5 Tage stand Düsseldorf im Zeichen der Special-Olympics

Anzeige
Gestern Abend endeten die Special-Olympics 2014 in Düsseldorf mit einem Festakt.
5 Tage haben die Sportler der Norderstedter-Werksätten und des ISN mit 4800 Athleten um Gold, Silber und Bonze gekämpft. Die Sportler aus Norderstedt waren wie schon auch bei den vorhergegangen Jahren wieder sehr erfolgreich. Andreas Winter der beim Radsport auf der Distanz von 10 km Gold und auf 25 km Silber erreichte konnte sich so über 2 Medaillen freuen.
Das Basketballteam erreichte in der ersten Gruppe einen 3. Platz.
Bei den Leichtathleten war ein reiner Edelmetall-Segen.
6 mal Gold – 6 mal Silber und diverse Schleifen für 4. bis 8. Platz.
Nach der Abschlussfeier wurde mit einem Grillabend die Woche beendet. Heute ging es nach dem Frühstück mit den Bussen zurück nach Norderstedt.
Wir bedanken uns bei allen Sponsoren, Helfern und Spendern, die Dieses ermöglicht haben.
Weitere Fotos unter- jos-bilder.jimdo.com -
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige