offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Norderstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 1.889 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 1 Gefolgt von: 4
1 Bild

Norderstedt verschenkt „Rucksack voll Hoffnung“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 2 Tagen

Personalrat der Stadtverwaltung engagierte sich für Obdachlose Von Claudia Blume Norderstedt Die Augen der Obdachlosen Daniel, Klaus und Andreas leuchteten, als sich die Türen des Kleintransporters öffneten: Bis unters Dach war das Fahrzeug gefüllt mit Schlafsäcken, Isomatten, Decken sowie mit Kleidung und Hygieneartikeln befüllten Rucksäcken – gespendet von rund 500 Mitarbeitern des Norderstedter Rathauses. Der...

2 Bilder

„Wünsch dir was“ in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glashütte | vor 2 Tagen

Norderstedt: Robert-Koch-Straße 23 | Kinder- und Jugendbeirat veranstaltet Ideenwerkstätten für den Nachwuchs der Stadt Von Claudia Blume Norderstedt Wie sicher ist der Schulweg? Welche städtischen Freizeitangebote wünscht ihr euch? Wie sollen Rathausallee und Stadtmuseum gestaltet werden? Fragen, die der Kinder- und Jugendbeirat (KJB) in Abständen dem Norderstedter Nachwuchs stellt. In Ideenwerkstätten werden in vier Sozialräumen der Stadt zu diesen und...

1 Bild

Drei Konzerte mit Jan-Josef Liefers und Band

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 2 Tagen

Kaltenkirchen: Holstenplatz | Der „Tatort“-Star tritt mit seiner Band „Radio Doria“ am 25. März in Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und Quickborn auf Quickborn Der „Music Train“ macht als neues Projekt der AKN am Sonnabend, 25. März, an den drei Bahnhöfen der Linie A1 in Bad Bramstedt, Kaltenkirchen und Quickborn Halt und lädt dort zu je drei Live-Konzerten mit „Radio Doria“, der Band des Sängers und Schauspielers Jan Josef Liefers, kostenlos ein. Liefers...

2 Bilder

Rennwagen trifft Modepüppchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 2 Tagen

Norderstedt: Friedrichsgaber Weg 290 | Nostalgie für Groß und Klein: Feuerwehrmuseum in Norderstedt zeigt Traumwelten für Kinder und Sammler Von Claudia Blume Norderstedt Bis zum 14. Mai zeigt das Feuerwehrmuseum Schleswig-Holstein die neue Sonderausstellung „Modepuppen und Rennwagen – Traumwelten für Kinder und Sammler“. In der Plambeck-Halle sowie vielen Räumen sind rund 1.000 Rennfahrzeuge und 400 Modepuppen zu bestaunen, die zu den Klassikern in...

1 Bild

Kampf um eine Hütte in Tangstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 14.03.2017

Tangstedt: Kringelweg | Denkmalschutz für ein historisches Behelfsheim am Kringelweg? Tangstedt „Das Haus steht unter einem guten Stern. Es hat schon vieles überdauert und wird mit öffentlicher Unterstützung auch diese Krise überstehen“, wünschen sich Anuschka Thomas und Thorsten Fixemer. Seit vier Jahren kämpft das Künstlerpaar um sein Zuhause, aus dem es mit seinen Kindern 2013 auf Druck der Bauaufsichtsbehörde Stormarn nach 14 Jahren ausziehen...

1 Bild

Norderstedter Stadtmeister im Kickern ermittelt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 14.03.2017

An den Tischen zählte in erster Linie Fairness und Spaß für die Schüler Von Claudia Blume Norderstedt Statt Mathe und Französisch stand für 80 Schüler Tischfußball auf dem Stundenplan. Im Kulturwerk im Stadtpark spielten sie zu lauter Dance-Musik an acht Tischen in Doppeln die erste Stadtmeisterschaft für weiterführende Schulen aus. Stolzer Titelträger der fünften bis siebten Klassen ist das „Team Freshe Rasierer“ mit...

1 Bild

Costa Kiesa: Reißleine ziehen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tangstedt | am 14.03.2017

Tangstedt: Costa Kiesa | Gemeinde Tangstedt will keine weitere Badesaison Tangstedt Am 15. Mai startet offiziell die Badesaison an der Costa Kiesa. Doch ob es überhaupt dazu kommt, hängt vom Votum der Gemeindevertreter ab. „Wir müssen endlich die Reißleine ziehen“, plädierte Bürgermeister Norman Hübener (SPD) im Zentralausschuss für die Schließung der Badestelle. Hintergrund ist das Haushaltsloch (das Wochenblatt berichtete) und ein drastisch...

1 Bild

Norderstedt: Tombola für den guten Zweck

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 14.03.2017

Lions Club bringt das zweite Sammel-Osterei heraus Norderstedt Der Verkauf des Sammel-Ostereis des Lions Club Norderstedt (NEO) geht in die zweite Runde. 4.000 Sammel-Eier bietet der Club gemeinsam mit seinen Aktionspartnern über feste und mobile Verkaufsstellen in und um Norderstedt an. Der Preis pro Sammel-Osterei beträgt fünf Euro. Das diesjährige Ei trägt ein neues selbstgestaltetes Motiv des Märchens „Das hässliche...

1 Bild

Luise aus Norderstedt liest am besten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 14.03.2017

Schülerin vom Lessing-Gymnasium gewinnt Vorlese-Wettbewerb Norderstedt Am Ende war es ein Heimspiel für die Siegerin. Die zwölf Jahre alte Luise Bein vom Lessing-Gymnasium in Norderstedt setzte sich beim Vorlesewettbewerb der 24 teilnehmenden Schulsieger des Kreises Segeberg durch, der in diesem Jahr in der Stadtbücherei im Norderstedter Rathaus ausgetragen wurde. „Die Jury überzeugte, wie flüssig und fehlerlos Luise den...

1 Bild

Brückenbauarbeiten in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 14.03.2017

Sperrungen sorgen für Unterbrechungen auf zahlreichen Buslinien Von Burkhard Fuchs Norderstedt Nach neunmonatiger Bauzeit wird am Freitag (17. März) die neue Autobahnbrücke über die A 7, die Norderstedt über die Straßen Ohlenhoff/Halloh mit Bönningstedt verbindet, wieder für den Verkehr freigegeben. Dafür wird am Montag darauf, am 20. März, die A-7-Brücke in Richtung Hasloh (Friedrich-Ebert-Straße/Garstedter Weg), die...

1 Bild

„Craft Beer Day“ in Norderstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 07.03.2017

Norderstedt: Kulturwerk am See | Am 25. März gibt es im Kulturwerk Gerstensaft für Genießer Norderstedt Auf dem Craft Beer Day, der am Sonnabend, 25. März, zum 5. Mal im Norderstedter Kulturwerk zelebriert wird, können sich die Besucher einen Eindruck davon verschaffen, wie Bier schmeckt, das nicht „von der Stange“ produziert und gebraut wird. Von 12 bis 20 Uhr werden hier 20 verschiedene Biere ausgeschenkt, die allesamt nicht industriell, sondern mit der...

1 Bild

Berufsperspektiven für Geflüchtete

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 07.03.2017

Norderstedts Berufsberaterin Marlies Rathsack unterstützt und berät Menschen mit Migrationshintergrund Von Claudia Blume Norderstedt Marlies Rathsack ist für junge Flüchtlinge wie Karim, Jamal und Dalia ein Synonym für berufliche Zukunft in Deutschland. Seit acht Jahren ist sie Migrationsbeauftragte der Bundesagentur für Arbeit im Kreis Segeberg, seit 2015 auch Norderstedts Berufsberaterin für Flüchtlinge unter 25 Jahren....

1 Bild

Norderstedt macht sich schick

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 07.03.2017

Norderstedt: Rathausallee 50 | Der 16. Stadtputz läuft vom 25. bis 31. März. TriBühne Norderstedt verlost Wahl-Abo unter den Helfern Norderstedt Vom 25. bis 31. März werden Norderstedts Bürger zu Sammlern und Jägern. Beim 16. Stadtputz ist jeder aufgerufen, öffentliche Grünanlagen, Spielplätze, Straßen- und Wegesränder von achtlos weggeworfenem Müll zu befreien und gemeinsam Verantwortung für die Umwelt zu zeigen. „Die Zahl der Aktiven steigt mit...

1 Bild

Albig: „Kämpfen Sie für die OGGS“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 07.03.2017

Norderstedt: Am Strandbad 1 | Schleswig-Holsteins Ministerpräsident auf Wahlkampftour in Norderstedt Norderstedt Auf seiner Wahlkampftour machte Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) Station in Norderstedt. Im Strandhaus im Stadtpark schaute er vor allem in erwartungsvolle Gesichter von 40 Eltern und deren Kindern. Thema: Das bereits Jahre währende Hick-Hack um einen Um- oder Neubau zur Offenen Ganztagsgrundschule Harksheide-Nord und der...

1 Bild

Neue Bahn für Modellauto-Raser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | am 07.03.2017

Hasloh: Kirschenallee 31 | In Hasloh können Mini-Schumis den Geschwindigkeitsrausch erleben Von Burkhard Fuchs Hasloh Die Freunde ferngesteuerter Modellfahrzeuge haben ihr neues Eldorado in Hasloh gefunden. Dort hat der Quickborner Lars Nordmeier jetzt in der früheren Tennishalle die einzige Vielseitigkeitsbahn für Radio-Control (RC-) Modellautos in ganz Schleswig-Holstein geschaffen. Nirgendwo sonst im Land stehen den Rennfreunden dieser...