Hilfen bei Demenz

Wann? 12.11.2012 16:00 Uhr

Wo? Soziales Dienstleistungszentrum, Rahlstedter Straße 151, 22143 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Soziales Dienstleistungszentrum | Woran Betroffene und Angehörige erste Anzeichen für eine Demenzerkrankung erkennen können und was in diesem Fall zu tun ist, darüber berät der Pflegestützpunkt Rahlstedt zusammen mit der Alzheimer Gesellschaft Hamburg e.V. in dem Vortrag „Wenn das Gedächtnis nachlässt – Hilfen bei Demenz“.
Im Anschluss haben die Teilnehmer die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung richtet sich an Betroffene, Angehörige und alle Interessierten und ist kostenlos.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Fragen beantwortet der Pflegestützpunkt Rahlstedt unter pflegestuetzpunkt-rahlstedt@wandsbek.hamburg.de und unter
Tel.: 42899-1080 (hfr)

Montag, 12. November, 16 Uhr, im Großen Sitzungssaal im 1. Stock des Sozialen Dienstleistungszentrum Rahlstedt, Rahlstedter Straße 151-157
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige