Eine sportliche Woche

Anzeige
Veranstalter und Mitwirkende der Sportwoche freuen sich auf spannende Wettkämpfe Foto: Blume

Norderstedt schwimmt, radelt und läuft ab dem 26. August

Norderstedt Rund 3000 Hobby- und Leistungssportler werden in der letzten Woche der Sommerferien in Norderstedt erwartet. Vom 26. August bis 3. September messen sie sich während der „Norderstedter Sportwoche“ in vier verschiedenen Disziplinen. Den Auftakt macht am 26. August das Langstreckenschwimmen mit vier Streckenlängen im Arriba Strandbad. Teilnehmer müssen älter als zehn Jahre sein und können zuvor auf der abgesperrten 100-Meter-Bahn oder während der Beach-Nights unter Aufsicht trainieren. Für den Wettkampf gibt es Neoprenanzüge zum Ausleihen.

Festival „RAD am Gutenberg-RING“

Einen Tag später findet das Festival „RAD am Gutenberg-RING“ statt. Neben Rennen für Kinder, Jugendliche und Hobbyradler gibt es einen Firmencup sowie ein Lizenzrennen für Profis. Am 30. August steigen die Läufer beim „Hamburg Airport Abendlauf“ ein. Einzel- und Staffelstarter entscheiden vor dem Start, ob sie zwei, drei oder vier Runden um den Stadtparksee absolvieren, können die Länge jedoch während des Rennens ändern. Schüler messen sich in Sonderwertungen von U 10 bis U 16.

„TriBühne Triathlon“

Den Abschluss bildet am 3. September der „TriBühne Triathlon“ der SG Wasserratten Norderstedt im Stadtpark. Ein Mix aus verschiedenen Streckenlängen, Einzelstartern, Staffeln, Landesliga, Betriebssport- und Landesmeisterschaften verspricht einen spannenden Wettkampftag. „Zudem wird auch in diesem Jahr der ‚Beste Athlet’ gesucht, der alle vier Disziplinen absolviert und somit seine Vielseitigkeit, Ausdauer, Kraft und sein Können dokumentiert“, so Dagmar Buschbeck von der veranstaltenden Rattenschaft Event Agentur. Startberechtigt sind Sportler ab 18 Jahren. Mit dabei auch Vorjahressieger und Lokalmatador Vincent Gäbler. Wer an einem oder mehreren Events teilnehmen möchte, sollte sich zeitnah anmelden, da die Plätze begrenzt sind – die Startgelder liegen zwischen fünf und 50 Euro. (blu)

Anmeldungen

www.norderstedt-langstreckenschwimmen.de
www.norderstedt-radrennen.de
www.norderstedt-abendlauf.de
www.norderstedt-triathlon.de


Für „Bester Athlet“ (Startgeld 75 Euro): www.norderstedt-events.de oder www.tollense-timing.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige