Polizei

1 Bild

Mann in Eppendorf erschossen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 8 Stunden, 30 Minuten

Hamburg: Goernestraße | Polizei Hamburg sucht Zeugen und bittet um Hinweise Eppendorf In den frühen Sonntagmorgenstunden (20. August) wurde gegen 4.29 Uhr ein bislang unbekannter Mann Opfer einer Schießerei in Eppendorf. Nach den bisherigen Ermittlungen traf das Opfer, das in Begleitung eines Bekannten war, im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Goernestraße auf zwei bislang unbekannte Männer. Durch einen Schuss wurde das Opfer so schwer...

1 Bild

Öffentliche Fahndung verläuft erfolgreich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 8 Stunden, 34 Minuten

26-jähriger droht mit einer Schusswaffe und landet in U-Haft Sasel Bereits am 21. Juni dieses Jahres war ein 51 Jahre alter Mann mit einem Bus vom S-Bahnhof Poppenbüttel in Richtung Wandsbek unterwegs. Während er telefonierte trat ein junger Mann auf ihn zu und beleidigte den 51-Jährigen mutmaßlich wegen seiner Hautfarbe. Dann zog der Unbekannte eine Schusswaffe und bedrohte den Mann. Die Ermittler des Staatsschutzes...

1 Bild

Kopf gehört der vermissten Prostituierten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 8 Stunden, 40 Minuten

Hamburg: Tiefstackkanal | DNA-Test bestätigt: Der Frauenkopf aus der Bille ist identifiziert Hamburg Ein DNA-Schnelltest sorgt für Gewissheit: Bei dem Kopf, der am 15. August in der Bille von einem Zeugen entdeckt wurde, handelt es sich um den Kopf der vermissten 48 Jahre alten Frau (das Wochenblatt berichtete). Die Vermisste stammt aus Äquatorialguinea und hat in St. Georg als Prostituierte gearbeitet. Die 48-Jährige wird seit dem 1. August...

1 Bild

Zeugen für Tötungsdelikt in Hamm gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 8 Stunden, 45 Minuten

Hamburg: Diagonalstraße | Opfer wurde mit mehreren Messerstichen getötet, Polizei bittet um Hinweise Hamburg-Hamm Bereits am 12. August wurde der 51 Jahre alte Alex Osei tot in seiner Wohnung in der Diagonalstraße in Hamburg-Hamm aufgefunden. Das Opfer wies mehrere Messerstichverletzungen auf. Da Bekannte den Toten nicht erreichen konnten, baten sie zunächst seinen Vermieter um Hilfe. Bei einer Überprüfung der Wohnung wurde der 51-Jährige tot...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gefängnis statt Flugreise

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 8 Stunden, 49 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | 42-Jähriger muss Ersatzfreiheitsstrafe absitzen Fuhlsbüttel Am Freitagabend (18. August) wollte ein 42-Jähriger vom Flughafen Hamburg in Richtung Bulgarien fliegen. Bei der Ausreisekontrolle musste er seinen Personalausweis vorlegen. Bei der Überprüfung stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass gegen den Mann ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg vorlag. Ihm wurde der vorsätzliche Verstoß gegen das...

1 Bild

Mann verpasst Flug wegen Haftbefehl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 8 Stunden, 53 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Bundespolizisten nehmen Gesuchten am Hamburg Airport fest Fuhlsbüttel Am Donnerstagnachmittag (17. August) vollstreckten Bundespolizisten einen Haftbefehl gegen einen 30 Jahre alten Mann. Der Mann war auf dem Weg nach Antalya. Bei der Ausreisekontrolle legte der Mann seinen türkischen Reisepass vor. Beim Abgleich seiner Daten mit dem polizeilichen Fahndungssystem stellten die Beamten fest, dass der Mann von der Hamburger...

1 Bild

Schuhdiebe in der Mönckebergstraße gestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 8 Stunden, 56 Minuten

Hamburg: Mönckebergstraße | Kaufhausmitarbeiter halten vier Männer fest Hamburg-Altstadt Am Montagnachmittag (14. August) betraten vier Männer ein Kaufhaus in der Mönckebergstraße. In der Schuhabteilung tauschten drei der vier Männer ihre alten Schuhe gegen neue aus der Auslage aus. Einer der Tatverdächtigen, ein 20 Jahre alter Mann, packte ein weiteres neues Paar in seinen Rucksack. Als ein Kaufhausdetektiv das Quartett aufhalten wollte, versuchte...

1 Bild

Männer-Duo raubt 19-Jährigen aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 9 Stunden

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Opfer verfolgt Täter am Hauptbahnhof Hamburg-City Am Mittwochnachmittag (16. August) wurde ein 19 Jahre alter Mann vor dem Hamburger Hauptbahnhof von zwei Tatverdächtigen bedrängt, sein Bargeld auszuhändigen. Als sich das Opfer weigerte, griff einer der Männer dem jungen Mann in die Hosentasche und entwendete ihm das Handy und versuchte zudem, die Geldbörse zu stehlen. Die zwei Männer, 20 und 25 Jahre alt, flüchteten nach...

1 Bild

Wieder ein Körperteil in Billwerder Bucht gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Siek | vor 9 Stunden, 5 Minuten

Hamburg: Tiefstackkanal | In Rothenburgsort sichert die Polizei Hamburg wieder ein Leichenteil Rothenburgsort Am Mittwochmittag (16. August) wurde die Polizei gegen 14 Uhr von einem Zeugen gerufen, der in der Billwerder Bucht gegenüber vom Tiefstackkanal ein Körperteil entdeckt hatte. Der Leichenteil wurde von den Beamten geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin gebracht. Auch bei diesem Fund besteht mit hoher Wahrscheinlichkeit ein...

1 Bild

144 Feuerwehr-Einsätze nach Unwetter in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 9 Stunden, 15 Minuten

Überflutete Straße und Keller halten Rettungskräfte auf Trab Hamburg Nach einem schönen Sommertag am Dienstag (15. August) kam es am Abend dicke vom Himmel für viele Hamburger, besonders im südlichen Stadtgebiet. Ein Unwetter mit Starkregen von bis zu 40 Liter Niederschlagswasser pro Quadratmeter, Sturmböen bis hin zu Windstärke 10 und regionalen Hagelschauern traf gegen 19.30 Uhr den Süden von Hamburg. Im weiteren Verlauf...

1 Bild

Obdachlose am Hauptbahnhof beklaut

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 9 Stunden, 20 Minuten

Hamburg: Hamburg Hauptbahnhof | Bilder einer Überwachungsanlage überführen Täter Hamburg-City Am frühen Montagmorgen (14. August) wurde eine 59 Jahre alte Frau am Hamburger Hauptbahnhof bestohlen. Die obdachlose Frau war neben ihren Taschen im Eingangsbereich Glockengießerwall eingeschlafen. Als sie gegen 4.15 Uhr aufwachte, waren ihren zwei Taschen verschwunden. Die 59-Jährige erstattete Anzeige bei der Bundespolizei am Hauptbahnhof. Diese sichtete...

1 Bild

Seniorin misshandelt? Tondatei mit Klagerufen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 16.08.2017

Hamburg: Ölmühlenweg 78 | Pflegehelfer aus dem Seniorenpflegeheim „Emilienhof“ vor Gericht. Kollegin hatte ihn angezeigt Tonndorf/Wandsbek Eine Tonaufnahme steht im Mittelpunkt eines Strafprozesses vor dem Amtsgericht Wandsbek. Angeklagt ist ein Altenpfleger, der von Dezember 2015 bis April 2016 seine Probezeit im Seniorenpflegeheim „Emilienhof“ absolvierte. Der Vorwurf gegen den Angeklagten Pflegehelfer Jörg-Olaf G. (58): Misshandlung von...

1 Bild

Warnung vor falschen Polizisten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 16.08.2017

Hamburg: Papenstraße | Trickbetrüger gab sich als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 aus. Seniorin lässt sich nicht austricksen Betrüger am Telefon Wandsbek Als „Herr Beer“ vom Polizeikommissariat 23 stellte sich ein Mann vor, der kürzlich bei einer Seniorin in der Papenstraße anrief. Er wolle gerne mit ihrem Mann sprechen, so der vermeintliche Ordnungshüter. Die 82-Jährige entgegnete, dass dieser leider verstorben sei. Daraufhin berichtete...

1 Bild

Bagger reißt Phosphorgranate auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | am 16.08.2017

Hamburg: Kühnstrasse | Gefährlicher Fund bei Arbeiten auf Jenfelder Au Tonndorf Bei Aushubarbeiten von Erdreich auf einer Baustelle in der Kühnstrasse in Tonndorf wurde Anfang August eine Phosphorgranate durch einen Bagger beschädigt. Aus der Granate entwich Gas und verletzte mindestens einen Arbeiter. Er wurde von der alarmierten Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Zwei weitere Arbeiter fuhren selbst zur Überprüfung in ein Krankenhaus. Auch...

2 Bilder

Polizeieinsätze: U-Farmsen auf 2. Platz

Hamburg: U-Bahn Farmsen | Rund 10.000 Einsätze gab es 2016. Zur U-Bahnhaltestelle Farmsen mussten die Beamten 248 ausrücken Farmsen „Bus- und Bahnfahren in Hamburg muss sicherer werden“, sagt der Innenpolitische Sprecher der CDU-Bürgerschaftsfraktion, Dennis Gladiator (36). Anlass ist die Beantwortung einer Großen Anfrage an den Senat. Danach gab es rund 10.000 Polizeieinsätze im vergangenen Jahr in und an Hamburger Bahn- und Busbahnhöfen. Auch...

1 Bild

HVV warnt vor Betrügern 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 16.08.2017

Die Kriminellen sind in U- und S-Bahnen unterwegs. Sie geben sich als Mitarbeiter der Hamburger Tafel aus und bitten um Spenden Hamburg-City Die Hamburger Hochbahn hat jetzt davor gewarnt, auf Betrüger in den U- und S- Bahnen zu reagieren. Die kriminellen Männer und Frauen geben sich als Mitarbeiter der Lebensmittelausgabe der Hamburger Tafel aus und sammeln Spendengelder. Tafel sammelt nicht in der...

1 Bild

Ahmad A. wollte mehr Menschen töten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 16.08.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Der Attentäter, der in Barmbek einen Menschen tötete und mehrere Menschen mit einem Messer verletzte, sagt aus  Hamburg-Barmbek Es hätte in Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße offenbar alles noch viel schlimmer kommen können beim Attentat im Edeka-Markt. Denn der Täter Ahmad A. hat inzwischen sein Schweigen gebrochen und nach Medienberichten gegenüber den Beamten des Landeskriminalamts ein umfassendes Geständnis abgelegt....

1 Bild

Frauenkopf in der Bille gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.08.2017

Hamburg: Tiefstackkanal | Zeuge entdeckt in Hamburg-Billbrook einen Kopf – gehört er der Vermissten? Hamburg-Billbrook Seit gut zwei Wochen werden in Hamburgs Gewässern immer wieder Leichenteile gefunden. Am Dienstagmittag (15. August) entdeckte ein Fußgänger gegen 13.36 Uhr nun einen Frauenkopf in der Bille und alarmierte die Polizei. Der Kopf wurde von Polizeitauchern geborgen und in das Institut für Rechtsmedizin transportiert. Ein...

1 Bild

Gefährliche Körperverletzung: Streit eskaliert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | am 14.08.2017

Hamburg: Rentzelstraße | Mann würgt Freundin und kommt vor den Haftrichter Rotherbaum Am Sonntagmorgen (13. August) eskalierte der Streit zwischen einem 30 Jahren alten Mann und seiner 22-jährigen Freundin in der Rentzelstraße. Nach einer Feier in der Wohnung seiner Schwester hatte der Tatverdächtige dort mit seiner Freundin übernachtet. Im Verlauf der Auseinandersetzung griff der Mann die Frau an und würgte sie. Als die junge Frau anfing zu...

1 Bild

Zeugenaufruf nach schwerem Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Steindamm | Täter schlug sein Opfer nieder und raubte ihm 500 Euro St. Georg Nach den bisherigen Ermittlungserkenntnissen trafen sich der Täter und sein späteres Opfer am Mittwochvormittag (9. August) in einem Lokal am Hansaplatz in Hamburg-St.Georg. Von dort gingen sie gemeinsam in ein Hotel am Steindamm, wo es zu einem Streit kam. Im Verlauf der Auseinandersetzung schlug der Tatverdächtige auf sein 54 Jahre altes Opfer massiv mit...

1 Bild

Wohnungsraub in Hamburg-Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 14.08.2017

Hamburg: Steinbeker Straße | Angeblicher Kaufinteressent raubt Mann aus Hamm Ein 27 Jahre alter Mann aus Hamm hatte im Internet zwei hochwertige Uhren, Silber- und Goldmünzen sowie eine Goldkette zum Verkauf angeboten. Ein Mann, der sich als Kaufinteressent und Juwelier ausgab, vereinbarte mit dem 27-Jährigen einen Termin in dessen Wohnung in der Steinbeker Straße. Als der Verkäufer bei dem Treffen am Freitagabend (11. August) seinen Waren zeigte, zog...

1 Bild

Betrugsverdacht: Polizei ermittelt gegen Sportveranstalter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 14.08.2017

Hamburg: Rennbahnstraße 96-98 | Kein Hindernisparcours auf Horner Rennbahn – Geschädigte sollen sich melden Hamburg-Horn Ein Veranstalter mit Sitz in Emmendingen (Baden-Württemberg) hatte im Internet ein Hindernislauf auf der Galopprennbahn Horn angekündigt. Die Sportveranstaltung war laut der Internetankündigung für den vergangenen Sonnabend geplant (12. August). Bei dem Parcours sollten die Teilnehmer mehrere aufblasbare Hindernisse überwinden....

1 Bild

Frauenleiche: Weiterer Fund in Billhafen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 14.08.2017

Hamburg: Brandshofer Schleuse | Polizei entdeckt zwei weitere Körperteile in Rothenburgsort Rothenburgsort Bei einer Überprüfung der Brandshofer Schleuse im Billhafen am Sonnabend (12. August) wurde von den Polizeibeamten zwei weitere Leichenteile entdeckt. Bereits am Mittwoch (9. August) wurde aus dem Wasser der Brandshofer Schleuse ein Köperteil geborgen (das Wochenblatt berichtete). Auch bei diesen Körperteilen handelt es sich mit hoher...

1 Bild

Vermisste Prostituierte: Wieder ein Körperteil gefunden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 14.08.2017

Hamburg: Goldbekplatz | Im Zusammenhang mit der zerstückelten Frauenleiche bittet die Polizei um Hinweise Hamburg-Winterhude Zum dritten Mal wurde am Freitagmittag (11. August) im Goldbekkanal, Höhe Goldbekplatz, ein Leichenteil entdeckt und geborgen. Bei dem Körperteil soll es sich ebenfalls um einen Leichenteil der 48-jährigen Prostituierten handeln, die seit dem 1. August vermisst wird (das Wochenblatt berichtete). Mehrere Leichenteile...

1 Bild

Rettungskräfte versorgen verletzte Autofahrerin

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | am 14.08.2017

Hamburg: Zeppelinstraße | Unfallopfer hatte sich mit Auto überschlagen Fuhlsbüttel In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (11. August) überschlug sich gegen 3.12 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Zeppelinstraße ein Fahrzeug und landete in den Büschen am Fahrbahnrand. Die Autofahrerin konnte sich selbst befreien und wurde vor Ort von den eintreffenden Rettungskräften versorgt. Sie kam mit einem leichten Schädelhirntrauma in ein Krankenhaus. Das...