offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Norderstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 1.989 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 5
1 Bild

Die Heirat von Arm und Reich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Norderstedt: Stormarnstraße 55 | Sehenswerte Barock-Oper als Benefizveranstaltung in Norderstedt Norderstedt Als die komische Oper „Pimpinone oder die ungleiche Heyrath“ von Georg Philipp Telemann 1725 in der Oper am Gänsemarkt uraufgeführt wurde, war sie innerhalb kurzer Zeit ein Publikumsrenner. Zehn Jahre lang stand sie ununterbrochen auf dem Spielplan. Jetzt wird die Barock-Oper, in der das arme Kammermädchen Vespetta eine tragende Rolle spielt, als...

1 Bild

Kunst kreativer Kinder aus Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Designerin Jette Joop begeistert: Familienkalender bringt 6.500 Euro ein Von Stefanie Nowatzky Norderstedt „Es gibt kein schlechtes Bild, nur Leute, die nicht richtig hingucken“, sagt Jette Joop zu ihrem Einstieg als Schirmherrin des Kinderkunstfestes Norderstedt. Die Designerin hat den Familien-Kalender 2017 mit den Bildern vom ersten Kinderkunstfest aus dem vergangenen Jahr in der Hand und blättert mit begeistertem...

1 Bild

Eine sportliche Woche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Norderstedt schwimmt, radelt und läuft ab dem 26. August Norderstedt Rund 3000 Hobby- und Leistungssportler werden in der letzten Woche der Sommerferien in Norderstedt erwartet. Vom 26. August bis 3. September messen sie sich während der „Norderstedter Sportwoche“ in vier verschiedenen Disziplinen. Den Auftakt macht am 26. August das Langstreckenschwimmen mit vier Streckenlängen im Arriba Strandbad. Teilnehmer müssen älter...

2 Bilder

Sparkasse schließt zwei Filialen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Garstedt | am 13.06.2017

Norderstedt: Ohechaussee 5 | Eine neue Niederlassung entsteht in der Norderstedter Ohechaussee Von Burkhard Fuchs Norderstedt/Henstedt-Rhen/Bönningstedt In Norderstedt schließt die Sparkasse Südholstein zwei ihrer drei Geschäftsstellen und macht dafür eine neue auf, kündigte jetzt Vorstandschef Andreas Fohrmann an. So wird bereits zum 14. Juli die die Filiale am Herold-Center geschlossen. Im Frühjahr nächsten Jahres folgt die Geschäftsstelle in...

1 Bild

Eine bunte Sache für Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glashütte | am 13.06.2017

Norderstedt: Mittelstraße | „Colour Dinner“ soll am 17 Juni die Freizeitwiese beleben Norderstedt Kurt Timpe von Freyberg ist ein Macher, einer, der nicht lange redet, sondern anpackt. Seitdem die Stadt Norderstedt vor knapp drei Jahren die Freizeitwiese an der Mittelstraße unweit vom Glashütter Markt für zehn Jahre gepachtet hat, sorgt der selbstständige Installateur für Leben auf dem großzügigen Grün. „’White Dinner’ kann jeder – wir veranstalten...

2 Bilder

Rundling feiert Richtfest

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Gebäuderiegel ist letzter Baustein in Norderstedt Mitte Von Stefanie Nowatzky Norderstedt „Endlich ist er fertig“ – die Gesichter vieler altgedienter Politiker beim Richtfest des „Rundling“ direkt hinter dem Busbahnhof an der Rathausallee sprachen buchstäblich Bände. Schon 1988 war der Bau im Rahmen eines Architektenwettbewerbs an dieser Stelle zum ersten Mal vorgesehen, 1994 im Rahmenplan beschlossen worden. Doch erst...

1 Bild

Norderstedt: Einbruch in Kita

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Norderstedt: Cordt-Buck-Weg 33 | Unbekannte stehlen Tresor aus der Integrations-Kindertagesstätte „Das Bunte Haus“ Von Hans-Eckart Jäger Norderstedt Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 8. Juni bei einem Einbruch in die Integrations-Kindertagesstätte „Das Bunte Haus“ der Diakonie Hamburg-West/Südholstein im Cordt-Buck-Weg in Harksheide nicht nur erhebliche Sachschäden angerichtet, sondern auch einen im Büro fest verankerten Tresor gestohlen. Der oder...

1 Bild

Geht Grote nach Kiel?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Norderstedts Bürgermeister auf dem Sprung in die Landespolitik Von Burkhard Fuchs Norderstedt Möglicherweise werden die Bürger der Stadt Norderstedt sich schon sehr bald einen neuen Verwaltungschef wählen müssen. Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote (63), der erst vor einem Jahr zum vierten Mal bis Ende 2022 zum Rathauschef gewählt worden ist, ist auf dem Sprung nach Kiel. Der CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther, der die...

1 Bild

Norderstedter gestalten den Haushalt mit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Bis zum 2. Juli sind die Ideen und Vorschläge der Bürger gefragt Norderstedt Zum vierten Mal sind alle Norderstedter Bürger aufgerufen, sich bis zum 2. Juli mit Vorschlägen und Ideen in die Stadtentwicklung einzubringen und sich an der Gestaltung der Finanzplanung zu beteiligen. Entweder schriftlich auf der Rückseite des Flyers, der im Rathaus und den Büchereien ausliegt, oder auf der neu gestalteten Internetseite...

1 Bild

Kommt die Pferdesteuer zum 1. Juli?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 13.06.2017

Gemeindevertretung von Tangstedt trifft finale Entscheidung am 14. Juni Tangstedt Finale um die Einführung der Pferdesteuer in Tangstedt: Am Mittwoch, 14. Juni, wird die Gemeindevertretung endgültig entscheiden, ob ab 1. Juli 2017 eine jährliche Abgabe in Höhe von 150 Euro von jedem Pferdehalter gezahlt werden muss. Bisher hatten sich die Fraktionen von SPD und BGT dafür ausgesprochen, CDU und FDP waren dagegen. Die...

1 Bild

Norderstedt feiert „Festivals am See“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 06.06.2017

Norderstedt: Stadtpark Norderstedt | Am 10. Juni geht's wieder zur Waldbühne. Den Auftakt machen „Peter Bruntnell & Band“ Norderstedt Konzerttickets sind bisweilen nicht unter 50 Euro zu erhalten – in Norderstedt kommen die Besucher des „Festivals am See“ kostenlos in den Genuss internationaler Bands. Kommenden Sonnabend, 10. Juni, präsentieren die Music-Werkstatt e.V. und die Stadtpark Norderstedt GmbH auf der Waldbühne zwei erstklassige Bands, die vom...

2 Bilder

Wummernder Tanz-Tiegel Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 06.06.2017

Deutsche Meisterschaften im Hip-Hop, Electric Boogie und Streetdance Von Thomas Maibom Norderstedt Wenn wummernde Beats bis in den letzten Winkel der Norderstedter Moorbekhalle kriechen, ist wieder Hip-Hop-Zeit in der größten Sporthalle der Stadt. Zum dritten Mal richtete das TanzCentrum „Die 3“ die Deutschen Meisterschaften in Hip-Hop, Electric Boogie und Streetdance aus. Von 1973 Starts berichtet Organisator Jussoff...

1 Bild

Kinderschutz: Mehr Fälle in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 06.06.2017

Anstieg resultiert aus den erhöhten Flüchtlingszahlen Norderstedt Die meisten Kinder in Norderstedt leben sicher, behütet und in guten familiären Verhältnissen – zu dieser Erkenntnis kommt der zweite Kinderschutzbericht, den das Jugendamt aktuell vorgelegt hat, einzusehen unter www.norderstedt.de. „Fachkräfte und Ehrenamtliche machen eine hervorragende Arbeit in den Sozialräumen, die sich in auffällig niedrigen Zahlen...

2 Bilder

Alle unter einem Dach in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 06.06.2017

Norderstedt: Lawaetzstraße | Über ein Jahr verspätet: Erste private Genossenschaft feiert Richtfest der Wohnanlage Frederikshof Von Stefanie Nowatzky Norderstedt Endlich weht der Richtkranz am ersten privaten Genossenschaftsbau in Norderstedt – mit über eineinhalb Jahren Verspätung sogar doppelt, denn neben dem Bauherren haben auch die Zimmerer noch einen Kranz mitgebracht und so hängen zwei Kränze über dem Mittelteil der U-förmigen neuen Wohnanlage...

1 Bild

Nach Blackout in Langenhorn und Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 06.06.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Stromnetz Hamburg bietet pauschal Entschädigung an Von Franz-Josef Krause Langenhorn/Norderstedt Am 30. Mai fiel bei rund 20.000 Haushalten und 1.300 Betrieben im Norden bis zu acht Stunden der Strom aus. Nicht jeder Haushalt überstand das schadlos. Auf der Internetseite von „Stromnetz Hamburg“ findet sich zum Thema Stromausfall folgende Aussage: „Wir versprechen Ihnen, sollte es zu einer Unterbrechung der...