C R A S H - Polizei

Anzeige
Heimradelnd kam ich gerade an die große Kreuzung in Oldenfelde und sah einen stark demolierten Polizeiwagen. Ein Junge neben mir erzählte, dass es ein Notfalleinsatz war. Ich erklärte, dass nun ein anderer Wagen zum Notfall fahren mußte, und wäre der Polizeiwagen langsamer gefahren, wäre er gut angekommen, denn, stell dir vor, meinte ich zu dem Jungen, der Fahrer im Auto vor ihm, wäre taub gewesen; dann kann er doch die Sirene gar nicht hören. Ich ermahnte den Jungen noch, niemals so zu rasen und immer schön einen Helm tragen. Er wollte es sich merken. Ich konnte es nicht lassen, ihm auch noch den Spruch meines Vaters mit auf dem Weg zu geben:


In der Ruhe liegt die Kraft -

oder wie ich meine:

langsam, kommt man auch ans Ziel.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige