt am Elsensee-Gymnasium in Quickborn: Das Kunst-Profil des elften Jahrgangs von Lehrerin Laila Unger hat jetzt die erste von zwei Erdbeer-Buden kunstvoll im Stile des österreichischen Allround-Künstlers Friedensreich Hundertwasser bunt bemalt, die die Stadtjugendpflege für jeweils 750 Euro angeschafft hatte und die nun auf dem Schulhof...

1 Bild

Kultureller Hotspot von Quickborn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | vor 3 Tagen

Quickborn: Dorfstraße 51 | Geheimtipp: Traditionsreicher Helenenhof soll Kulturstätte werden Von Anja Junghans-Demtröder Quickborn Der Helenenhof wird in Kulturkreisen als Geheimtipp gehandelt. Erstmals im Jahre 1650 urkundlich erwähnt, durchlebte er viele Epochen. Als im Jahr 2001 das Haus von der Familie Cotterell erworben wurde, hatte die eine Wandlung zum Kulturzentrum bestimmt nicht beabsichtigt. Ort für...

1 Bild

Frischer Sound, neuer Name

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Quickborn | vor 3 Tagen

Quickborn: Ziegenweg 5 | Spielmannszug aus Quickborn heißt jetzt Jugend-Brassband Quickborn Aus dem Quickborner Jugend-Spielmanns- und Fanfarenzug ist die Jugend-Brassband geworden. Der Grund ist simpel: Das traditionelle „Rumtata“ ist nicht mehr gefragt, ein moderner Anstrich muss her. Davon sind die Mitglieder der jungen Truppe mehrheitlich überzeugt. „Wir haben alle in den Entscheidungsprozess mit einbezogen und den Namen im 53. Vereinsjahr...

2 Bilder

Obst und Gemüse selbst produzieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glashütte | vor 3 Tagen

Norderstedt: Grüner Weg 47 | Vor allem Städter sehnen sich nach Gemüse Marke Eigenanbau, „meine ernte“ in Norderstedt macht's möglich Von Olaf Jenjahn Norderstedt Der Wunsch, frisches und vor allem regionales Obst und Gemüse zu konsumieren, wird immer größer. Während dieser Wunsch in ländlicher Gegend einfach umzusetzen ist, haben Stadtbewohner oft nur die Möglichkeit, im örtlichen Supermarkt oder per Lieferdienst auf regionale Produkte zuzugreifen....

1 Bild

Britischer Humor in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Stormarnstraße 55 | Kulturwerk am See zeigt das amüsante Krimistück „Mit Audacity“ Norderstedt Philip steckt im Rosenkrieg mit seiner künftigen Ex-Frau. Um an Geld zu kommen, plant er ein Kaufhaus zu überfallen und wirbt als Komplizen zwei Verkäufer an. Alles läuft nach Plan, bis deren Ehefrauen beginnen, das merkwürdige Verhalten ihrer Männer zu erforschen und das Vorhaben erfährt eine überraschende Wendung. Handlung erschließt...

3 Bilder

Jagd auf Norderstedter Räuber per TV

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Glashütter Damm | „Aktenzeichen XY...ungelöst“ berichtet über Raubüberfall am Glashütter Damm Von Hans-Eckart Jaeger Norderstedt Millionen Zuschauer werden am 26. April um 20.15 Uhr wieder vor dem Fernseher sitzen, wenn im ZDF die Sendung „Aktenzeichen XY...ungelöst“ läuft. Mit Hilfe von Fernsehzuschauern sind in den vergangenen Jahrzehnten schon viele Fälle aufgeklärt worden. Ob das dieses Mal wieder gelingt? In einem spektakulären...

2 Bilder

Ausbau der S21 ist „keine heilige Kuh“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Staatssekretär Frank Nägele macht Bürgerinitiative Mut Von Burkhard Fuchs Quickborn Der komplette zweigleisige Ausbau mit der Elektrifizierung der AKN-Strecke zwischen Kaltenkirchen und Eidelstedt zur S-Bahn 21 ist offenbar keine „heilige Kuh“ der Landesregierung. Verkehrsstaatssekretär Frank Nägele machte jetzt bei einer Informationsveranstaltung in Quickborn den Gegnern des Projektes Mut, die sich vor zusätzlichem Lärm,...

1 Bild

Pferdesteuer-Gegner ausgezeichnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Für ihr Engagement gegen die geplante Gebühr wurde die Initiative mit dem Sonderpreis „Impulse 2017“ ausgezeichnet Tangstedt Seit knapp einem Jahr gehen Tangstedts Pferdefreunde auf die Barrikaden, um die Einführung einer Pferdesteuer zu verhindern. Die Initiative wurde am Freitag auf der größten Pferdemesse des Nordens, der „Nordpferd“ in Neumünster, mit dem Sonderpreis „Impulse 2017“ ausgezeichnet. Damit wird das...

1 Bild

Familien-Flohmarkt in Harksheide

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 3 Tagen

Norderstedt: Henstedter Weg 55 | Am 7. Mai findet im „Haus 75“ im SOS-Kinderdorf der Flohmarkt mit Familientreff statt Norderstedt Der Familientreff „Haus 75“ im SOS-Kinderdorf Harksheide (Henstedter Weg 55) führt wieder einen Familien-Flohmarkt durch, der sich mittlerweile regelrecht zu einer Traditionsveranstaltung entwickelt hat. Termin ist Sonntag, 7. Mai , 10 bis 14 Uhr. Es gibt Spielmöglichkeiten für Kinder sowie Kaffee, Kuchen, Getränke und Speisen...

1 Bild

Norderstedter geben alles für den Hund

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Garstedt | am 18.04.2017

Norderstedt: Segeberger Chaussee 53-67 | 80 Aussteller werden am 23. April auf der 7. Hundemesse erwartet Norderstedt Erst vor sechs Jahren als eine Art Infobörse für Hundehalter initiiert, hat sich die Hundemesse in Norderstedt zu einer der größten Veranstaltungen dieser Art im Norden entwickelt. Am Sonntag, 23. April, präsentieren sich bereits 80 Aussteller aus ganz Norddeutschland bei der siebten Auflage der Messe, die im vorigen Jahr 5.000 Hundehalter aus dem...

1 Bild

DRK in Not! Sabine und Trutz geben ab

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 18.04.2017

Nach 31 Jahren: Ortsverein sucht dringend Nachfolger Von Burkhard Fuchs Quickborn Seit Jahrzehnten sind sie die treuen Seelen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Quickborn. Sabine und Trutz Heggblum kümmern sich quasi um alles, was in dem 390 Mitglieder zählenden Ortsverein so an ehrenamtlicher Arbeit anliegt. Sie sind Hausmeister, Fuhrparkleiter, Gärtner, Reinigungskraft und die Organisatoren der Bereitschaftsdienste,...

1 Bild

Bäume für Freundschaft und Integration

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 18.04.2017

Stadt Norderstedt und islamische Gemeinde pflanzen „Freundschaftsbäume“ Norderstedt Eng stehen die beiden Eichen am Rand der Seepromenade zusammen. Noch berühren sich ihre Äste nicht, doch in ein paar Jahren werden ihre Kronen zusammengewachsen sein – es sind „Freundschaftsbäume“. Gemeinsam haben Vertreter der islamischen Ahmadiyya Muslim Jamaat-Gemeinde und der Stadt Norderstedt die typisch deutschen Gehölze im Stadtpark...

1 Bild

33 Männer fest im Griff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 18.04.2017

Norderstedt: Langenharmer Weg 90 | Valentina Barth dirigiert und hört jede Stimme des Männerchors Alster Nord Von Stefanie Nowatzky Norderstedt „Domdodo-domdodom...“ tönt es aus 26 Kehlen. So wie Sportler sich vor dem Training warmmachen, singen auch die Männer der „Chorgemeinschaft Alster Nord“ ihre Stimmen warm, bevor es an das vielfältige Musikprogramm geht. Wenn alle vier Stimmen vom Bass bis zum Tenor komplett sind, singen 33 Männer unter der...

1 Bild

Wenn Kinder auf den Hund kommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Garstedt | am 11.04.2017

Norderstedt: Europaallee 36 | „Kunterbunte Hundestunde“ am 19. April in der Stadtteilbücherei Garstedt Norderstedt Wenn Kinder sich vierbeinigen Familienzuwachs wünschen, stehen Hunde bei ihnen besonders hoch im Kurs. Doch wie werden sie die allerbesten Freunde? Welche Regeln müssen eingehalten werden, wenn ein Hund als weiteres Mitglied zur Familie stößt? Die „Kunterbunte Hundestunde“ hält am 19. April ab 10 Uhr die richtigen Tipps für die Kinder...