Kombifahrt der historischen U-Bahnwagender Hochbahn under Historischen S-Bahn

Wann? 09.04.2017 14:09 Uhr bis 09.04.2017 18:09 Uhr

Wo? Hamburgs Schienennetz, Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Hamburgs Schienennetz | Am Sonntag, dem 9. April 2017 besteht die Möglichkeit, sich auf Hamburgs Schienen sowohl über als auch unter der Alster zu bewegen.
Erstmals gibt es eine Kombifahrt der beiden historischen TU-Wagen der Hochbahn mit dem Traditionszug 470 128 der Historischen S-Bahn.
Die Fahrgäste wählen den Zeitpunkt und die Strecke Ihrer Fahrt beim Fahrkartenkauf.
Bei Fahrt A startet die U-Bahn in U-Kellinghusenstraße um 14.09h an Gleis 3 oder 4 und um 15.34h ist Umstieg an der Sternschanze in die S-Bahn. Die Fahrt endet um 18.09h in S-Ohlsdorf.
Bei Fahrt B startet die S-Bahn um 13.43h in S-Ohlsdorf an Gleis 5 und um 15.47h ist Umstieg in die U-Bahn an der Sternschanze. Die Fahrt endet um 17.27h in U-Kellinghusenstraße.
Für den angenehmen Aufenthalt im Traditionszug sind alkoholfreie Getränke, Wein, Bier und belegte Brötchen erhältlich. Bitte beachten Sie, dass in den TU-Wagen der Hochbahn keine Speisen oder Getränke verzehrt werden dürfen. Die Fahrt ist nicht barrierefrei.
Fahrkarten für Personen ab 15 Jahren sind ab ca. 3 Wochen vor der Fahrt für 24,- Euro in den HVV-Servicestellen der S-Bahn Hamburg GmbH am Hauptbahnhof (nur Wandelhalle), in Dammtor, Altona, Harburg, Bergedorf und Wedel (Bahnhof) erhältlich. Kinder bis 14 Jahren fahren für 12,- Euro mit.
Enthalten ist die Hin- und Rückfahrt mit dem HVV.
Der Fahrplan ist noch nicht final – es sind Abweichungen im geringen Minutenbereich möglich!
Restkarten – soweit vorhanden – im Zug. Bitte nutzen Sie den Vorverkauf!
Weitere Informationen unter www.historische-s-bahn.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige