Kaltenhofe: Hilfe bei Fahrradpannen

Anzeige
Der Automat steht jetzt auf dem Gelände der Wasserkunst Foto: mr
Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe |

Wasserkunstmuseum bietet ab sofort Luftpumpenstation und Automat für Schläuche

Rothenburgsort Die Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe ist nicht nur citynahes Ausflugsziel im Grünen, sondern liegt auch an mehreren Fernradwegen. Die Insel steht im Mittelpunkt des Elbe-Rad-Weges, dem Radweg Hamburg-Rügen und des Leine-Heide Radfernweg. Das Wasserkunstmuseum bietet deshalb einen Service rund ums Rad. Auf dem Außengelände befindet sich eine öffentliche Fahrrad-Luftpumpe der Stadt Hamburg und ein Verkaufsautomat für verschiedene Fahrradschläuche. Radfahrer, die auf ihrer Ausflugtour entlang der Elbe einen Plattfuß erleben, können gleich vor Ort den Schlauch austauschen. Übrigens steht auch im Museum eine Werkzeugkiste für Notfälle bereit. (mr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige