Das gibt's doch gar nicht - Teil 2 und 3

Anzeige
Triefende Nase, kein Taschentuch mehr vorhanden, durchgefroren, radelte ich und radelte ich. Nach etlichen km kam mir ein junger radelnder Mann entgegen und ich rief fragend - mit meiner lauten Stimme - ob ich seine Jacke bekomme. Paar Umdrehungen weiter blickte ich intuitiv zurück, er stand, er kam zu mir. Es war ein Joke, sagte ich. Er vergewisserte sich, ob ich friere. Ja, bestätigte ich. ich bin schon lange unterwegs. Er zog seine Jacke aus, schrieb seine Adresse auf die Hamburger Morgenpost und gab die Jacke mir, mit der Bitte, sie bis Freitag zurückzugeben, da er in Urlaub fährt - (Von mir hat er keine Angaben )

Hammer:

d a s g i b t ' s d o c h g a r n i c h t !!

D O C H !!

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Teil 3: stimmt's oder stimmt es nicht?

Da will doch unser Bürgermeister Olaf Scholz einem Eigentümer seine Monteurzimmer wegnehmen und Wohnungen drausmachen. Die Arbeiter kommen aus Ostdeutschland. Am Wochenende fahren sie heim. Dann übernachten vielleicht dort auch Radfahrer. Es braucht doch auch bezahlbare Monteurzimmer!

Na, na , na ! So geht es nicht, Herr Bürgermeister
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige