„Was Bilder verschweigen“

Wann? 19.10.2012 18:00 Uhr

Wo? Hotel Grand Elysée, Rothenbaumchaussee 10, 20148 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Hotel Grand Elysée | Rotherbaum. Poetische, hintersinnige und unterhaltsame Streifzüge durch die Welt der bildenden Kunst unternehmen der Lichtkünstler und Schriftsteller Michael Batz und der Kunstpädagoge Thomas Sello. Sie richten dabei den Blick sowohl auf bekannte Meisterwerke als auch auf die weniger beachteten Schätze, stoßen auf Geheimnisse und versteckte Botschaften, die dem Betrachter sonst verborgen bleiben.
Ihr Vortrag „Was Bilder verschweigen“ lädt ein, sich bekannten wie neuen Kunstwerken im Oval Office des Grand Elysée auf ganz persönliche Weise zu nähern. Reservierung unter Tel.: 414 12-721 oder galerie@grand-elysee.com. (wh)

Freitag, 19. Oktober, 18 Uhr. Grand Elysée, 6. Etage, Rothenbaumchausee 10. Eintritt: 10 Euro inkl. Aperitif.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige